Bitcoin-Preisanalyse: BTC steigt auf 3-Wochen-Hoch, kommen als nächstes 40.000 USD?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist wieder auf einem zinsbullischen Fundament, nachdem es endlich über dem absteigenden Dreiecksmuster gebrochen hat, das sich vor einem Monat gebildet hat, als es sein Allzeithoch verzeichnete. Seit dem Ausbruch ist die Kryptowährung um insgesamt 12,5% gestiegen und hat das aktuelle Niveau von rund 37.500 USD erreicht.

Ein kurzer Rückblick: Der Bitcoin-Preis war fast vier Wochen lang in einem großen absteigenden Dreiecksmuster gefangen, wie aus den folgenden Diagrammen hervorgeht. Es ist gelungen, letzten Freitag zu brechen, aber dies wurde nach Elon Musks Hochtöner-Aktion zu einer Fälschung. Der zweite Versuch, der an diesem Dienstag stattfand, wurde mit einer täglichen Kerze bestätigt, die über der oberen Grenze des Dreiecks schloss.

Heute konnte Bitcoin laut Bitstamp um weitere 4% zulegen und erreichte ein Hoch von 38.748 USD. Dies ist der höchste Preis für Bitcoin seit dem 15. Januar 2020.

Nachdem BTC das heutige Hoch erreicht hatte, konnte es eine 4-Stunden-Kerze über 38.000 US-Dollar nicht schließen und ist seitdem leicht auf 37.500 US-Dollar gefallen, wo es ab sofort gehandelt wird.

Darüber hinaus hat BTC auf dem folgenden 4-Stunden-Chart einen stark steigenden aufsteigenden Preiskanal eingerichtet. Mit der jüngsten Aufwärtsdynamik wird es wahrscheinlich wieder in Richtung 40.000 USD und dann in Richtung des nächsten ATH-Preises von 42.000 USD gehen. Es gibt jedoch viel Angebot in diesem Bereich, so dass es möglicherweise nicht so einfach ist.

Zu beobachtende BTC-Preisunterstützung und Widerstandsniveaus

Wichtige Unterstützungsstufen: 37.000 USD, 36.000 USD, 35.140 USD, 34.000 USD, 32.500 USD.

Wichtige Widerstandsstufen: 38.000 USD, 38.800 USD, 39.190 USD, 40.000 USD, 40.512 USD – 40.735 USD, 42.000 USD.

In Zukunft liegt die erste Widerstandsstufe bei 38.000 USD. Es folgen 38.800 USD (heutiges und Dienstagshoch), 39.190 USD (bärisches 0,786-Fib-Niveau, zusammen mit dem heutigen Hoch), 40.000 USD und 40.512 USD (bärisches 0,886-Fib).

Weiterer Widerstand liegt bei 40.735 USD, und natürlich liegt der ATH-Wert bei 42.000 USD am 8. Januar 2021.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 37.000 US-Dollar. Es folgen 36.000 USD (kurzfristig aufsteigende Trendlinie), 35.140 USD (kurzfristig 0,382 Fib), 34.800 USD (MA-200 des 4-Stunden-Charts), 34.000 USD (kurzfristig 0,5 Fib und 4-Stunden-MA-50) und 32.500 USD (langfristig .382 Fib).

Wie bereits erwähnt, wächst die Aufwärtsdynamik. Dies spiegelt sich im RSI wider, der deutlich über dem Niveau von 50 liegt. Es hat noch Raum, um noch höher zu wachsen.

Bitstamp BTC / USD Daily Chart

BTC / USD Daily Chart. Quelle: TradingView

Bitstamp BTC / USD 4-Stunden-Chart

BTC / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close