Avanti mit Sitz in Wyoming wird im Oktober mit einem neuen digitalen Asset von Bank eröffnet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Avanti Financial erwartet, im Oktober seine Türen mit einem neuen, von einer Bank ausgegebenen digitalen Vermögenswert zu öffnen.

Unter der Leitung der Blockchain-Anwältin von Wyoming, Caitlin Long, gab die kryptofreundliche Bank am Donnerstag bekannt, dass ihr Antrag am 15. Juli von der Wyoming Division of Banking angenommen wurde. Avanti wird im Herbst eröffnet, da die Regulierungsbehörde den Zeitplan für ihren Antragsprozess beschleunigt hat.

In derselben Ankündigung gab Avanti seine Pläne zur Emission von Avit bekannt, einem programmierbaren digitalen Vermögenswert, der nur von Banken ausgegeben werden kann und als Zahlungsmitteläquivalent behandelt wird. Mit Blockstream als Technologiepartner der Bank sagte Long in einem Interview, dass "man davon ausgehen könnte, dass die Bitcoin-Blockchain beteiligt sein wird", aber nicht weiter kommentieren konnte.

Wenn der Charterantrag von Avanti im Oktober genehmigt wird, ist die Bank das einzige Finanzinstitut, das Avit ausgeben kann. Während Avit nicht eins zu eins an den US-Dollar gebunden wäre – da es sich um einen neuen digitalen Vermögenswert handelt, nicht um eine digitale Darstellung eines realen Vermögenswerts -, würde die Währung zu 100% durch eine Reserve liquider traditioneller US-Vermögenswerte gedeckt. (Die Bank benötigt diese Reserve für alle Vermögenswerte, die sie verwahrt.)

Avanti behauptet, dass Avit nicht die gleichen Probleme mit verzögerten Abrechnungen und Rückbuchungen haben wird wie herkömmliche Fiat-Zahlungen. Da eine ACH-Transaktion (Automated Clearing House) mehrere Wochen nach Zahlungseingang rückgängig gemacht werden kann, halten Börsen und andere Vermögensdienstleister Händler häufig mehrere Tage lang Bargeld, so Long.

"Beim OTC-Handel mit digitalen Assets besteht ein hohes Kontrahentenrisiko", sagte Long. „Jeder möchte sich als Zweiter niederlassen. Wir bieten beiden Seiten die Möglichkeit, sich gleichzeitig niederzulassen. "

Die Bank behauptet auch, dass Avit keine rechtlichen, buchhalterischen oder steuerlichen Probleme im Zusammenhang mit Stablecoins haben wird.

"Niemand kennt die rechtliche Durchsetzbarkeit digitaler Assets in den USA, weil sie durch die Ritzen fallen", sagte Long. „Die rechtliche Klarheit aller Stableicons ist nicht vorhanden. Steuer und Buchhaltung sind ebenfalls alles andere als klar. “

Long argumentierte, dass trotz des Schreibens des Office of the Comptroller of the Currency (OCC), in dem klargestellt wurde, dass US-Banken Krypto-Verwahrung anbieten könnten, die Zweckverwahrstelle in Wyoming immer noch der fortschrittlichste Rahmen für die Krypto-Verwahrung in den USA ist.

"Das OCC und 49 andere Staaten verfügen noch nicht über die umfassende Rechtsstruktur, die erforderlich ist, um die Verwahrung digitaler Vermögenswerte ohne erhebliches rechtliches Risiko zu ermöglichen", sagte Long in einer Pressemitteilung und fügte hinzu:

„Sie haben auch keinen Fahrplan für Gerichte zur Entscheidung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten und bieten nicht die Insolvenzsicherheit, die Wyoming für Depotbanken für digitale Vermögenswerte bietet. Aufgrund seiner aufsichtsrechtlichen Standards ist Wyoming die einzige Gerichtsbarkeit in den USA, in der die Verwahrung digitaler Vermögenswerte in einer Bank wirklich sicher und solide durchgeführt werden kann. “

Die Wyoming Division of Banking hat zum Zeitpunkt der Drucklegung keine Bitte um Stellungnahme zurückgesandt.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close