Alternative zu WordPress: Hosting Ghost in BizCloud


WordPress ist die bekannteste Blogging-Plattform für Anfänger, da es für verschiedene Zwecke verwendet wird und viel Marktanteil hat. Es gibt jedoch eine alternative Blogging-Plattform, die im Vergleich zu WordPress technisch leistungsfähiger ist und sich hervorragend für die Blogging- und Publishing-Plattform eignet.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene selbst gehostete Ghost-Blogging- und Publishing-Plattform mithilfe der BizCloud.io-Cloud bereitstellen. Bevor wir weiter gehen, möchte ich Ghost vorstellen. Ghost wurde als Plattform entwickelt, auf der Blogger ihre Inhalte ohne großen Lernaufwand veröffentlichen können. Ghost zielt auch darauf ab, nützliche statistische Einblicke in Ihre Inhalte zu liefern und in Echtzeit eine Vorschau zu geben, wie Ihre Posts auf einer Live-Site erscheinen würden.

Warum sollten Sie Ghost verwenden?

Ghost hat mit WordPress ganz ähnliche Ziele, könnte aber eine bessere Alternative zu WordPress sein, da es 4 Hauptverbesserungen im Vergleich zu WordPress hat.

Vorteile im Vergleich zu WordPress

  1. Ghost ist viel einfacher.
  2. Ghost hat SEO & Social integriert.
  3. Automatisiertes Einrichten von Publikationen mit Ghost.
  4. Ghost ist schneller.

Obwohl Ghost seine eigenen Vorteile hat, hat es in einigen Bereichen auch Nachteile gegenüber WordPress.

Nachteile im Vergleich zu WordPress

  1. WordPress ist besser für den Aufbau einer vollständigen Business-Website.
  2. WordPress verfügt über erweiterte Funktionen wie E-Commerce.
  3. WordPress eignet sich zum Erstellen eigener Funktionen mit Plugins.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Anforderung mit Ghost erfüllt werden kann, sollten Sie Ghost als Blogging-Plattform auswählen.

How to Self-Hosting Ghost auf BizCloud.io

Das Hosten und Konfigurieren von Ghost ist in BizCloud ganz einfach. In den folgenden Schritten können Sie Ihre Ghost-Website selbst hosten.

Schritt 1 – Melden Sie sich in Ihrem BizCloud-Konto an und füllen Sie das Guthaben mit Bitcoin oder anderen Währungen wie Litecoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash auf, wenn Sie nicht genügend Guthaben haben.

Schritt 2 – Erstellen Sie Ihre Cloud, indem Sie auf das Pluszeichen rechts auf der Website klicken.

Schritt 3 – Sie werden zur Seite "Cloud erstellen" weitergeleitet. Um zur Bitwarden-Anwendung zu navigieren, klicken Sie auf die „One-Click-App“.

Sobald Sie auf die One-Click-Apps klicken, werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet.

Einige der Apps in BizCloud (1)
Einige der Apps in BizCloud (2)

Schritt 4 – Wählen Sie und klicken Sie auf Ghost auf 18.0.4

Schritte 5 – Schließen Sie alle anderen Cloud-Erstellungsvorgänge ab, z. B. Cloud-Größe, Speicherort des Datencenters, öffentlicher SSH-Schlüssel, Cloud-Hostname, und klicken Sie dann auf Cloud erstellen.

Auswahl der Größe und des Standorts des Rechenzentrums
Hinzufügen Ihres SSH-Schlüssels und Vergeben eines Hostnamens für Ihre Anwendungswolke
Klicken Sie auf "Erstellen" und warten Sie, bis Ihre Cloud-Erstellung abgeschlossen ist

Schritt 6 – Wenn Ihre Cloud fertig ist, melden Sie sich mit Ihrer SSH-Anwendung unter Verwendung der in den Cloud-Details angegebenen IP-Adresse an. Fahren Sie mit dem Installationsvorgang fort

Melden Sie sich mit der angegebenen IP-Adresse und Ihrer SSH-Anwendung in der Cloud an
Die Installation von Ghost für Abhängigkeiten wird gestartet, sobald die Verbindung zur Cloud erfolgreich hergestellt wurde
Sobald die Abhängigkeiten abgeschlossen sind, wartet die Befehlszeile auf Ihre Eingabe, um mit der Installation von Ghost fortzufahren
Bei der Installation wird dann das gesamte Paket überprüft, und Sie werden auch zur Eingabe Ihres DNS aufgefordert. Falls Sie kein DNS hatten, können Sie es später nach Abschluss der Installation konfigurieren.
Sie erhalten die Benachrichtigung in der Befehlszeile, sobald die Ghost-Installation abgeschlossen ist.

Schritt 8 – Nach Abschluss der Installation können Sie mit dem von Ihnen ausgewählten Browser auf Ihre Ghost-Konfiguration zugreifen. Gehen Sie zu Ihrem Browser und geben Sie ein

http:/Geist

Das folgende Bild wird dann angezeigt.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto erstellen".

Fahren Sie mit der Kontoerstellung fort. Sie werden aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort für die Kontoerstellung einzugeben.

Sobald Ihre Anmeldeinformationen vollständig sind, werden Sie zum Administrator-Dashboard Ihrer Ghost-Website weitergeleitet.

Dashboard Ihrer Ghost-Website
Ein einfaches Tutorial zum Verwalten Ihrer Publikation finden Sie auf der Registerkarte "Verwalten".
Sie können auch Ihren vorherigen Inhalt der Ghost-Website importieren.

Und das ist es. Ihre Ghost-Website kann jetzt verwendet werden. Sie können alle Einstellungen und das Design konfigurieren und vieles mehr. Sie können auf die Dokumentation von hier verweisen: https://ghost.org/docs/

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close