Bitcoin erreicht fast 28.000 US-Dollar bei der Fortsetzung der Holiday Rally

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist weiter gestiegen, obwohl einige Händler behauptet haben, der Markt sei eindeutig überkauft. Wie in der folgenden Grafik zu sehen ist, hat sich BTC kürzlich in Richtung 28.000 USD bewegt. Obwohl es nicht gelang, dieses Niveau zu erreichen, erreichte es an den Top-Börsen einen Höchststand von 27.900 USD.

Bitcoin wird derzeit für 22.700 USD gehandelt, da der Kaufdruck vorübergehend unterbrochen wurde.

Es gibt einige, die glauben, dass BTC kurzfristig 30.000 US-Dollar anstreben könnte, da der Trend weiterhin positiv ist und institutionelle Akteure weiterhin in den Weltraum strömen.

Verwandte Lektüre: Hier ist der Grund, warum der DeFi-Markt von Ethereum möglicherweise ganz unten liegt

Bitcoin bereit, sich noch höher zu bewegen?

Travis Kling, der Gründer von Ikigai, sagt, dass Bitcoin aufgrund des Mangels an institutioneller Präsenz in diesem Bereich noch weiter steigen könnte. Während in den letzten Monaten Milliarden von institutionellen Akteuren in BTC abgezogen wurden, sind die meisten immer noch wenig in den Raum investiert und versuchen möglicherweise, ein Engagement zu erzielen, da der Preis mit wenig Liquidität auf der Verkaufsseite weiter steigt:

"Es wird schnell klar, dass der Schmerz Handel treibt #Bitcoin ist viel höher. Es ist offensichtlich, dass Institute mit großen Schecks kommen. Ein Großteil dieses Kapitals muss noch „durch Dokumente“ und „Investitionsausschuss“ kommen. Sie dachten, sie würden 20.000 US-Dollar kaufen. Sie haben das Glück, 30 US-Dollar zu kaufen. "

Viele andere im Raum haben eine ähnliche Meinung geteilt.

An diesem Punkt, an dem sich Bitcoin in der Preisfindung befindet, ohne dass Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus bekannt sind, können sich diejenigen, die sich dem Weltraum aussetzen möchten, dafür entscheiden, die Kryptowährung jetzt zu kaufen, in der Erwartung, dass sie sie Monate später für viel mehr umdrehen können, selbst wenn sie keine Short-Positionen einnimmt -term Ausverkauf.

MicroStrategy hat dies erst kürzlich deutlich gemacht, als es BTC im Wert von fast 650 Millionen US-Dollar zu einem Preis von 22.000 US-Dollar kaufte.

Es gab viele auf Twitter, die argumentierten, dass dies unklug sei, wenn man bedenkt, dass BTC in den letzten Monaten zu 100% zugelegt hat. Wie diese Kundgebung zeigt, ist dies möglicherweise nicht der Fall.

Größer als Visa

Bitcoin wirbt jetzt für eine größere Marktkapitalisierung als Visa und ist damit das wertvollste Zahlungsnetzwerk der Welt.

Laut online geteilten Daten ist es seit kurzem auch die 20. größte Währung der Welt, gemessen an der gesamten Geldmenge.

Verwandte Themen: 3 Bitcoin-On-Chain-Trends zeigen, dass sich ein Makro-Bullenmarkt zusammenbraut
Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
Bitcoin erreicht fast 28.000 US-Dollar bei der Fortsetzung der Holiday Rally



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close