Bitcoin ist dabei, einen entscheidenden Widerstand zu beseitigen. Was Analysten sagen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin hat in letzter Zeit einige gemischte Preisbewegungen erlebt, wobei Bullen derzeit versuchen, eine Breakout-Rallye zu bilden, während die Krypto in Richtung Schlüsselwiderstand drängt
  • Es gab heute eine etwas starke Ablehnung, die es seitdem tiefer geführt hat, was ein grimmiges Zeichen für das sein könnte, was als nächstes kommt
  • Ein Händler sagte kürzlich in einem Tweet, dass der kurzfristige Ausblick von BTC wahrscheinlich ganz davon abhängt, ob es weiter nach oben drängen und diesen Widerstand brechen kann oder nicht
  • Ein anhaltender Rückgang könnte in den kommenden Tagen und Wochen zu ernsthaften Abwärtsbewegungen führen und möglicherweise einen kapitulatorischen Ausverkauf auslösen
  • Dies bleibt jedoch eine entfernte Möglichkeit, da Bullen an Stärke zu gewinnen scheinen

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt haben in letzter Zeit gemischte Preisbewegungen erlebt, wobei sowohl Bullen als auch Bären keine klare Kontrolle über die Preisbewegungen der Krypto erlangen konnten.

Die Käufer haben in letzter Zeit trotz einer rückläufigen Stimmung in den sozialen Medien einige Anzeichen von Vitalität gezeigt, was bedeuten könnte, dass eine Aufwärts-Expansionsphase bevorsteht.

Damit diese Möglichkeit bestätigt werden kann, müssen Bullen ein wichtiges Widerstandsniveau erschüttern, das in den letzten Tagen und Wochen stark geblieben ist.

Bitcoin gewinnt an Dynamik, sieht sich aber immer noch einem intensiven Widerstand gegenüber

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin knapp 4% zu seinem aktuellen Preis von 34.720 USD, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 29.000 USD darstellt, die letzte Woche festgelegt wurden.

Die Krypto ist gestiegen, seit sie unter 30.000 US-Dollar gesunken ist. Dies ist weiterhin ein Grundpfeiler für die Kryptowährung.

BTC lehnte gestern Abend auf einer Schlüsselebene ab, die Analysten seit geraumer Zeit beobachten. Ein anhaltender Abwärtstrend könnte darauf hinweisen, dass erhebliche Verluste unmittelbar bevorstehen.

Analysten behaupten, BTC habe den Schlüsselwiderstand noch nicht gebrochen

Trotz der über Nacht beobachteten Stärke sind es jetzt Analysten unter Hinweis dass Bitcoin bereit sein könnte, weitere Nachteile zu sehen.

Ein Händler erklärte, dass er bärisch sei, bis BTC über einer Trendlinie bricht, die während der Nachtpumpe getestet wurde. Er rechnet mittelfristig mit einem Rückgang in die Region mit niedrigen 20.000 USD.

„Jetzt am Schlüsselwiderstand. Wenn die Bullen stark genug sind und einen deutlichen Stromwiderstand aufweisen, werde ich die Tendenz auf bullisch umstellen. "

Bild mit freundlicher Genehmigung von Wolf. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Die kommenden Tage sollten einen ernsthaften Einblick geben, wo sich der aggregierte Kryptomarkt mittelfristig entwickeln wird, da alles von Bitcoin abhängt.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close