Beim Auspacken des Avit wird das neue digitale Asset der Avanti Bank mit Blockstream erstellt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Als Avanti Financial Ende letzten Monats auf ein neues digitales Asset hinwies, das von einer Bank ausgegeben wurde, gab es kaum Details.

"Avit hat kein Analogon", sagte Caitlin Long, CEO von Avanti. „Es ist ein digitaler Vermögenswert. Blockstream ist unser Technologiepartner. Mehr werden wir nicht bekannt geben. Man könnte davon ausgehen, dass die Bitcoin-Blockchain beteiligt sein wird. “

Laut Long kann der Avit als Geschäftsbankgeld oder programmierbares elektronisches Bargeld betrachtet werden, das gegen einen Dollar eingetauscht werden kann, aber nicht wie eine stabile Münze an den US-Dollar gebunden ist. Es ist auch kein Sicherheitstoken oder eine digitale Darstellung einer Investition, von der erwartet wird, dass sie Renditen generiert.

Der Avit ist eine von mehreren bankgeleiteten Innovationen im Bereich digitaler Assets. Da Goldman Sachs über eine eigene Emission von stabilen Münzen nachdenkt, Sygnum eine an den Schweizer Franken gebundene stabile Münze und andere Experimente herausgibt, hat sich Avanti einer wachsenden Liste von Banken angeschlossen, die mit Start-ups im Bereich digitaler Vermögenswerte konkurrieren möchten.

Long glaubt jedoch, dass Stallmünzen nicht das ideale digitale Gut sind, um Fiat in die Kryptowelt zu bringen.

Weiterlesen: Avanti mit Sitz in Wyoming wird im Oktober mit einem neuen digitalen Asset von Bank eröffnet

Im Gegensatz zu Bargeld werden Stallmünzen im Allgemeinen als immaterielle Vermögenswerte ausgegeben, was bedeutet, dass sie nicht physisch sind oder ihren Wert nicht aus vertraglichen Ansprüchen wie Aktien und Anleihen ableiten. Aus diesem Grund haben sie eine ungewisse rechtliche Durchsetzbarkeit. Circle und Coinbase, die Erfinder der USDC-Stallmünze, erkennen an, dass USDC-Transaktionen in den Nutzungsbedingungen der Münze möglicherweise nicht rechtlich durchsetzbar sind.

Wenn Stallmünzen nicht als immaterielle Vermögenswerte ausgegeben werden, bestehen sie gemäß Artikel 8 des Einheitlichen Handelsgesetzbuchs, der die Vermittlung von Vermittlern erfordert. Paxos kann seine Paxos Standard (PAX) Stablecoin nur ohne Zwischenhändler ausgeben, da Paxos eine eingetragene Treuhandgesellschaft ist.

Avit wird nach einem anderen Teil des US-Bundes- und Landesrechts ausgestellt, den Long nicht nennen würde, da für Avanti ein Patent für das Design des Avit angemeldet ist.

Weiterlesen: BCB-Gruppenteams mit Kreis bieten EU-Institutionen USDC Stablecoin Settlement an

Während Stablecoins vom Internal Revenue Service als „Eigentum“ betrachtet werden, ist es laut Long wahrscheinlich, dass Avit vom IRS als Bargeld und von Buchhaltern als „Bargeldäquivalent“ behandelt wird, was es Unternehmen und Einzelpersonen erleichtert, Avits ohne negative finanzielle Auswirkungen zu nutzen Folgen.

Avits würde jedoch nicht wie digitale Dollars oder digitale Währungen der Zentralbank funktionieren, fügte Long hinzu.

"Wir sind eine zweite Schicht tiefer", sagte sie. "Es ist nur Bankgeld, das zufällig in einer Blockchain ausgegeben wird."

Bitcoin-Schienen?

Laut Adam Back, CEO von Blockstream, wird der Vermögenswert auf Liquid ausgegeben – einem von Blockstream entwickelten und überwachten Netzwerk, das Bitcoins schneller als die Bitcoin-Blockchain selbst bewegen soll. Assets on Liquid kann in Atomic Swaps oder Smart Contracts gehandelt werden, die den Austausch von Vermögenswerten ohne Zwischenhändler ermöglichen. In der traditionellen Welt dauert die Abwicklung von ACH-Zahlungen an eine Börse mehrere Tage.

Benutzer außerhalb einer Avit-Transaktion können auch nicht die Anzahl der übertragenen Münzen oder die Art der getätigten Münzen sehen, aber sie können den Gesamtvorrat der ausgegebenen Avits sehen, sagte Back. Avit wäre das erste Mal, dass eine Bank einen digitalen Vermögenswert auf Liquid emittiert, fügte er hinzu.

Weiterlesen: Bei der ersten Einstellung von "Pure Crypto" rekrutiert die Silvergate Bank Blockstream Liquid Network Exec

Avanti und die Wyoming Division of Banking werden aufgrund des Bankgeheimnisgesetzes auch Transaktionsdetails sehen, sagte Long.

"Ich denke nicht, dass das Bankgeheimnisgesetz konstitutionell ist", sagte sie. „Es hat erhebliche Überreichweiten. Wir haben jedoch auch sehr deutlich gemacht, dass wir das Gesetz zu 100% einhalten werden. "

Während Avantis erste Ankündigung von Avit ein Plan ist, der sich auf die Bitcoin-Sidechain von Liquid konzentriert, plant die Bank auch, eine Ethereum-Version von Avit herauszubringen und andere Protokolle zu unterstützen, die Kundenanforderungen stellen, sagte sie.

"Es handelt sich also nicht ausschließlich um ein Protokoll für Risikomanagementzwecke", sagte sie. "Wir werden mehrere Protokolle haben, nach denen Vermögenswerte ausgegeben werden können und der Kunde wählen kann."

Stabile Reserven

Während Avit nicht eins zu eins an den US-Dollar gebunden wäre – da es sich um einen neuen digitalen Vermögenswert handelt, nicht um eine digitale Darstellung eines realen Vermögenswerts -, würde die Währung zu 100% durch eine Reserve traditioneller US-amerikanischer Vermögenswerte gedeckt. (Die Bank benötigt für alle von ihr verwahrten Vermögenswerte eine Reserve liquider traditioneller US-Vermögenswerte.)

Auf diese Weise ähnelt es target2, dem von der Europäischen Zentralbank (EZB) betriebenen Echtzeit-Bruttoabrechnungssystem, sagte Stefan Loesch, Direktor der Tokenisierungsfirma eFractio und Dozent an der zypriotischen Universität von Nikosia.

Das EZB-System besichert alle Euro, die es bewegt, vollständig, sodass große Transaktionen sofort und nicht am Ende des Tages abgewickelt werden können.

Weiterlesen: "Game-Changer" -Digitalwährung für den Einzelhandel Jetzt im Fokus der Europäischen Zentralbank, sagt Vorstandsmitglied

Loesch sagte, der Avit werde effektiv zu einem Dollar-Äquivalent, wenn die Bank einen einfachen Weg für den Umtausch gegen einen Dollar bietet. Auf diese Weise würde Avit eine Einzahlungsbescheinigung oder eine Einheit darstellen, die jederzeit gegen den US-Dollar einlösbar ist.

Avanti ist auch bestrebt, das Kreditrisiko für die Sicherheiten für die Avit zu verringern, sagte Long. Avanti wird seine Avit-Sicherheiten wahrscheinlich auf Einlagen der US-Notenbank und US-Staatsanleihen lauten, bei denen es sich um liquide Mittel höherer Qualität handelt, als sie bei einer Bank, die Teilreserven tätigt, zu einem geringeren Betrag als Kapitalreserven gehalten würden.

"Sie müssen nicht hundert Cent für den Dollar halten", sagte Long und bezog sich auf Banken, die Kredite vergeben.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close