Bitcoin tippt auf 16.500 US-Dollar, wenn ein Allzeithoch ins Spiel kommt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während der Asien-Handelssitzung am Freitagmorgen erreichte Bitcoin laut Tradingview.com den höchsten Preis seit Januar 2018 und lag bei 16.490 USD. Der massive Schritt hat auf der Dynamik des Novembers aufgebaut und dem König der Krypto in den letzten 24 Stunden weitere 5% hinzugefügt.

Allein in dieser Woche hat BTC 7% erzielt und seit Monatsbeginn vor weniger als zwei Wochen 20% mehr als jede andere traditionelle Anlageklasse erreicht.

Chart – tradeviewview.com

BTC scheint wieder in die Altcoin-Märkte einzudringen, da seine Dominanz auf ein Sechsmonatshoch von 66% gestiegen ist.

|266821c5a3c22e9990c809242d74b1ee|

Analysten sehen jetzt das bisherige Allzeithoch von 20.000 USD als nächstes Ziel, sollte die Dynamik weiter zunehmen. BTC ist nur noch 21% von diesem hohen Gipfel entfernt, der zuletzt vor fast drei Jahren gesehen wurde.

Der Trader und Analyst Josh Rager hat empfohlen, die Widerstandsniveaus während dieser Rallye 2017 im Auge zu behalten, da sie während dieser Rallye zu Ablehnungspunkten werden könnten.

Der Datenanalyst „ecoinometrics“ hat nach früheren Halbierungen eine potenzielle Bewegung geplant, die dazu führen könnte, dass BTC sehr bald 20.000 USD erreicht. Sollte sich dieses Diagramm herausstellen, könnten die Preise bis Ende dieses Jahres bei 40.000 USD und im Jahr 2021 im sechsstelligen Bereich liegen.

Ähnliche Vorhersagen wurden vom Analysten „PlanB“ mit seinem Stock-to-Flow-Modell getroffen, wie kürzlich von CryptoPotato. Das Modell, das ebenfalls auf Halbierungsereignissen basiert, prognostiziert bis Ende nächsten Jahres einen sechsstelligen Bitcoin-Preis.

Eine Sache, die die Dinge dämpfen könnte, ist das CNBC-Gegenhandelssignal. Während des vorherigen Bullenmarktes neigte der Mainstream-Mediensender dazu, die Dinge zu verhexen, wenn es um Bitcoin-Preise ging, und das hat es gerade wieder getan!

|0c231d045f60249a9c367404466de2d5|

Während die Gesamtmarktkapitalisierung seit über zwei Jahren mit 465 Milliarden US-Dollar ebenfalls auf dem höchsten Stand ist, werden die Altcoins derzeit nicht sehr geliebt.

Das Ethereum, das eigentlich nicht als Altcoin bezeichnet werden sollte, ist unverändert geblieben und bewegt sich um das 460-Dollar-Niveau, während sich XRP an diesem Tag tatsächlich geringfügig zurückgezogen hat. Die meisten anderen High-Cap-Altcoins sind derzeit flach oder in den roten Zahlen, abgesehen von Litecoin, das den Gewinnen seines großen Bruders entspricht und 6% zu den Top-62-Dollar hinzufügt.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close