BlackRock-Fonds können sich auf Bitcoin-Futures einlassen, schlägt SEC-Einreichung vor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BusinessBitcoin

Thomas M. |

BlackRock plant möglicherweise, sich an Bitcoin zu beteiligen, wie zwei von der Firma bei der Security and Exchange Commission (SEC) eingereichte Unterlagen nahe legen.

Der weltweit führende Vermögensverwalter, der Ende 2019 ein verwaltetes Vermögen von 7,43 Billionen US-Dollar zählte, reichte am Mittwoch zwei Statements of Additional Information (SAI) für die BlackRock Funds V und den BlackRock Global Allocation Fund ein.

Eine ORKB ist ein ergänzendes Dokument zum Prospekt eines Fonds, das zusätzliche Informationen über die Geschäftstätigkeit des Fonds enthält. Während die ORKB auf April bzw. Februar letzten Jahres datiert sind, scheint die Hinzufügung von Bitcoin neu zu sein.

Aus den Unterlagen geht hervor, dass der Vermögensverwalter den Eintritt in den Bitcoin-Futures-Markt anstrebt, da er liest, dass „bestimmte Fonds möglicherweise auf Bitcoin basierende Futures-Kontrakte abschließen“. In den Unterlagen wird Folgendes erläutert:

Bitcoin ist ein digitales Asset, dessen Besitz und Verhalten von Teilnehmern eines Online-Peer-to-Peer-Netzwerks bestimmt wird, das Computer verbindet, auf denen öffentlich zugängliche oder „Open Source“ -Software ausgeführt wird, die den Regeln und Verfahren für das Bitcoin-Netzwerk üblicherweise folgt wird als Bitcoin-Protokoll bezeichnet.

Der Futures-Handel ermöglicht es einem Fonds, „das Risiko, dem der Fonds ausgesetzt ist, schneller und effizienter zu erhöhen oder zu verringern als bei anderen Transaktionen“, heißt es in der Einreichung weiter. Die einzigen Futures, in die BlackRack investieren möchte, sind „Bitcoin-Futures mit Barausgleich, die an bei der CFTC registrierten Warenbörsen gehandelt werden“.

Änderungen in der regulatorischen Landschaft rund um Bitcoin sind jedoch zu erwarten, so das Unternehmen in den Unterlagen: „Regulatorische Änderungen oder Maßnahmen können die Art einer Investition in Bitcoin-Futures verändern oder die Verwendung von Bitcoin oder den Betrieb des Bitcoin-Netzwerks einschränken oder Börsen, an denen Bitcoin in einer Weise gehandelt wird, die sich nachteilig auf den Preis von Bitcoin-Futures auswirkt, was sich nachteilig auf einen Fonds auswirken könnte. “

In den eingereichten Unterlagen wird ferner das Risiko einer Illiquidität erwähnt, das mit „Bitcoin-Futures“ verbunden sein kann, und es wird darauf hingewiesen, dass „Bitcoin-Futures nicht so stark gehandelt werden wie andere Futures, da der Bitcoin-Futures-Markt relativ neu ist“.

Obwohl die Einreichungen keine Bestätigung dafür sind, dass die Unternehmen von BlackRock Bitcoin-Futures kaufen werden, gehen diese Arten von Einreichungen häufig den Unternehmungen in den Weltraum voraus und ebnen zumindest den Weg für die BlackRock-Fonds, um in Zukunft ein höheres Engagement zu erzielen.

Die Führungskräfte von BlackRock haben bereits zuvor ihr Interesse an Bitcoin gezeigt

Sowohl der CIO von BlackRock, Rick Rieder, als auch der CEO, Larry Fink, sprachen zuvor über Bitcoin.

Im November letzten Jahres erklärte Rieder, er glaube, "Bitcoin sei hier, um zu bleiben", und dass es "weitgehend den Platz von Gold einnehmen könnte" […] weil es so viel funktionaler ist, als einen Goldbarren herumzugeben. "

Eine Woche später sagte Fink: „Bitcoin hat die Aufmerksamkeit und die Fantasie vieler Menschen erregt. Noch ungetesteter, im Vergleich zu anderen Märkten ziemlich kleiner Markt. “

Fink wurde weiter zitiert und sagte: "Diese großen Riesen bewegen sich jeden Tag … es ist ein dünner Markt. Kann es sich zu einem globalen Markt entwickeln? Möglicherweise."

Thomas ist ein unabhängiger Journalist. Er schreibt gerne über Bitcoin, lernt etwas über Bitcoin und hodelt Bitcoin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close