Bitcoin-Preisprognose: BTC testet in Kürze 38.000 US-Dollar und ist bereit, höher zu steigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • BTC testete 38.000 US-Dollar Support.
  • Bullish 4-Stunden-Pin-Bar wahrscheinlich BTC höher drücken.
  • Der nächste Widerstand beträgt 42.000 US-Dollar.

Die heutige Bitcoin-Preisprognose ist optimistisch, da BTC / USD in Kürze die Unterstützung von 38.000 USD getestet und mit einer bullischen 4-Stunden-Pin-Leiste einen weiteren Abwärtstrend abgelehnt hat.

Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Insgesamt sind die Kryptomärkte derzeit im grünen Bereich. Bitcoin ist relativ flach geblieben, während die großen Altcoins – ETH, DOT, LTC – zurückgegangen sind. Eine Ausnahme bildet ADA, das in den letzten 24 Stunden um 22 Prozent gestiegen ist.

In unserer vorherigen Bitcoin-Preisprognose haben wir erwähnt, wie Bitcoin wahrscheinlich weitere Aufwärtsbewegungen ablehnen und ein Retracement bilden wird. Diese Bitcoin-Preisvorhersage war genau, da sich der Markt mehrere Stunden lang umkehrte und die Unterstützung bei 38.000 USD testete.

Von da an wurde eine 4-Stunden-Bullish-Pin-Leiste gebildet, die darauf hinweist, dass BTC / USD bereit ist, wieder nach oben zurückzukehren und sich später nach oben zu bewegen. Das nächste Widerstandsziel von Bitcoin liegt bei 42.000 US-Dollar.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden hat sich BTC / USD in einer Spanne von 38.096 bis 40.846 USD bewegt, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von fast 67 Mrd. USD. Für das Volumen ist im Vergleich zur Vorperiode ein geringfügiger Rückgang von 1,44 Prozent zu verzeichnen.

BTC / USD 4-Stunden-Chart, Quelle: TradingView

BTC / USD 4-Stunden-Chart – Bitcoin steigt nach bullischem Pin Bar höher?

Auf dem 4-Stunden-Chart für BTC / USD sehen wir eine mehrtägige Aufwärtsdynamik. Nachdem sich Bitcoin mehrere Tage lang über der Unterstützung von 32.500 USD konsolidiert hatte, gewann es seine Stärke zurück und stieg wieder an.

In den ersten Februar-Tagen überschritt BTC erneut die Marke von 34.500 USD, und von da an sahen wir eine sehr starke zinsbullische Rally. Die Rallye führte zu einem früheren lokalen Hoch von 38.500 USD. Von da an stieß der Fortschritt von Bitcoin auf Widerstand, obwohl er nach einiger Konsolidierung gebrochen wurde.

Das Ergebnis war ein starker Anstieg in Richtung eines Widerstands von 40.000 USD. Tatsächlich bewegte sich Bitcoin vollständig auf 41.000 US-Dollar, woraufhin ein weiteres kleines Retracement durchgeführt wurde, wie in unserer vorherigen Bitcoin-Preisprognose erwähnt.

Diese Preisbewegung hat Bitcoin zu einer bullischen 4-Stunden-Pin-Bar geführt, die direkt bei der Unterstützung von 38.000 USD gebildet wird. Die 4-Stunden-Pin-Leiste ist ein gutes Signal dafür, dass wir später heute weitere Höchststände sehen werden.

Ein gewisser Widerstand war immer noch bei rund 40.000 US-Dollar zu sehen. Da Bitcoin das Preisniveau jedoch bereits ungültig gemacht hat, sollte Bitcoin später heute höher steigen. Das erste Ziel für BTC liegt bei 42.000 USD. Bitcoin hat dort zuvor ein Allzeithoch erreicht, und wahrscheinlich hat der Markt genug zurückverfolgt, um einen Durchbruch zu versuchen.

Vom aktuellen BTC / USD-Preis würde eine Bewegung in Richtung des Widerstands von 42.000 USD eine Bewegung von fast 7 Prozent bedeuten. Daher könnte eine kurzfristige Long-Position mit einem angemessenen Risiko-Ertrags-Verhältnis eingenommen werden. Die Long-Position könnte offen bleiben, wenn Bitcoin seine Aufwärtsdynamik in der Nähe fortsetzt. Vorsicht ist jedoch geboten.

Alternativ könnte sich in den kommenden Wochen eine mittelfristige Umkehrung ergeben, wenn Bitcoin erneut einen weiteren Aufwärtstrend ablehnt und mit 38.000 USD unter die derzeitige Unterstützung fällt.

Bitcoin-Preisvorhersage: Schlussfolgerung

Insgesamt ist die Bitcoin-Preisprognose für heute optimistisch. Der Analyst sieht, dass sich Bitcoin auf dem Weg zum bisherigen Allzeithoch von 42.000 US-Dollar bewegt. Wenn sich die Aufwärtsdynamik fortsetzt, könnten wir Anfang nächster Woche ein neues Allzeithoch sehen.

Die wichtigste Unterstützung für eine Unterbrechung des Aufwärtstrends liegt bei 38.000 USD. Wenn diese Unterstützung unterbrochen wird, erwartet der Analyst ein viel tieferes, mittelfristiges Retracement für Bitcoin. Daher sollten Händler auf dieses Niveau achten. Wenn es kaputt ist, sollte Bitcoin nächste Woche viel mehr Nachteile sehen.

Lesen Sie unsere langfristige Bitcoin-Preisprognose, während Sie auf weitere Bitcoin-Preisaktionen warten, oder lesen Sie den neuesten Leitfaden zur Maximierung der DeFi-Renditen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close