Bitcoin und Gold erholen sich mit einem Rückgang der Aktien. Wird sich der Trend fortsetzen? |

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Gold-Futures gewannen am Donnerstag, da die globalen sozioökonomischen Spannungen weiter anhalten. Der Preis erholte sich nach einem zweitägigen Rückgang wieder über 1700 USD, da die Spannungen zwischen den USA und China zusammen mit den Unruhen in den Staaten weiterhin ein angespanntes Umfeld geschaffen haben.

Goldusd-Diagramm
Gold / USD 1-Tages-Chart (TradingView)

Die Aktien öffneten heute zum ersten Mal seit Beginn des # BlackLivesMatter-Protests in den USA etwas niedriger (minus 0,2%). Tone Vays, Derivate und Krypto-Händler, wie in seinem täglichen Handelsupdate vermerkt,

Der Aktienmarkt ist gesunken, Gold ist gestiegen. Sie wirken mit einer etwas negativen Korrelation

Darüber hinaus ist es mehr als nur eine intuitive Korrelation, da die Neinsager den Aufwärtstrend der Aktienmärkte seit geraumer Zeit kritisieren.

Wird Bitcoin mithalten?

Bitcoin eröffnete heute auch positiv, trotz des schweren Crashs von 10.000 USD am Dienstag. Der BTC-Preis hat sich von den Tiefstständen bei 9135 um 60% nach oben korrigiert, da der Preis innerhalb weniger Minuten von 10.200 USD gesunken ist. Das Forschungsunternehmen für Kryptoanalytik, Coinmetrics, stellte in seinem Update fest,

Die Korrelation zwischen Gold ist seit mehreren Monaten konstant hoch, ein Phänomen, das historisch nicht beobachtet wurde.

Der Preis von Bitcoin [BTC] beim

Korrelation zwischen Bitcoin und Goldpreis
Bitcoin- und Goldpreiskorrelation (Quelle)

Beide Vermögenswerte weisen auf die Bildung bullischer Akkumulationsniveaus nach einer raschen Erholung nach dem Coronavirus-Absturz hin. Grundsätzlich würden Bitcoin-Händler auch versuchen, auf der Grundlage der Preisbewegungen bei Gold zu reagieren. Micheal Novogratz, kürzlich Milliardär und Gründer von Galaxy Digital notiert,

All die tragischen Turbulenzen in den USA tragen zur Erzählung bei. Die Budgets gehen in eine Richtung und es ist das Gegenteil von ausgeglichen. Wenn 10k gehen, wird es schnell gehen. Steig in den Zug. Sehen Sie sich auch Gold gegen Bitcoin an. Wenn dieses Diagramm höher bricht, wird Bitcoin durch Turbo verstärkt.

(function ($) {var bsaProContainer = $ ('. bsaProContainer-2'); var number_show_ads = "0"; var number_hide_ads = "0"; if (number_show_ads> 0) {setTimeout (function () {bsaProContainer.fadeIn ( );}, number_show_ads * 1000);} if (number_hide_ads> 0) {setTimeout (function () {bsaProContainer.fadeOut ();}, number_hide_ads * 1000);}}) (jQuery);

Dies ist die längste Zeit seit dem Höhepunkt 2017 auf den Kryptomärkten, in der die Korrelation zwischen Gold und Bitcoin positiv war (wenn auch nur wöchentlich korreliert). Darüber hinaus scheinen sich Bitcoin-Anleger von der Risikokomponente zu trennen, die sich in den bullischen Stimmungen zeigt trotz der Volatilität am Dienstag.

Dennoch wissen diejenigen, die den Raum schon eine Weile beobachtet haben, besser, als gegen die Regierung zu kämpfen. Die 7-Billionen-Dollar-Injektionen haben die Aktienmärkte auf das Niveau der Höchststände vor dem Crash gebracht. Obwohl die Gewinne an den Aktienmärkten niedriger sind als bei Bitcoin und Gold, ist die Dynamik der Aktien derzeit auch bei den Käufern.

Glauben Sie, dass der umgekehrte Trend zwischen Gold- und Aktienmärkten dafür sorgen wird, dass Aktien mehr Aufwärtspotenzial haben? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close