500 Mrd. USD sind die „falsche Marktkapitalisierung“ für Bitcoin: Paul Tudor Jones

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


MarketsBitcoin

Thomas M. |

Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones sorgte im Mai dieses Jahres erstmals für Wellen im weiteren Bitcoin-Bereich, als er bekannt gab, dass ein Prozent seines Vermögens Bitcoin zugewiesen ist, dessen Entstehung er als historische „Geburt eines Wertspeichers“ bezeichnete. ”

In einem Interview mit Yahoo Finance am Donnerstag bekräftigte Jones seine Position. Während er betonte, dass er sich keineswegs als "Experte für Bitcoin" sah, zeigte er sich überzeugt, dass der Vermögenswert zu diesem Zeitpunkt stark unterbewertet ist:

Mit einer Marktkapitalisierung von 500 Milliarden US-Dollar ist dies die falsche Marktkapitalisierung in einer Welt, in der Sie eine Marktkapitalisierung von 90 Billionen US-Dollar haben, und Gott weiß, wie viele Billionen Fiat-Währungen es gibt.

Insbesondere hat Bitcoin die Marke von 500 Milliarden US-Dollar noch nicht erreicht. Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt die Marktkapitalisierung bei einem Rekordwert von 361 Milliarden US-Dollar, da sich der Preis pro Bitcoin über 19.000 US-Dollar konsolidiert hat.

"Bitcoin erinnert mich so sehr an die Internetaktien von 1999", fuhr Jones fort, "weil das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, wusste niemand, wie man es bewertet, weil die Welt der Möglichkeiten vor uns lag."

Er erläuterte ferner seine Überzeugung, dass in 20 Jahren "wir alle eine Art digitale Währung verwenden werden", und fügte hinzu, dass "Bargeld möglicherweise weg ist".

Jones verstärkt die Erzählung von Bitcoin als „digitales Gold“, die dieses Jahr viele Unterstützer gewonnen hat, und stellt sich ein Zukunftsszenario für Bitcoin vor, das dem von Gold ähnelt:

Es wird dem Metallkomplex sehr ähnlich sein, in dem Sie wertvolle Krypto haben – das könnte Bitcoin sein, die erste Krypto, der erste Schrittmacher der Welt. Es ist so komprimiert. Es hat die historische Integrität innerhalb digitaler Währungen, die es immer haben wird. Aufgrund seines begrenzten Angebots könnte dies die kostbare Krypto sein.

Der Wall Street-Veteran sieht Bitcoin als das Gold neben „souveränen“ digitalen Währungen, die sich auf digitale Währungen der Zentralbank (CBDCs) beziehen, und private digitale Währungen, die einem „Transaktionszweck“ dienen.

Letztendlich kann niemand, nicht einmal Paul Tudor Jones, zehn, zwanzig Jahre in die Zukunft schauen – aber wie auch immer diese Zukunft aussehen mag, sie wird sich sehr von dem unterscheiden, was wir heute sehen. "Und ich weiß, wenn ich eine Position einnehmen müsste, würde ich den Markennamen Bitcoin übernehmen. Ich gehe davon aus, dass dies der falsche Preis für die Möglichkeiten ist, die es bietet. Und ich gehe davon aus, dass der Weg von hier nach Norden führt. "

Es wird jedoch nicht alles rosig sein, und Jones geht davon aus, dass "Souveräne" auf dem Weg "gegen Kryptowährungen kämpfen" werden, ähnlich wie das Verbot von Gold in den 1900er Jahren. „Sie haben es verboten, aber es hatte Anziehungskraft; es hatte Anziehungskraft, weil es das einzige war, was konstant war “, während Fiat-Währungen von Unsicherheit überschattet werden.

Für die absehbare Zukunft erwartet Jones eine „verrückte Raketenfahrt auf und ab auf dem Weg“.

Aber ich vermute, dass gerade etwas wie Bitcoin in 20 Jahren wesentlich höher sein wird. […] Und wer weiß, welche Rolle es im Währungssystem spielt.

Thomas ist ein unabhängiger Journalist. Er schreibt gerne über Bitcoin, lernt etwas über Bitcoin und hodelt Bitcoin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close