Binance-Backed Blockchain-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft arbeitet mit der Hyundai-Tochtergesellschaft zusammen, um Geräte für das Internet der Dinge zu verfolgen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft CertiK und die Hyundai-Tochter Hdac arbeiten zusammen, um IoT-Geräte (Internet of Things) in eine Blockchain zu integrieren.

Die Blockchain-Plattform von Hdac versucht, sichere Authentifizierung, nahtloses Mapping und Machine-to-Machine-Transaktionen in einem Blockchain-Netzwerk mit IoT-Geräten zu kombinieren. Das Team von Blockchain-Ingenieuren von CertiK arbeitete eng mit Hdac zusammen, um das Design und die Implementierung seiner Codebasis zu prüfen, die voraussichtlich in naher Zukunft veröffentlicht wird, teilten die Unternehmen CoinDesk am Freitag mit.

Hdac hatte zuvor auf CertiK zugegriffen, um seine Codebasis zu überprüfen. Dort erfuhr die Sicherheitsfirma von Hdacs Plänen, Blockchain-Lösungen zu entwickeln, sagte ein CertiK-Sprecher. Dies veranlasste das Unternehmen, eine formelle Partnerschaft zu suchen. Eine Codebasis ist eine Sammlung von Quellcode, der zum Erstellen von Softwaresystemen verwendet wird und als allgemeines Repository fungiert.

"Wegen ihrer [Hdac’s] Für zukünftige Pläne haben wir beschlossen, dass es sinnvoll ist, eine formelle Partnerschaft einzugehen, um öffentlich zu betonen, dass Hdac sich auf Sicherheit konzentriert und ein Symbol für die Fähigkeit von CertiK ist, größere Lösungen auf Unternehmensebene wie die von Hdac zu unterstützen “, sagte Connie Ng, Marketing Managerin von CertiK in einer E-Mail.

Zusätzlich zu ihrer formalisierten Partnerschaft wird CertiK-Mitbegründer Ronghui Gu auch dem Beirat von Hdac beitreten.

Die 1993 gegründete Hdac Technology AG hat ihren Hauptsitz in der kryptofreundlichen Region Zug in der Schweiz und wurde vom CEO von Hyundai BS & C, Dae-sun Chung, gegründet. Hyundai BS & C ist der IT- und Konstruktionszweig des Automobilherstellers, dessen Schwerpunkt weitgehend auf dem Internet der Dinge (IoT) und Computersoftware liegt.

Die Sicherheitsfirma ist am besten dafür bekannt, dass sie im Oktober 2018 „mehrere Millionen“ Dollar von Binances Blockchain- und Krypto-Inkubator-Flügel Binance Labs erhalten hat. Hdac ging dagegen eine strategische Partnerschaft mit dem Blockchain-Startup CasperLabs ein, um gemeinsam Konsensmechanismen zu erforschen und zu entwickeln und nahtlose Integration zwischen den HDAC- und CasperLabs-Blockchains im Juni letzten Jahres.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close