Binance eröffnet koreanisches Support-Center nach Investition in lokales Startup


Cryptocurrency Exchange Binance hat seine erste Direktinvestition in ein südkoreanisches Startup getätigt.

Laut einem exklusiven Bericht von CoinDesk Korea hat Binance einen Anteil von 500 Millionen Won (432.000 USD) an BxB übernommen, einem koreanischen Fintech-Unternehmen, das im vergangenen Jahr einen koreanischen Won-Stablecoin auf den Markt gebracht hat.

Neben der Investition haben die beiden Unternehmen eine Vereinbarung unterzeichnet, wonach BxB Binance beim Betrieb eines neuen Support-Centers für lokale Benutzer von Binance.com, der internationalen Plattform der Börse, unterstützen wird.

Die Investition wurde nicht über die Binance Labs getätigt, sondern laut dem Bericht direkt von Binance. Binance Labs hat zuvor in die lokale Firma Tera investiert.

„Wir arbeiten kontinuierlich mit lokalen Partnern in verschiedenen Regionen zusammen, um gemeinsam unsere gemeinsame Mission bei der weltweiten Einführung von Kryptowährungen zu verwirklichen. Diese Investition ist ein weiterer Schritt vorwärts bei der Erforschung von Wachstumsmöglichkeiten in Korea, einem branchenführenden Markt, der stark positioniert ist, um Blockchain-Innovationen in ganz Asien zu stimulieren. “, Sagte Binance-CEO Changpeng" CZ "Zhao.

Binance hat auch zum ersten Mal öffentlich bekannt gegeben, dass seine örtliche Einheit, Binance Co. Ltd., im Oktober 2019 bei den koreanischen Behörden registriert wurde. Die Tochtergesellschaft wird das neue Support-Center in Partnerschaft mit BxB betreiben, heißt es in dem Bericht.

In Zukunft hat Binance auch größere Pläne für seine koreanische Firma.

"Binance entwickelt derzeit mit BxB einen Zukunftsplan für den koreanischen Markt", sagte CZ. "Wir prüfen, welche Art von Geschäft Binance Co., Ltd. in Korea abwickeln wird, zusätzlich zum Betrieb des Kundendienstzentrums."

Ein von einem Vertreter der Binance Co. Ltd. angesprochenes Szenario war, dass die KRWb-Stablecoin von BxB möglicherweise mit dem BNB-Token von Binance verknüpft werden könnte, um den Handel auf der Binance-Plattform zu erleichtern. Zwar wurden kürzlich eine Reihe neuer Zahlungsoptionen für Fiat-Währungen hinzugefügt, aber die Börse verfügt noch nicht über ein koreanisches Won-Gateway.

BxB war zuvor mit Binance verbunden, als es im vergangenen Juli eine weitere koreanische Einheit, Binance LLC, gründete. Jiho Kang von BxB war zu dieser Zeit als Direktor aufgeführt.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close