Augurs überarbeitete Vorhersageplattform wird nächsten Monat mit einem neuen Token gestartet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Blockchain-Vorhersageplattform Augur startet nächsten Monat eine neue Version seines Protokolls, aber Benutzer müssen auf ein neues Token migrieren, wenn sie es verwenden möchten.

Das Unternehmen gab am Montag bekannt, dass der Rollout „v2“ am 28. Juli veröffentlicht werden soll und eine völlig neue Bereitstellung des Augur-Kernprotokolls im Ethereum-Netzwerk darstellen wird.

Augur v1 wird weiterhin in seiner aktuellen Form unabhängig auf Ethereum existieren, da es keine „Fluchtluke oder Methode zum Stoppen der Handelsaktivität auf dem Protokoll oder dem REP-Token“ gibt, sagte das Unternehmen.

Augur v2 wird eine neue Version des nativen REP-Tokens der Plattform namens "REPv2" anbieten, wobei die REPs in "REPv1" umbenannt werden. Derzeitige Token-Inhaber werden aufgefordert, manuell auf das neue REPv2-Token zu migrieren, um am Berichtssystem der neuen Plattform teilzunehmen.

REP-Inhaber müssen erst Maßnahmen ergreifen, nachdem die Bereitstellung von Augur v2 online gegangen ist. Auf der Benutzeroberfläche der Plattform wird ein Migrationstool sowie ein Tutorial zur Durchführung des Austauschs bereitgestellt.

Mit dem neuen Upgrade wird auch ein Konzept namens "Use it or Lose it" wieder eingeführt, bei dem alle REPv1- und REPv2-Inhaber an einer potenziellen zukünftigen netzwerkweiten Abzweigung ihres Systems teilnehmen müssen. Wenn Benutzer nicht innerhalb der 60-tägigen Gabelungsfrist teilnehmen, können sie ihre REP-Token nicht zur Teilnahme an zukünftigen Gabeln des Projekts verwenden.

Der Prognosemarkt sagte, dass das Gabeln seines Projekts der „Kern“ seines Sicherheitsmodells ist und ein „äußerst seltenes Ereignis“ sein soll, bei dem kein Markt in Augur v1 sich den Gabelungsschwellen nähert.

"Derzeit würde das Auslösen einer Gabel ungefähr 9.100.000 US-Dollar kosten (550.000 REP bei 16,50 US-Dollar), was die" verlierende "Seite der Gabeln REPv2 vermutlich wertlos macht", sagte das Unternehmen.

Augurs dezentrales Prognosemarktprojekt zielt darauf ab, „die Weisheit der Massen“ zu nutzen, um genaue Prognosen für verschiedene Szenarien zu erstellen.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close