Bitcoin (BTC) -Preis-Wochenprognose: Weitere Nachteile wahrscheinlich


  • Nach einer Konsolidierung über 9.000 USD verlor Bitcoin gegenüber dem US-Dollar stark an Wert.
  • Der Kurs handelt derzeit in einer rückläufigen Zone mit einem Schlusskurs unter 9.000 USD und 8.920 USD.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es eine Pause unter einem wichtigen Kontraktionsdreieck mit Unterstützung in der Nähe von 9.180 USD.
  • Der Preis zeigt derzeit bärische Anzeichen und könnte weiter in Richtung 8.560 oder 8.300 Dollar fallen.

Der Bitcoin-Preis bewegt sich in einem Abwärtstrend unter 9.000 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC drohen kurzfristig weitere Abwärtsbewegungen in Richtung 8.300 USD.

Wöchentliche Bitcoin-Preisanalyse (BTC)

In den letzten Tagen hat sich Bitcoin gegenüber dem US-Dollar in einem Bereich über der Unterstützung von 9.000 USD konsolidiert. Die Bullen schützten die Verluste jedoch nicht, was zu einem Abwärtsbruch unter den wichtigen Unterstützungsbereich von 9.000 USD führte.

Darüber hinaus gab es einen Bruch unter dem 50% -Fib-Retracement-Niveau der Aufwärtsbewegung vom Tief von 7.317 USD auf das Hoch von 10.578 USD. Noch wichtiger ist, dass das 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares eine Pause unterhalb eines wichtigen Kontraktionsdreiecks mit einer Unterstützung in der Nähe von 9.180 USD einlegte.

Es öffnete die Türen für weitere Verluste unter der Unterstützung von 8.920 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 USD (4 Stunden). Der Rückgang war stark und Bitcoin lag sogar unter dem Niveau von 8.800 USD.

Gegenwärtig konsolidiert der Preis unter den Niveaus von 9.000 USD und 8.900 USD. Eine sofortige Unterstützung liegt in der Nähe der Niveaus von 8.600 USD und 8.560 USD. Darüber hinaus liegt das 61,8% -Fib-Retracement-Niveau der Aufwärtsbewegung vom Tief bei 7.317 USD auf das Hoch bei 10.578 USD in der Nähe des Niveaus von 8.560 USD.

Wenn es weitere Nachteile gibt, könnte der Preis in Richtung der Unterstützungsniveaus von 8.330 USD und 8.300 USD fallen. Das erwähnte 8.300-Dollar-Gebiet hat früher als Widerstand gewirkt und wird jetzt wahrscheinlich Unterstützung bieten.

Alle weiteren Verluste könnten den Preis in Richtung der Unterstützung von 8.080 USD treiben. Dies entspricht dem Fib-Retracement-Level von 76,4% der Aufwärtsbewegung vom Tief bei 7.317 USD auf das Hoch bei 10.578 USD.

Auf der Oberseite könnte der jüngste Unterstützungsbereich nahe dem 9.000-Dollar-Niveau als Widerstand wirken. Außerdem ist der einfache gleitende Durchschnitt von 100 (4 Stunden) eine große Hürde in der Nähe des Niveaus von 9.100 USD. Daher ist ein erfolgreicher Abschluss über 9.100 USD erforderlich, um kurzfristig mehr Gewinne zu erzielen.

In der Grafik bewegt sich der Bitcoin-Preis deutlich in einer rückläufigen Zone unter der Unterstützung von 9.000 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 USD (4 Stunden). Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für weitere Verluste in Richtung der Unterstützung von 8.560 USD oder des Pivot-Bereichs von 8.300 USD.

Technische Indikatoren

4 Stunden MACD – Der MACD für BTC / USD verliert langsam an Tempo in der rückläufigen Zone.

4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt nun deutlich unter dem 40-Punkte-Niveau.

Wichtige Unterstützungsstufe – 8.560 USD

Hauptwiderstandsstufe – 9.100 $

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close