Binance (BNB), TraveByBit – Einführung einer kryptobetriebenen Debitkarte für Reisende


Binance (BNB), ein angesehenes Kryptowährungsumtausch- und DLT-Ökosystem (Distributed Ledger Technology), hat sich mit TravelbyBit, einem innovativen, bitcoinfreundlichen Online-Reisebüro, zusammengetan, um eine kryptobetriebene Reiseprämienkarte einzuführen. Mit der Karte können Reisende Krypto-Zahlungen auf unterstützten Websites mit sehr geringen Provisionen ausführen, so ein Blogbeitrag vom 28. November 2019.

Einfache Krypto-Zahlungen für Reisen

Um Kryptowährungsinhabern auf der ganzen Welt reibungslose Zahlungen für alle ihre Reisebedürfnisse zu ermöglichen und die Freiheit zu genießen, die mit Bitcoin (BTC), Altcoins und der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie einhergeht, führen Binance und TravelByBit eine neue ein travel belohnt Prepaid-Debitkarte.

Wie in einem Blog angegeben Postwird die kryptobetriebene Reiseprämienkarte von einer Vielzahl führender Reisewebsites unterstützt, darunter Booking.com, Expedia, Agodia und Ctrip, um nur einige zu nennen.

Das Team sagt, dass die neue Karte als reguläre Prepaid-Debitkarte fungieren wird, nur dass sie zusätzlichen Zugang zu exklusiven Reiserabatten und saftigen Angeboten bietet.

Anfänglich werden mit der Reiseprämienkarte nur wenige Krypto-Assets unterstützt, darunter Bitcoin (BTC), Ontologie (ONT), Binanzmünze (BNB) und BUSD, und mit dem Guthaben können Flüge, Hotels und Zahlungen gebucht werden für andere Reisekosten auf unterstützten Websites.

Geringe Gebühren

Caleb Yeoh, CEO von TravelbyBit, kommentierte die aufregende Entwicklung wie folgt: Während zahlreiche krypto-unterstützende Händler enorme Prämien für ihre Produkte und Dienstleistungen verlangen, verfolgt TravelbyBit einen völlig anderen Ansatz, da das Hauptziel bei der Erstellung der Reiseprämienkarte darin besteht, die Verbreitung zu beschleunigen Einführung von Bitcoin und anderen Blockchain-basierten virtuellen Währungen.

In seinen Worten:

Viele kryptofreundliche Unternehmen verlangen von den Nutzern eine hohe Prämie, die ein unüberwindliches Hindernis für die Akzeptanz darstellt. TravelbyBit zielt jedoch darauf ab, Krypto nutzbar zu machen, Anreize für Early Adopters zu schaffen und die Einführung von Krypto zu fördern. Wir freuen uns, mit Binance zusammenzuarbeiten, um Reisenden auf der ganzen Welt Krypto-Zahlungen zu ermöglichen."

Das Team hat angedeutet, dass interessierte Benutzer dies können vorregistrieren für ihre Karten vor seiner offiziellen Veröffentlichung im Frühjahr 2020.

Das Team teilt mit, dass die Karte zunächst nur Reisenden in Australien, Europa und der ASEAN-Region zur Verfügung steht.

In verwandten Nachrichten, früher im Oktober 2018, Binance investiert TravelbyBit im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar, um die Integration von POS-Systemen (Crypto Point-of-Sale) in große Flughäfen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung stieg der Preis der Binance-Münze (BNB) um 4,69 Prozent auf 16,11 US-Dollar bei einer Marktkapitalisierung von 2,51 Milliarden US-Dollar (CoinMarketCap).

Wie BTCMANAGER? Schicken Sie uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close