Bananen! Der Milliardär Shark Mark Cuban nennt Bitcoin mehr Religion als Lösung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat jetzt seinen früheren Höchststand von 20.000 US-Dollar überschritten, aber der milliardenschwere Technologieunternehmer, "Hai" -Investor und Eigentümer der Dallas Mavericks Mark Cuban wird seine Haltung zur Kryptowährung immer noch nicht ändern.

In der Vergangenheit sagte er, er hätte "lieber Bananen" als BTC, und jetzt verdoppelt er seine Skepsis und behauptet, Bitcoin sei mehr "Religion" als "Lösung", die irgendjemand braucht. Ist einer der klügsten Köpfe im Technologiebereich und investiert falsch in Kryptowährungen, oder gibt es in den kubanischen Zitaten eine versteckte Botschaft, dass Anleger in der aufstrebenden Anlageklasse vorsichtig sein sollten?

Mark Cuban ist keine Banane über Bitcoin, Skepsis unbeschadet

Vor einem Jahr, als Bitcoin gegen Mitte des Jahres wieder Höchststände über 10.000 US-Dollar erreichte, beantwortete Mark Cuban Fragen auf Twitter, und eine davon betraf die erste Kryptowährung überhaupt.

Kubaner antworteten, dass er lieber Bananen als Bitcoin haben würde, weil "eine Banane mehr Nutzen hat, [and] Kalium ist ein wertvoller Nährstoff für jeden Menschen auf dem Planeten. “

Es ist nicht das erste Mal, dass Kubaner das Krypto-Asset negativ kommentieren, und seine "Hai" -Investoren wie Kevin O’Leary sind ebenfalls besorgt über Kritiker.

Verwandte Lektüre | Mark Cubans $ 4.000 Trickle Up Stimulus könnte Crypto einen Schub geben

Vor kurzem, Anfang des Monats, fragte Forbes den Kubaner erneut nach seinen Gedanken und nannte Kryptowährung "Fans" eine "Religion".

"Egal wieviel [bitcoin] Fans wollen so tun, als wäre es eine Absicherung gegen Doomsday-Szenarien, nicht wahr? “, erklärte der Kubaner Forbes. "Die Länder werden Maßnahmen ergreifen, um ihre Währungen und ihre Steuerfähigkeit zu schützen. Je mehr Menschen glauben, dass dies mehr als ein Wertspeicher ist, desto größer ist das Risiko staatlicher Eingriffe."

Zeitleiste: Die Bedrohungen der US-Regierung für Bitcoin haben zweifellos Auswirkungen gehabt Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Church Versus State: Ein Showdown zur Kontrolle der Kryptowährung könnte kommen

Das Risiko einer staatlichen Intervention, vor der Kubaner warnen, könnte gleich um die Ecke sein. Als Bitcoin vor drei Jahren bei 20.000 USD lag, stimmte die US-Regierung zu, den Handel mit BTC-Futures zu starten, um „Bitcoin zu zähmen“.

Sie taten es, und der Bärenmarkt resultierte, sobald die Dynamik verloren ging und der Leerverkauf des Vermögenswerts rentabel wurde.

Auf dem Höhepunkt der von der Facebook-Waage angeführten Kundgebung im Jahr 2019 waren es Tweets von Präsident Trump und Finanzminister Steven Mnuchin, die die Spitze markierten. Die Angst vor einer bevorstehenden Regulierung löste eine „Altpokalypse“ aus und Bitcoin wurde für einen kurzen Aufenthalt wieder bärisch.

Sobald sich Bitcoin 20.000 US-Dollar näherte, wurde bekannt, dass Mnuchin erwägt, selbst gehostete Geldbörsen zu verbieten, Kryptowährungen an zentralisierten Börsen zu halten, an denen Hacker darauf zugreifen können, und ein Kernmerkmal der Technologie selbst zu besiegen.

Dies könnten Anzeichen dafür sein, dass die Regierung, wie der Kubaner warnt, Notiz nimmt und Interventionen vorbereitet. Mit Geld kontrollieren und besteuern Regierungen ihre Bürger, und sie wollen nicht, dass ihnen diese Hebelwirkung durch die Fingerspitzen geht.

Verwandte Lektüre | Neues Kryptowährungsgesetz im Kongress klassifiziert Vermögenswerte in drei verschiedene Gruppen

Aber weil Bitcoin eine fast religiöse Gefolgschaft gebildet hat, die entschlossen ist, sich nicht nur gegen Weltuntergangsszenarien abzusichern, sondern das Geldsystem selbst zu revolutionieren, verfügt der Vermögenswert selbst über eine Armee von Feuerkraft.

Einige der reichsten und intelligentesten Unternehmer der Welt, die in den nächsten Jahrzehnten die Zukunft der Welt gestalten werden, besitzen bereits Bitcoin und werden möglicherweise nicht kampflos untergehen.

Während die Regierung versuchen kann, einzugreifen, verbreitet sich die Bitcoin-Religion – und -Lösung – und es könnte viel zu spät sein, sie zu stoppen.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close