'Big 4'-Auditor KPMG startet Crypto Asset Management-Tools

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


KPMG hat eine Reihe von Tools entwickelt, mit denen sowohl traditionelle Finanzunternehmen als auch Fintech-Startups streng verwaltete Crypto-Asset-Services bereitstellen können.

Mit dem neuen Produkt KPMG Chain Fusion, das sich an institutionelle Kunden richtet, können Kunden ihre Daten gemäß den Vorschriften in Bezug auf Finanzberichterstattung, Sicherheit und Verarbeitung verwalten. Die Suite ermöglicht diesen Kunden das Sammeln und Organisieren von Daten sowohl von herkömmlichen Systemen als auch von Blockchain-Datenbanken, gab das Unternehmen am Montag bekannt.

Sam Wyner, Direktor und Co-Leiter des Cryptoasset Services-Teams des Big 4-Auditors, erklärte gegenüber CoinDesk, sein Team habe seit etwa einem Jahr an dem Projekt gearbeitet und seit Februar die eigentliche Tool-Suite erstellt.

„Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Bank über zehn Systeme verfügt… und Krypto-Unternehmen haben ein ähnliches Problem, bei dem sich ihre Blockchain-basierten Systeme grundlegend unterscheiden. Die dahinter stehende Infrastruktur unterscheidet sich grundlegend von der in herkömmlichen Systemen“, sagte er sagte. "Das gleiche Problem besteht darin, wie Sie alle Ihre Blockchain-basierten Systeme mit herkömmlichen Systemen verbinden und dies auf eine Weise, in der das Unternehmen zu operieren versucht."

Der Kernservice von Chain Fusion erstellt im Wesentlichen ein standardisiertes Datenmodell für alle Transaktionen, die ein Unternehmen durchführt, unabhängig davon, ob es sich um eine On-Chain- / Off-Chain-Blockchain-Transaktion oder eine herkömmliche Fiat-Transaktion handelt.

Auf diese Weise können diese Entitäten "erweiterte Analysen" für die Daten ausführen. Um diese Fähigkeit zu demonstrieren, baute KPMG mehrere Anwendungsfallmodule auf der Grundlage des tatsächlichen Feedbacks von Unternehmen aus der Branche, sagte er.

Ein Beispiel ist die Sicherstellung, dass die Daten in einer Blockchain mit den Informationen übereinstimmen, die in den Büchern eines Unternehmens aufgezeichnet sind, sagte er.

"Wenn Sie wissen, dass Sie eine Adresse kontrollieren und glauben, dass Sie ein Bitcoin darauf haben und sich die Adresse in der öffentlichen Blockchain ansehen, haben Sie ein Bitcoin oder haben Sie eine gebrochene Reserve?" er sagte.

Weitere Herausforderungen waren die Suche nach Möglichkeiten, Daten aus Datenbanken, einschließlich Blockchain-Informationen, abzurufen und dennoch Abfragen auszuführen.

"Wir haben alles so entwickelt, dass wir verschiedene Arten von Technologieanbietern sowie Marktdaten- und Infrastrukturanbieter einbeziehen konnten", sagte Wyner.

Wyner lehnte es ab zu sagen, wie viele Unternehmen Chain Fusion bereits eingesetzt haben, und sagte nur, dass KPMG das Produkt mit „mehreren Kunden oder potenziellen Kunden“ diskutierte.

Obwohl er nicht sagen würde, dass der Name oder der Ruf von KPMG für sich genommen Unternehmen zwangsläufig dabei helfen, ihre Zehen in das Crypto-Asset-Management einzutauchen, stellte er fest, dass das Risiko in der Finanzdienstleistungsbranche nicht neu ist und Prozessrisiko und -kontrolle zwei Bereiche sind KPMG fühlt sich wohl mit.

„Zumindest in meiner Karriere war dies das erste Mal, dass ich wirklich an etwas gedacht und es mit Hilfe vieler Leute in diesem Team bis zu diesem Punkt getragen habe. Ohne die Unterstützung wäre es nie möglich gewesen unseres Teams “, sagte Wyner. "Es ist eine aufregende Zeit, ich freue mich darauf, weiterhin mit allen Unternehmen über Kettenfusion zu sprechen."

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close