Bitcoin, zweistelliger Rückgang und Erholung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es herrschen zweistellige Rückgänge für Bitcoin und Kryptowährungen in diesen Stunden. Nach den Feierlichkeiten mit dem höchster wöchentlicher Abschluss aller ZeitenIn der letzten Februarwoche gibt es neue absolute Rekorde für Bitcoin und einige der wichtigsten Altcoins Sturz, der einen Großteil des Anstiegs der letzten Woche aufhebt.

Bitcoin, nach dem Durchbruch 58.300 US-Dollar zum ersten mal gestern ist gefallen auf 48.200 USD in den letzten Stunden, Verlust von über 17% in 24 Stunden.

Quelle: COIN360.com

Wie hier spiegelt sich die Bewegung in der gesamten Branche wider.

Äther verzeichnete gestern mit 2.036 USD ebenfalls ein neues Allzeithoch. In den letzten Stunden Der Preis ist auf 1.800 Dollar gefallenund verlieren in etwas mehr als 24 Stunden etwa 25%.

Scrollen Sie durch die Liste der wichtigsten Großbuchstaben, unter den wenigen Anzeichen für einen Gegentrend Welligkeit (XRP), der heute um etwa 2% steigt, auch wenn er vor einigen Stunden vor dem Zusammenbruch einen Zuwachs von etwa 20% verzeichnete.

Unter den Top 100 gibt es nur 10 grüne Schilder. Das Beste des Tages ist Crypto.com (CRO), der um über 60% gestiegen ist, gefolgt von Holo (HEISS), was einem Anstieg von 20% entspricht.

Das Volumen explodierte mit über 750 Milliarden gehandelten seit Sonntagnachmittag. Dies ist das höchste täglich gehandelte Volumen seit den Rekordhöhen vom 12. Januar 2021.

BitcoinDas Handelsvolumen zu Beginn des Tages übersteigt 16 Milliarden Dollar. Es ist derzeit der fünfthöchste Tag aller Zeiten. Bei dieser Rate werden die drei meistgehandelten Tage aller Zeiten erreicht.

Die Marktkapitalisierung zieht sich um 250 Milliarden US-Dollar zurück von den gestrigen Rekordhöhen über 1,760 Milliarden US-Dollar zum ersten Mal. Bitcoin behält 62% Dominanz gefolgt von Ethereum, das unter 13% fällt, den niedrigsten Stand seit Anfang Januar.

Trotz des Zusammenbruchs in den letzten Stunden blieb der Gesamtwert erhalten DeFi Überreste über 39 Milliarden US-Dollar. Die Schocks dieser Stunden lassen für dezentrale Finanzinvestoren keine besonderen Befürchtungen aufkommen, da die Anzahl von Ethereum und Bitcoin weiterhin in dezentralen Finanzprojekten eingeschlossen ist.

Bitcoin-Chart von Tradingview

Bitcoin (BTC), Rückgang und Erholung auf 53.000 USD

Der Rückgang in den letzten Stunden veranlasst die Bitcoin-Preise, die zinsbullische dynamische Trendlinie zu testen, die sich den steigenden Tiefstständen vom Doppeltief Ende Januar anschließt. Der Herbst dieser Stunden drückt den Preis von Bitcoin im Bereich von 48.250 Dollar. Seit dem Tief des Tages sind wichtige Einkaufsvolumina eingetreten, die die Preise zurückbringen über 53.600 USD in weniger als einer Stunde.

Eine impulsive Bewegung, die im Laufe des Tages zunahm Volatilität um über 160%. Eine solche volatile Bewegung ist seit Mitte Januar nicht mehr zu beobachten.

Kurzfristig ist zu beobachten, ob die derzeitige Erholung von 53.000 USD eine Erholung oder eine Rückkehr der Kaufkraft darstellt.

Ethereum-Chart von Tradingview

Ethereum (ETH)

Der Rückgang für Ethereum negiert die Gewinne der letzten zwei Wochen. Der Rückschritt führt dazu, dass der Preistest das Niveau von 1.550 Dollar testet, was mit 25% des Fibonacci-Retracement übereinstimmt, das als Referenz die Tiefs und Hochs des letzten Jahres heranzieht, ein entscheidender Bereich, der die Käufe auslöste, die die Preise wieder nach oben brachten 1.800 Dollar in ein paar Minuten.

Die Abwärtsbewegung von Ethereum untergräbt den mittelfristigen Aufwärtstrend nicht. Für Ethereum ist es notwendig, in den kommenden Tagen nicht unter 1.400 USD zu fallen, um die in den letzten zwei Monaten aufgebaute bullische Struktur solide zu halten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close