Bitcoin ist keine echte Währung, sagt der frühere EZB-Präsident |


Der frühere Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, der auch Frankreichs Finanzminister war, hat erneut die Merkmale von Bitcoin als mögliche Alternative zum Geld kritisiert. Trotzdem ist Jean der Ansicht, dass Kryptowährungen nicht die Eigenschaften besitzen, die in Zukunft als globale Währung verwendet werden sollen.

"Bitcoin ist keine echte Währung"

Laut einem Beitrag auf SCMP sprach der frühere Zentralbankchef während des 10th Jahreskonferenz von Caixin in Peking am 10. November, auf der die Verwendung von Bitcoin als Währung verurteilt wird. Er tritt einer Liste von Zentralbankpräsidenten und traditionellen Finanzmogulen bei, um die Volatilität und Nichtregulierung von BTC als Grund zur Besorgnis in der Branche anzuprangern.

"Ich bin stark gegen Bitcoin und ich denke, wir sind ein wenig selbstgefällig", sagte Trichet während einer Podiumsdiskussion auf Caixins 10. Jahreskonferenz am Sonntag in Peking. "Das [crypto]Währung selbst ist nicht real, mit den Merkmalen, die eine Währung haben muss. “

Darüber hinaus trifft die weit verbreitete Verwendung von Krypto als Spekulationsgut Jean nicht, der es für „ungesund für die Branche“ hält. Er sagte,

"Selbst wenn [the cryptocurrency] soll auf basiswerten basieren, ich beobachte viel spekulation. Es ist nicht gesund."

Die Anzahl der Banken auf der ganzen Welt hat jedoch im vergangenen Jahr ein zunehmendes Interesse an Blockchain- und Kryptowährungen gezeigt.

Eine widersprüchliche Sichtweise der alten Finanzindustrie

Die Bedrohung der Zentralbanken durch Bitcoin ist in der Regel ein Grund zur Sorge für die Großen und Mächtigen der alten Finanzbranche. Eine Reihe von Zentralbanken auf der ganzen Welt haben jedoch begonnen, ihre eigenen Kryptowährungen zu entwickeln, darunter Jean's ehemaliger Arbeitgeber, die Europäische Zentralbank. Andere staatliche Banken, die ihre eigenen Kryptowährungen auf den Markt bringen wollen, sind die Federal Reserve, die People's Bank of China (PBoC) und die venezolanische Regierung, Petro.

Eine kürzlich von Chainalysis durchgeführte Studie an 350 Finanzfachleuten ergab, dass fast 50% von ihnen der Überzeugung sind, dass BTC im Jahr 2020 ein höheres Wachstum als der S & P 500-Index verzeichnen wird.

Der Beitrag Bitcoin ist keine echte Währung, sagt der frühere EZB-Präsident, der zuerst auf Coingape erschien.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close