Blockchain Bites: Coinbases Tag der untraditionellen Investoren und das Wettrüsten von Ethereum-EOS in Lateinamerika

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Coinbase wird seinen ersten Investorentag veranstalten, Staatsanwälte des Staates New York haben einen Gerichtsstreit mit Bitfinex gewonnen und in Lateinamerika findet ein Protokoll-Wettrüsten statt. Hier ist die Geschichte:

Du liest Blockchain Bites, die tägliche Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten in Blockchain- und Krypto-Nachrichten und warum sie von Bedeutung sind. Sie können diesen und alle Newsletter von CoinDesk hier abonnieren.

Obersten Regal

Nicht Ihr traditioneller Investorentag
Am selben Tag, an dem Reuters berichtete, dass Coinbase an die Börse gehen will, hat die Börse ihren ersten Investorentag für den 14. August geplant. Investorentage können oft eine geplante direkte Notierung signalisieren, wie Jamie McGurk, ehemaliger operativer Partner bei Andreessen Horowitz, hat sagte. "Dies wird kein traditioneller Investorentag sein, sondern eine Gelegenheit, unsere Sicht auf die Kryptoökonomie zu erfahren und mehr über die Rolle von Coinbase im Ökosystem zu erfahren", sagte Daniel Harrison, Sprecher von Coinbase.

Beschäftigung Kerfuffle
Ehemalige Mitarbeiter der Tron Foundation wenden sich gegen eine gerichtliche Anordnung, die es der Stiftung ermöglicht, eine Klage nicht vor Gericht, sondern durch ein Schiedsverfahren beizulegen. Die erste Beschwerde konzentriert sich auf Vorwürfe wegen unrechtmäßiger Kündigung und feindlicher Arbeitspraktiken bei BitTorrent, einem von der Tron Foundation erworbenen Filesharing-Dienst.

Berufung abgelehnt
Bitfinex muss sich den Vorwürfen der Staatsanwaltschaft des Staates New York stellen, 850 Millionen US-Dollar an Kunden- und Unternehmensgeldern verloren zu haben, und hat versucht, dieses Loch mit Geldern aus dem angeschlossenen Tether Stablecoin zu bedecken, wie die Berufungsabteilung des Obersten Gerichtshofs am Donnerstag entschieden hat. Die Muttergesellschaft der Börse, iFinex, behauptete zunächst, die Staatsanwaltschaft sei nicht für das Unternehmen mit Hauptsitz in Hongkong zuständig, was das Berufungsgericht ablehnte. Das Gericht wies auch das Argument zurück, dass die Leine weder eine Ware noch eine Sicherheit sei.

Canaan Shakeup
Drei Direktoren von Canaan Creative wurden aus dem Unternehmensregister des Unternehmens gestrichen, was zu Spekulationen über eine Machtübernahme führte. Seit Monaten hat ein interner Machtkampf zwischen den Mitbegründern Micree Zhan und Jihan Wu das an der Nasdaq gelistete Unternehmen zerstört, das nach der programmatischen Halbierung des Bitcoin-Netzwerks einem wachsenden Wettbewerb und geringeren Gewinnen ausgesetzt war.

Ethereum gegen EOS
Ethereum und EOSIO streiten sich um das Blockchain-Geschäft von Unternehmen in ganz Lateinamerika. Auf dem Platz stehen ConsenSys in einer Ecke und LatamLink in der anderen, ein Projekt, das von der Interamerikanischen Entwicklungsbank unterstützt wird und über das das dezentrale Protokoll das Wettrüsten gewinnen wird.

Schnelle Bisse

Das große Bild

Venezuelas realer Anwendungsfall
Nachdem 60.000 Benutzer in Venezuela die Kryptowährung aus der Luft geworfen haben, gibt eine AirTM-Umfrage einen Überblick darüber, wie Krypto in der wirtschaftlich schwierigen Nation tatsächlich verwendet wird.

Venezuela ist oft ein Testfeld für gute Krypto-Unternehmen und -Protokolle. Zum einen hat das Zahlungsnetzwerk Dash in der von Hyperinflation betroffenen Nation bekanntermaßen Fortschritte gemacht.

AirTM verteilte Krypto im Wert von ca. 300.000 USD an Venezolaner, und während nur 57% der Empfänger mit den Mitteln befasst waren, konnten viele die Spenden erfolgreich für den Kauf von Lebensmitteln und Medikamenten verwenden. Andere begannen, die AirTM-Plattform als persönliche Bank zu behandeln.

Das Gesamtbild wird klarer: Krypto wird nur dann zu einer praktikablen Alternative zu herkömmlichen Finanzsystemen, wenn eine robuste Infrastruktur vorhanden ist, die dies unterstützt. "Wenn Venezuela ein Beispiel für die Verwendung von Bitcoin bietet, besteht anscheinend eine Nachfrage der Benutzer nach bitcoinfreundlichen Diensten, die von einem regulären Fintech-Unternehmen bereitgestellt werden", berichtet Leigh Cuen von CoinDesk.

Marktinformationen

Bilanzkontraktionen. Bullish für Bitcoin?
Als die US-Notenbank beginnt, ihre Bilanz abzuwickeln und in der Woche bis zum 8. Juli 88 Milliarden US-Dollar auf 6,97 Billionen US-Dollar (-1,5%) zu schrumpfen, sagen einige Krypto-Beobachter, dass dies negative Folgen für den Bitcoin-Preis haben könnte. Dies liegt daran, dass Bitcoin in den letzten Monaten positiv mit traditionellen Vermögenswerten korreliert wurde, die sich aufgrund der Bilanzausweitung der Fed erholt haben. Dies ist jedoch weit von der Konsensansicht entfernt. "Ein genauerer Blick auf die Details der Fed-Bilanz zeigt, dass der Rückgang in erster Linie auf einen Rückgang der Nachfrage nach Notfallliquiditätsmaßnahmen zurückzuführen ist, ein Zeichen dafür, dass der durch Coronaviren verursachte Stress im Finanzsystem nachgelassen hat", schreibt Omkar Godbole von CoinDesk.

Meinung

Blockchain-Anmeldeinformationen, nicht Anmeldeinformationen
Die Blockchain-Zertifizierung kann Fachwissen und Erfahrung überprüfen und so den Schulwechsel und den Jobwechsel erleichtern. Die Verbreitung von Zertifikaten könnte jedoch ein größeres Problem sein, argumentiert Stephanie Hurder, CoinDesk-Kolumnistin und Gründungsökonomin bei der Prysm Group. „Insbesondere nicht graduierte Zeugnisse wie Ausweise und Zertifikate vervielfachen sich rasch, da sie jetzt mit minimalen Kosten digital übertragen und überprüft werden können“, schreibt sie.

Podcast-Ecke

Ungleichheit, soziales Chaos, Insolvenzkundgebungen
Von der „Robinhood Rally“ bis zum gewinnbringendsten Aktienmarkt der Geschichte sind dies die interessantesten Ideen von FinTwit im letzten Monat.

Wer hat #CryptoTwitter gewonnen?

Screenshot-2020-07-10-at-11-48-01-am
https://www.coindesk.com/newsletters
Abonnieren Sie jeden Wochentag, um Blockchain Bites in Ihrem Posteingang zu erhalten.
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close