Bitcoin wird 2021 über 100.000 USD steigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

2020 war unvergesslich, besonders für Bitcoin. Um unseren Lesern dieses Jahr ein Denkmal zu setzen, haben wir unser Netzwerk von Mitwirkenden gebeten, über die Preisentwicklung, die technologische Entwicklung, das Wachstum der Community und mehr von Bitcoin im Jahr 2020 nachzudenken und darüber nachzudenken, was dies alles für 2021 bedeuten könnte. Diese Autoren antworteten mit a Sammlung nachdenklicher und zum Nachdenken anregender Artikel. Klicke hier um alle Geschichten aus unserer Serie zum Jahresende 2020 zu lesen.

Die Bitcoin-Wette: Köpfe, die ich gewinne, Schwänze, die du verlierst.

Ich wette, bis 2020 hätten Sie nie gedacht, dass eine Pandemie die Welt erobern würde. Sie hätten sich nicht vorstellen können, dass die Weltwirtschaft zum Stillstand kommen würde und wir in einer großen Finanzkrise stecken würden. Sie hätten nicht träumen können, dass die Zentralbanken anfangen würden, Geld zu drucken, als würde es aus der Mode kommen.

Aber hier sind wir. Und wissen Sie, wer in dieser Umgebung ziemlich gut abschneidet?

Bitcoin natürlich.

Dies ist eines der wenigen Dinge, die Sie für 2020 hätten erraten können.

Bitcoin ist belastbar, vorhersehbar und hat eine algorithmische Geldpolitik. Das heißt, jeder wusste, dass die dritte Halbierung dieses Jahr kommen würde. Und mit einem geringeren Angebot kommen höhere Preise.

Doch wie oft vor Mai haben Sie gehört, dass der Preis für die Halbierung festgesetzt wurde? Denken Sie daran: Damals lag BTC noch unter 10.000 US-Dollar.

Ich denke, wir können die Debatte gegen Ende des Jahres endlich regeln. Nein, die Halbierung wurde nicht eingepreist. Und weißt du was? Bis heute ist das Halving noch nicht eingepreist.

Die Bitcoin-Halbierung wird nicht eingepreist

Machen Sie eine einfache Übung:

  1. Nehmen Sie den BTC-Preis zum Zeitpunkt der dritten Halbierung
  2. Wenden Sie den Wachstumspfad der ersten Halbierung an
  3. Wenden Sie den Wachstumspfad der zweiten Halbierung an

Angenommen, der dritte Halbierungszyklus sieht aus wie die beiden vorherigen, ergibt sich eine Reihe möglicher Wachstumspfade. Sie müssen nicht selbst rechnen, ich bin für Sie da. Folgendes erhalten Sie:

Wir stehen gerade am Beginn einer neuen exponentiellen Wachstumsphase, was bedeutet, dass dieser Zyklus wahrscheinlich noch 15-fache Renditen aufweist.

Also noch einmal: Nein, die Halbierung ist nicht eingepreist. Es ist noch früh, die Bitcoin-Wette anzunehmen.

Die Bitcoin-Wette abschließen

Die Bitcoin-Wette besteht aus zwei Komponenten:

  1. Bitcoin ist ein Wertspeicher
  2. Bitcoin ist eine asymmetrische Wette

Die Wertspeicherkomponente ist beabsichtigt und verschwindet nicht. Solange das Bitcoin-Netzwerk läuft, ist BTC eine sichere, vorhersehbare und entwertungssichere Methode, um Ihr Vermögen zu erhalten.

In Zeiten, in denen sich Zentralbanken auf der ganzen Welt auf eine Strategie zur Monetarisierung von Schulden verlassen, um das bestehende Finanzsystem am Laufen zu halten, möchten Sie keinen guten Wertspeicher weitergeben. Dies gilt jetzt und bleibt in zehn Jahren gültig.

Andererseits hat die asymmetrische Wette eine Zeitkomponente.

Was ist die Idee? Der Bitcoin-Markt ist klein. Tatsächlich ist ein Vermögenswert, der im Wesentlichen digitales Gold ist, lächerlich klein.

Glaubst du mir nicht? Betrachten Sie die Fakten, die:

  • Der Bitcoin-Markt mit 1 BTC im Wert von 20.000 USD wäre so groß wie die Gesamtmarktbewertung von JPMorgan.
  • Der Bitcoin-Markt mit 1 BTC im Wert von 50.000 US-Dollar wäre so groß wie die Gesamtmarktbewertung von Google.
  • Der Bitcoin-Markt mit 1 BTC im Wert von 100.000 US-Dollar wäre so groß wie die Gesamtmarktbewertung von Apple.
  • Der Bitcoin-Markt mit 1 BTC im Wert von 300.000 USD wäre immer noch kleiner als die Gesamtmarktbewertung von Gold.

Und Sie haben sich gefragt, warum riesige Vermögensverwalter wie BlackRock noch keine Position bezogen haben. Die Antwort ist einfach: Bisher war der Bitcoin-Markt einfach zu klein.

Für seinen Anwendungsfall befindet sich Bitcoin also sehr früh in seiner Einführungskurve. Damit Bitcoin die gleiche Größe wie der Goldmarkt erreicht, muss es um das 30-fache wachsen. Dies ist die asymmetrische Wette.

Wenn Sie jetzt in Bitcoin investieren, erhalten Sie sowohl die Vorteile eines Wertspeichers als auch eine potenzielle 30-fache Rendite.

Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin so groß wie Gold ist, gering ist, ist es dennoch eine Wette wert. Je früher Sie einsteigen, desto höher ist natürlich die erwartete Belohnung.

Rechne nach

Sie können rechnen. Ich kann rechnen. Michael Saylor kann rechnen. Das heißt, das kluge Geld kann auch rechnen.

Ein Blick auf den Zufluss von Grayscale Bitcoin-Trusts im vergangenen Jahr reicht aus, um Sie davon zu überzeugen, dass kleinere institutionelle Investoren, Family Offices und vermögende Privatpersonen bereits begonnen haben, ihr Engagement zu erhöhen. Wir können noch einige große Hedgefonds hinzufügen, wie die von Paul Tudor Jones und Stanley Druckenmiller.

Und vergessen Sie nicht börsennotierte Unternehmen wie MicroStrategy und Square, die in Bitcoin als Treasury-Asset investieren.

Der Punkt ist: Bitcoin steigt auf der Adoptionskurve. Deep-Pockets-Investoren kaufen zur gleichen Zeit, in der das Angebot immer knapper wird. Sie benötigen keine komplizierten Modelle, um die Schrift an der Wand zu sehen. Sie müssen kein Genie sein, um zu erkennen, dass all dies den Preis so hoch treibt, dass Bitcoin ernsthaft mit Gold in Bezug auf die Marktgröße konkurrieren kann.

In diesem Fall wird jeder ein Stück vom Kuchen wollen, einschließlich großer Investmentfonds und Vermögensverwalter. Und von dort aus werden die Dinge zu etwas viel Größerem werden, als wir uns jetzt vorstellen können.

Wie lange wird das dauern? 10 Jahre? Weniger? Mehr? Wer weiß. Das liegt nicht in Ihrer Kontrolle.

Sie haben die Kontrolle darüber, wie Sie jetzt handeln werden.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr bevorzugtes Stock-to-Flow-Modell verwenden, das Wachstum der vorherigen Zyklen anwenden oder Servietten rechnen, ist es wahrscheinlich, dass Bitcoin im Jahr 2021 über 100.000 US-Dollar steigen wird. Wenn Sie bisher Sats gestapelt haben, ist das gut für Sie . Fahren Sie so fort.

Wenn Sie noch nicht investiert haben, gehen Sie von Null ab.

Bitcoin ist eine dieser seltenen asymmetrischen Wetten, die jeder machen kann. Lass dein Glück nicht vergehen.

Dies ist ein Gastbeitrag von Nick. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder Bitcoin Magazine.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close