Blockchain Bites: COMP x2, Reddit Scales und Factom gehen bankrott

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das COMP-Governance-Token verzeichnet massive Zuwächse (laut CoinDesks First Mover-Team von Tag zu Tag um mehr als 270%) sowie potenzielle Listings in Coinbase Pro und CoinFlip, einem Krypto-Geldautomaten-Netzwerk.

Diese wilde, vom Einzelhandel getriebene Spekulation treibt auch den Wert des intelligenten Vertrags von Compound voran. Mit 395 Millionen US-Dollar ist Compound auf der Suche nach der Position des DeFi-Königs, der seit langem vom MakerDAO-Protokoll besetzt ist. Laut DeFi Marketcap hat COMP MKR im vollständig verwässerten Wert bereits um einen weiteren Wert übertroffen.

Du liest Blockchain Bites, die tägliche Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten in Blockchain- und Krypto-Nachrichten und warum sie von Bedeutung sind. Sie können diesen und alle Newsletter von CoinDesk hier abonnieren.

Dies deutet auf eine mögliche grundlegende Änderung des DeFi-Kreditstandards hin. Compound ist ein Kreditprotokoll, mit dem Benutzer Einlagen wirksam einsetzen und Zinssätze basierend auf der Nachfrage algorithmisch festlegen können. Mit COMP, dem Governance-Token des Protokolls, können Inhaber über Entwicklungsentscheidungen abstimmen, einschließlich der Art der zu akzeptierenden Sicherheiten.

Erst am Montag gestartet, mit etwa 10.000 der 4,2 Millionen Token, die für im Umlauf befindliche Community-Mitglieder reserviert sind, ist es unmöglich zu beurteilen, was als nächstes kommt. Um es in Mythos Capital Gründer zu setzen Ryan Sean Adams Worte: „Aktien betrunken. DeFi nüchtern. Ich habe diesen Montag geschrieben. Ich habe uns verhext. Weil DeFi jetzt auch betrunken ist. "

DeFi Liebling
DeFi wurde diese Woche von Compound komplett überholt. Solange der Preis des Tokens über 100 USD bleibt, beträgt die effektive Marktkapitalisierung von COMP, dem neuen Governance-Token, mehr als 1 Milliarde USD, obwohl viele der Token illiquide sind. Es ist schwer vorherzusagen, was passieren wird, da nur ungefähr 10.000 der 4,2 Millionen Token, die für Community-Mitglieder reserviert wurden, freigegeben wurden. Hier sind jedoch einige erstaunliche Datenpunkte:

Fortschritt von Ethereum: Reddit und Hard Forks
Reddit kündigte eine Partnerschaft mit der Ethereum Foundation an, um eine Layer-2-Skalierungstechnik für das auf Ethereum basierende „Community Points“ -System zu finden, die möglicherweise auf 430 Millionen Benutzer der Website ausgeweitet wird. Diese Token werden durch das Sammeln von „Upvotes“ für Posts verdient und können zum Kauf von speziellen GIFs oder Emojis verwendet werden. Während ZK-Rollups und Optimistic Rollups produktreife L2s sind, sind sie für den Austausch vorgesehen. "Viele dieser Designs berücksichtigen nicht die Kosten für den Erhalt von Token oder den Eintritt in das Skalierungssystem, die erheblich sein können", erklärt Reddit. „Community Points-Verteilungen haben eine Größenordnung mehr Gas gekostet als alle anderen Vorgänge zusammen, hauptsächlich aufgrund der Speicherkosten in der Kette, die mit der Aufnahme neuer Benutzer verbunden sind.“ Die Antragsteller werden gebeten, bis zum 31. Juli einen Proof-of-Concept einzureichen, dessen Überprüfungen bis September abgeschlossen sind.

Der Konsensalgorithmus von Ethereum ist nicht das einzige, was sich mit der Einführung von Eth 2.0 ändert. Die zugrunde liegende Kryptographie selbst wird auf der Grundlage führender Forschungsergebnisse der Electric Coin Company überarbeitet. Eine neue elliptische Paarungskurve mit der Bezeichnung BLS12-381 koordiniert Transaktionen im Eth 2.0-Netzwerk zum Nachweis des Einsatzes sicher und eröffnet Möglichkeiten für Dateneinsparungen und datenschutztechnische Lösungen. Die Kurve soll an der nächsten Hardfork von Ethereum, Berlin, vorgestellt werden, die für Juli geplant ist.

Insolvenz & Kürzungen
Factom erklärte den freiwilligen Konkurs und erklärte, es sei derzeit nicht in der Lage, Schulden in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar zu begleichen. Kapitel 11 ermöglicht es Unternehmen, Gläubiger im Laufe der Zeit umzustrukturieren und zu bezahlen. Der Vorstand des Unternehmens reichte seinen Umstrukturierungsvorschlag mit seiner Insolvenzanmeldung ein, die von den Administratoren bewertet wird. Das Unternehmen hat in einer Reihe von Finanzierungsrunden 18 Millionen US-Dollar von Investoren gesammelt. Markus Braun, CEO von Wirecard, trat am Freitag zurück, nachdem bei einer Prüfung durch EY Barguthaben im Wert von 1,9 Milliarden Euro (über 2 Milliarden US-Dollar) festgestellt worden waren, die der deutsche Zahlungsabwickler nicht berücksichtigen konnte. (The Block) Schließlich hat We.trade Berichten zufolge rund 50% seiner Mitarbeiter entlassen, was etwa 12 Mitarbeitern entspricht. (Der Block)
Wahl 2020
Blockchain-Abstimmungen kommen möglicherweise zu einem Telefon in Ihrer Nähe, aber das bedeutet nicht, dass sich Technologen, Politiker oder Wähler darüber freuen. "Es gibt viele Unternehmen, die an der Wahltechnologie arbeiten und digitales Schlangenöl verkaufen – überteuerten Müll, der noch nie von unabhängigen Experten getestet wurde oder von dem wir bereits wissen, dass er nicht sicher ist", sagte US-Senator Ron Wyden (D-Ore.) in einer E-Mail. "Cybersicherheitsexperten sind sich einig, dass handmarkierte Stimmzettel die sicherste Art der Abstimmung sind." Voatz, die bekannteste Blockchain-Voting-App, weist eine Reihe von Sicherheitslücken auf, die von Forschern aufgedeckt wurden, enthält aber auch Versprechen. "Es liegt an den Wählern, Gesetzgebern und Wahlbeamten, zu entscheiden, ob sie ein Risiko eingehen wollen", sagte Ben Powers von CoinDesk.
Partnerschaften, Erweiterungen und Produkte
ParaFi Capital, eine in San Francisco ansässige Investmentfirma mit Schwerpunkt auf Blockchain, hat in Kyber Network investiert und sich an ihrem KyberDAO-Projekt beteiligt. In der Zwischenzeit wurde Komainu, ein Unternehmen mit Nomura Holdings, CoinShares und Ledger, am Mittwoch offiziell gegründet. Das auf den britischen Jersey Channel Islands ansässige Unternehmen fungiert als Depotbank und bietet institutionellen Anlegern Compliance- und Versicherungsdienstleistungen für ihre Bestände an digitalen Vermögenswerten. Unabhängig davon will das von Google unterstützte Internet-of-Things-Startup Helium mit Blockchain-Unterstützung nach Europa expandieren, nachdem es bereits in über 1.000 US-amerikanische Städte gezogen ist. (Entschlüsseln) Schließlich startete EY CryptoPrep, eine Kryptowährungsanwendung, die seinen US-Benutzern bei der Einreichung von Steuern hilft. (Der Block)
Er sagte…
Galaxy Digital, eine Krypto-Handelsbank, die nie einen Gewinn erzielt hat, setzt auf institutionelle Investoren, um das Vermögen des Unternehmens zu verbessern. CEO Mike Novogratz sagte, während Bitcoin als "vom Einzelhandel getriebene Volksrevolution" begann, sei seine "Intuition", dass es eine "große" geben werde [institutional] in den nächsten sechs bis 24 Monaten aufnehmen. “ "Wenn nur sehr wenige Hedge-Fonds in den Raum gelangen, wird mein Unternehmen scheiße." An anderer Stelle beschuldigte Jimmy Nguyen, Präsident der Bitcoin Association, der Einheit hinter Bitcoin Satoshi Vision (BSV), Binance der Heuchelei, nachdem Anfang dieser Woche Nachrichten veröffentlicht worden waren. Der neue Minenpool der Börse war nun der größte Prüfer des BSV-Protokolls. Nguyen sagte, es sei "etwas zu ironisch", dass Binance BSV im April 2019 von seiner Hauptbörse gestrichen habe, es aber für mich wirtschaftlich lohnenswert finde. Währenddessen konnte sich John Cantrell von Juggernaut im Rahmen von Alistair Milnes sozialem Experiment in eine Brieftasche mit 1 BTC hacken. Berichten zufolge überprüfte er eine Billion Wortkombinationen mit mehreren Dutzend GPUs, die von einem Cloud-Anbieter gemietet wurden, um die Brieftasche freizuschalten. (Entschlüsseln)

Bitcoin-Horten
Die Bitcoin-Abflüsse von Minenarbeitern sind auf ein Jahrzehntestief gesunken, wobei Analysten vermuten, dass eine Hortungsmentalität teilweise dafür verantwortlich ist. Der 7-Tage-Durchschnitt der Gesamtmenge an Bitcoin, die aus den Adressen der Bergleute überwiesen wurde, ging am Donnerstag auf 987 zurück und erreichte laut Datenquelle Glassnode den niedrigsten Stand seit dem 3. Februar 2010. Das vorige Jahrzehntestief von 988 wurde am 23. Mai registriert. „Dies ist ein Zeichen dafür, dass effiziente Bergleute weiterhin horten (nur einen Teil von BTC verkaufen)“, sagte Asim Ahmad, Co-Chief Investment Officer bei Eterna Capital in London.

Zensur oder Rede?
Jill Carlson, eine CoinDesk-Kolumnistin und Mitbegründerin der Open Money Initiative, sieht beide Seiten des Streits über den Abriss öffentlicher Statuen schmachvoller Männer. Wie Boris Johnson sagte, handelt es sich um eine Form der Zensur, während die alten Römer praktizierten damnatio memoriae, Wo sie rituell Statuen ehemaliger Führer entstellen würden. Carlsons Einstellung? „Bilden Sie auf jeden Fall weiterhin Generationen aus, um über diese Männer zu sprechen. Bilden Sie Generationen aus, um über diese Statuen zu kommen. Und schließlich sollten Sie Generationen darüber informieren, warum einige dieser Statuen unkenntlich gemacht oder entfernt wurden. Das Entfernen oder Ändern von Denkmälern, um sie an die Moral und die Werte des Tages anzupassen, ist keine Zensur. Es ist ein Akt der Rede an und für sich. “

Es ist nur mein Job, Leute.
Der US-Arbeitslosenbericht dieser Woche brachte schlechte Nachrichten. Während Ökonomen von 1,57 Millionen in der Woche zuvor einen Rückgang der neuen Ansprüche auf 1,29 Millionen erwarteten, gingen die Ansprüche nur um 58.000 auf 1,51 Millionen zurück. In der neuesten Folge von The Breakdown untersucht NLW die gemischten Signale, verwirrenden Analysen, kurzfristigen Schocks und Nachfragezerstörung, die hinter diesen Zahlen liegen.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close