Bitcoin erholt sich von der wichtigsten Unterstützungsstufe, wenn Analysten nach oben schauen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin verzeichnete über Nacht einen starken Rückgang, der nach einer Zeit immenser Stärke eintrat
  • Dies führte dazu, dass das Token auf das Niveau von 18.000 US-Dollar sank, was die Kryptowährung seit langem stark unterstützt
  • Wo es sich als nächstes entwickelt, hängt weitgehend davon ab, ob es weiterhin über der Unterstützung bleiben kann, die es auf diesem Schlüsselpreisniveau gefunden hat
  • Ein Händler weist darauf hin, wie aggressiv dieser Rückgang gekauft wurde, was darauf hindeutet, dass er positioniert sein könnte, um kurzfristig einen deutlichen Aufwärtstrend zu verzeichnen
  • Wo sich die Trends in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln, hängt weitgehend vom bevorstehenden wöchentlichen Kerzenschluss ab

Bitcoin hat in den letzten Tagen und Wochen einige Anzeichen von immenser Stärke gezeigt, und Käufer haben versucht, die Kontrolle über seine Preisbewegungen zu übernehmen, da Bären ihre ersten Anzeichen von Vitalität seit Wochen zeigen.

Die kommenden Tage sollten einige ernsthafte Einblicke geben, wohin sich der gesamte Markt als nächstes entwickeln wird.

Ein Händler stellt jetzt fest, dass die Reaktion der Kryptowährung auf diesen Ausverkauf darauf hindeutet, dass eine langfristige Preisuntergrenze geschaffen wird.

Er glaubt, dass dies es ihm ermöglichen wird, sich zu erholen und seinen Aufstieg fortzusetzen, wobei die erste Welle übereifriger Käufer „ruiniert“ wird.

Bitcoin sieht ersten großen Ausverkauf seit Erreichen von 19.000 US-Dollar

Während des mehrmonatigen Aufwärtstrends von Bitcoin zeigte die Kryptowährung einige immense Anzeichen von Stärke, nur einige flüchtige Ausverkäufe, denen ein Aufwärtstrend folgte.

Dieser jüngste Rückgang scheint keine Ausnahme von diesem Trend zu sein, da der Preis von BTC auf 17.650 USD gesunken ist, bevor er sich einer „V-förmigen“ Erholung gegenübersah, die zu einem deutlichen Aufwärtstrend führte.

Es ist gerade dabei, die durch diesen Rückgang verlorenen Gewinne zurückzugewinnen, und es könnte positioniert sein, um kurzfristig weitere Aufwärtsbewegungen zu sehen.

Analysten behaupten, BTC habe eine neue Preisuntergrenze erreicht

Ein Händler erklärte in ein neuer Tweet dass die Reaktion der Kryptowährung auf diesen jüngsten Ausverkauf darauf hindeutet, dass eine neue Preisuntergrenze festgelegt wurde, die es ihr ermöglichen könnte, deutlich höher zu steigen.

Er wartet nun auf einen Anstieg und stellt fest, dass der aggressive Kaufdruck während des letzten Aufschwungs vielversprechend war.

„Worauf Sie jetzt achten möchten, ist, wie aggressiv dieser Dip gekauft wird. Ich denke, der Boden wird passiv eingerichtet. Erste übereifrige Käufer werden ruiniert. Hier ist ein Zeichen dafür. “

Wie Bitcoin-Trends heute Abend einen Einblick geben sollten, wohin sich Bitcoin in der kommenden Woche bewegen wird, da der wöchentliche Kerzenschluss nur noch wenige Stunden entfernt ist.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Preisaktion von TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close