Bärenfalle? Bitcoin fällt bei niedrigen Volumina auf einwöchiges Tief


Die führende Kryptowährung nach Marktwert fiel um 08:10 UTC auf 7.087 US-Dollar – der niedrigste Stand seit dem 27. November, so die Daten von Bitstamp. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat sich Bitcoin auf 7.220 US-Dollar erholt, was einem Rückgang von 8 Prozent gegenüber dem jüngsten Höchststand von 7.870 US-Dollar am 29. November entspricht.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close