Alles an Bord des Hype-Zugs: CoinMetro übertrifft die Wachstumserwartungen für das erste Quartal

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/04/coinmetro-460×307.png&nocache=1

CoinMetro, die Krypto-Plattform für die Zukunft des Finanzwesens, gab heute bekannt, dass sie ihre Wachstumserwartungen gebrochen haben und der Umsatz im März 2021 gegenüber März 2020 um das 100-fache gestiegen ist.

Dank eines starken Krypto-Marktes, einer lebendigen Community und einer ständig wachsenden Produktpalette hat CoinMetro seine Umsatzprognosen für das erste Quartal 2021 mehr als verdoppelt und die in Tallinn ansässige Krypto-Plattform bequem auf den richtigen Weg gebracht, um die verbleibenden Ziele im weiteren Verlauf zu übertreffen des Geschäftsjahres.

Betankt von XCM

Obwohl viele Kryptowährungsbörsen gemeinsam die Vorteile einer boomenden digitalen Wirtschaft nutzen, haben nur wenige, wenn überhaupt, das Wachstum des CoinMetro-Ökosystems gesehen.

Sie sehen, dass ein Großteil der allgemeinen Aufmerksamkeit auf BTC, ETH usw. gerichtet war.

Die üblichen Verdächtigen.

In der Zwischenzeit war XCM, das native Dienstprogramm-Token von CoinMetro, in Gefahr. XCM war in jeder Hinsicht ein Riesenmörder, der Binance und Uniswap beschämte, indem er einen erstaunlichen Wert von 1400% erreichte.

Mit dem Hype-Zug von CoinMetro und XCM hat auch der Kundenstamm des Unternehmens an Fahrt gewonnen, der die Umsätze auf ein Allzeithoch gebracht hat.

Das Team skalieren

Es sind nicht nur Umsatz und Kundenbasis, die gewachsen sind. Um all dieses Wachstum zu unterstützen, müssen die Teams, die für die Entwicklung, den Verkauf, den Support und die Sicherung der CoinMetro-Produkte verantwortlich sind, vergrößert werden.

"Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die das Team von CoinMetro geleistet hat, um uns dahin zu bringen, wo wir sind." sagte Kevin Murcko, CEO von CoinMetro, "Die Leidenschaft, das Engagement, die Begeisterung, das Engagement für unsere Kunden sind Teil des Rezepts, das erforderlich ist, um die Art und Weise zu verändern, wie die Welt Geld sieht, denkt und mit Geld interagiert."

"Ohne Zweifel haben wir noch einige große Meilensteine ​​vor uns. Und um sicherzustellen, dass wir dieses Tempo halten, haben wir unermüdlich neue Mitarbeiter eingestellt und neue kreative und inspirierte Köpfe in das Team aufgenommen. 2021 wird ein sehr großes Jahr für uns. “ Kevin fuhr mit seinem typischen Grinsen fort.

Die Zukunft des Finanzwesens gestalten

Ein Blick auf die ehrgeizige Roadmap 2021 von CoinMetro sagt viel über Kevins Optimismus aus.

Da sind einige wirklich große Sachen drin.

Das Unternehmen Digital Fiat OÜ der CoinMetro Group gab kürzlich bekannt, dass es von der Bank von Litauen eine wichtige Lizenz für E-Money Institution Agent erhalten hat, die den Weg für Karten, einzelne IBAN-Konten, Lastschriften und vieles mehr ebnet.

Nur ein weiterer Teil des übergeordneten Plans von CoinMetro, die Zukunft des Finanzwesens zu werden und die Art und Weise zu verändern, wie die Welt mit Geld umgeht.

CoinMetro hat auch den lukrativen B2B-Sektor „Know your Customer“ im Auge, der sich in den letzten Jahren herausgebildet hat. Anstatt von Anbietern wie Veriff Kundenverifizierungslösungen von der Stange zu kaufen, war CoinMetro der Ansicht, dass der Aufbau einer eigenen Kundenverifizierungsinfrastruktur geschäftlich sinnvoller ist.

Dies bedeutet, dass CoinMetro nicht nur eine strengere Kontrolle (und Sicherheit) über sein eigenes Produkt hat, sondern auch in der Lage ist, einen Markt im Wert von 5,6 Milliarden US-Dollar zu erschließen, indem es anderen Unternehmen seine maßgeschneiderten B2B-KYC- und Whitelabel-Überprüfungsdienste anbietet.

Ziel ist eine MTF-Lizenz

Eine MTF-Lizenz ist eine Lizenz einer Wertpapierfirma, um eine multilaterale Handelsfazilität (MTF) zu werden, die ein selbstregulierter europäischer Finanzhandelsstandort ist. Dies ermöglicht es ihnen, CFDs, Futures, Optionen und die Notierung von Aktien und Anleihen von KMU mit Marktkapitalisierungen von weniger als 200 Mio. EUR anzubieten. Darüber hinaus ermöglicht die MTF-Lizenz eine Ausnahmeregelung für die verteilte Hauptbuchtechnologie, um ihre eigenen Wertpapiertransaktionen auf DLT abzuwickeln.

CoinMetro ist dabei, mehr Mittel für die Lizenz für multilaterale Handelsfazilitäten zu beschaffen. Während sie 1,5 Mio. EUR beschaffen wollten, wurden sie mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von über 3 Mio. EUR verzinst. Die für die MTF-Lizenz erforderlichen 1,5 Mio. EUR wurden bestätigt und der Rest wird voraussichtlich in den kommenden Wochen fertiggestellt.

Über CoinMetro

CoinMetro ist eine EU-lizenzierte Börse und gehört der CoinMetro Group OÜ, einem in Estland eingetragenen Unternehmen. Die CoinMetro-Plattform ist ein börsenbasiertes Orderbuch für verschiedene Paarungen von Kryptowährungen und Fiat-Währungen und ist heute ein Primär- und Sekundärmarkt für digitale Wertpapiere. Digital Fiat OÜ ist Vertreter eines autorisierten E-Geld-Instituts Payrnet UAB und Teil von Unternehmen der CoinMetro-Gruppe.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close