Bitcoin-Momentum wird wahrscheinlich anhalten, da Bullen den kritischen Widerstand zerstören

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2020/12/Depositphotos_228885008_s-2019-1-460×307.jpg

  • Bitcoin hat in den letzten Tagen eine massive Dynamik erlebt. Der Preis der Kryptowährung stieg auf neue Höchststände von über 30.000 USD, da sein Aufwärtstrend parabolisch wird
  • Wo die Kryptowährungstrends mittelfristig sein werden, hängt zweifellos davon ab, ob Bullen die volle Kontrolle über den Aufschwung der Krypto behalten können oder ob sie einen Blow-Off-Top erzielen wird
  • Einige Analysten glauben, dass der Mangel an Unterstützung auf der Bid-Seite knapp unter dem aktuellen Preis von BTC zu einem starken Rückgang führen könnte, wenn der Verkaufsdruck stark zunimmt
  • Ein Analyst glaubt immer noch, dass er davon ausgeht, dass sich die Dynamik kurzfristig fortsetzen wird
  • Er merkt an, dass die Pause über 29.400 USD diese Bewegung ausgelöst hat und dass sie sich in den kommenden Tagen wahrscheinlich weiter ausdehnen wird

Bitcoin hat in den letzten Wochen eine der wildesten Rallyes seiner Geschichte erlebt. Die Dynamik wurde nur von historischen Rallyes wie 2017 und Jahren zuvor übertroffen.

Die Krypto handelt jetzt fast 10-mal höher als die Tiefststände von 2020 von 3.800 USD, die während des Ausverkaufs im März festgelegt wurden.

Der parabolische Aufwärtstrend zeigt vorerst keine Anzeichen einer Verlangsamung, und ein Analyst glaubt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er einen weiteren Aufwärtstrend sieht.

Bitcoin explodiert über 30.000 US-Dollar, als der Aufwärtstrend parabolisch wird

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um über 12% zu seinem aktuellen Preis von 33.100 USD. Dies ist ein massiver Aufschwung gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 26.000 USD, die vor wenigen Tagen festgelegt wurden.

Solange Käufer ihre Kontrolle über die Region mit weniger als 30.000 US-Dollar behalten können, könnte dies eine neue Etage für die Kryptowährung werden, auf die sie sich ausweiten kann.

Analyst: Die BTC-Stärke zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung

Ein Händler erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er nun darauf wartet, dass Bitcoin diesen Aufwärtstrend fortsetzt.

Er merkt an, dass die Pause über 29.400 USD diesen Schritt höher ausgelöst hat und möglicherweise weiterhin Rückenwind dafür erzeugt.

„BTC – 31.000 USD +: Die Dynamik war stark und ein Rückschlag über 29.400 USD war ein Schlüssellevel. Ich würde erwarten, dass sich die Dynamik mit Bitcoin nach oben fortsetzt. Jetzt klingt Bitcoin im Wert von 19.000 bis 20.000 US-Dollar nicht mehr so ​​schlecht – viele wünschen sich jetzt, dass sie auf diesen Ebenen mehr kaufen. "


Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Die kommenden Tage sollten einige ernsthafte Einblicke geben, wo sich der gesamte Markt mittelfristig entwickeln wird, denn ob Bitcoin hier ein Blow-Off-Top erzielt oder nicht, wird Aufschluss über seine derzeitige Stärke geben.


Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close