Bitcoin behauptet, dass das bullische Setup von Bitcoin Ethereum auf 2.000 US-Dollar senden soll

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum-Bullen sollten sich nach einer aktuellen Analyse von Jebb McAfee auf eine Preisrallye in Richtung 2.000 USD in den nächsten Wochen / Monaten vorbereiten.

Der unabhängige Marktanalyst stellte eine Reihe von positiven Grundlagen fest, die vom Wachstum von Ethereum als dezentraler Anwendungsserver bis zum steigenden Suchvolumen bei Google reichten, bevor er sich entschied, die zweitgrößte Kryptowährung der Welt optimistisch zu bewerten.

Bitcoin-Dominanz

In der Zwischenzeit erwähnte McAfee auch Bitcoin, den Kandidaten von Ethereum für den Spitzenplatz, als Hauptkatalysator für den potenziellen Bullenlauf. Er hob die wachsende Dominanz von Bitcoin als Frühindikator für die Aufwärtsbewegung von Ethereum hervor und führte an, wie ein Rückgang der Marktkapitalisierung der Top-Kryptowährung im Dezember 2017 der ETH / USD den Weg für ein Allzeithoch von 1.419 USD ebnete.

Die reaktive Kundgebung des Paares war – wie Mr. McAfee angedeutet hatte – teilweise psychologischer Natur. Ein wilder Aufwärtstrend auf dem Bitcoin-Markt veranlasste die Händler, die nächstbeste Kryptowährung zu erkunden. Ethereum profitierte im Dezember 2017 maßgeblich davon. Es wird erwartet, dass sich das fundamentale Fraktal im Jahr 2021 wiederholen wird.

"Ich glaube, dass Bitcoin, das eine massive Rallye durchläuft, Vertrauen unter den Investoren in einem Bullenmarkt aufbaut", erklärte McAfee. „Und dieses Vertrauen wird fließen [into Ethereum] und seine Kundgebung selbst. "

Die Aussage erschien, als Ethereum einen massiven Aufwärtstrend erlebte. Die Kryptowährung stieg in nur drei Handelstagen um fast 60 Prozent – von 730,97 USD auf 1.168,99 USD -, da die Bitcoin-Dominanz niedriger korrigierte. Zuletzt notierte die ETH / USD 15 Prozent niedriger als ihr Sitzungshoch.

Die "Google" -Faktoren

Herr McAfee befürwortete auch das 2.000-Dollar-Ziel von Ethereum aufgrund seiner Bedeutung im dezentralen Finanzökosystem. Der Analyst stellte fest, dass das Wachstum von DeFi-Protokollen letztendlich in das ETH-Token einfließen würde, genau wie die Google-Suchmaschine vom Wachstum des gesamten Technologiesektors bei steigendem Abfragevolumen profitiert.

"Wir werden in den nächsten fünf bis zehn Jahren dasselbe sehen, da Ethereum weiterhin verschiedene Projekte entwickelt, die unweigerlich zur Einführung der ETH-Münze führen werden", erklärte er.

Der aktuelle Trend spiegelte ein zunehmendes Interesse am Ethereum-Ökosystem wider. Das Google Trends-Suchvolumen für das Keyword "Ethereum" erreichte eine perfekte wöchentliche Punktzahl von 100. Dies zeigt, dass sich in der vergangenen Woche immer mehr Internetnutzer – einschließlich potenzieller Einzelhandels- / institutioneller Leads – mit der Kryptowährung befasst haben.

In der Zwischenzeit erreichte der Keyword-Score in einem Zeitraum von fünf Jahren den besten Stand der letzten drei Jahre. Dies erhöhte die Wahrscheinlichkeit der ETH / USD, ihren Aufwärtstrend nach der letzten rückläufigen Korrektur wieder aufzunehmen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close