Blockchain-Technologie für das Ticketing-Management in Italien


13. Januar 2020 um 08:32 Uhr // Nachrichten

Wie in anderen Bereichen, die bereits weit verbreitet sind, nutzt auch der Ticketing-Sektor das enorme Potenzial, das sich aus der Verwendung der Blockchain-Technologie ergibt, mit dem Ziel, einen erneuerten Managementansatz anzubieten, der mehr Effizienz, bessere Benutzerfreundlichkeit, absolute Zuverlässigkeit und eine umfassende Garantie für das Produkt bietet Performance.

Blockchain-Innovationen von ihrer besten Seite


So beschloss beispielsweise ein italienisches Blockchain-Unternehmen auf Wunsch einiger wichtiger Kunden aus dem Ticketing-Bereich, sich dem Thema auf organische und integrierte Weise anzunähern, um ein Blockchain-Anwendungsmodell für den Ticketverkauf und das Event-Management zu definieren Dies kann nicht nur die Kohärenz mit der in komplexen Ökosystemen herrschenden Managementdynamik gewährleisten, sondern auch wesentliche Innovationen in Bezug auf Datensicherheit, Prozesseffizienz und die Ermöglichung neuer Funktionen für die verschiedenen in der Lieferkette tätigen Themen hervorbringen.


Ausgehend von dieser eingehenden Analyse wurde eine Lösung entwickelt, die verteilte Technologien nutzt, um transparente und zuverlässige Ticketing-Ökosysteme zu ermöglichen, die dazu dienen, unkontrollierte Preiserhöhungen und betrügerische Mechanismen auf dem Sekundärmarkt zu verhindern und auf diese Weise die Ausgabe-, Verkaufs-, Vertriebs-, Umtausch- und Verkaufsprozesse zu steuern Validierung von Tickets schneller, sicherer und effizienter.


Die Zuverlässigkeit der Informationen wird durch die Verwendung der Blockchain-Technologie gewährleistet, die Datenstabilität, Schutz und Unveränderlichkeit gewährleistet und somit Prozessautomatisierung und vollständige Sicherheit in allen Betriebsphasen ermöglicht. Dies führt dazu, dass die Organisation digitalisierte Tickets (oder Smart Tickets) verwalten kann, die für die Gewährleistung einer hohen Benutzerfreundlichkeit und einer beträchtlichen Effizienz nützlich sind, um neue Verwaltungs- und Vertriebsmodelle zu ermöglichen und damit Organisatoren, Einzelhändler, Promotoren und Käufer vor dem Risiko von zu schützen Betrug oder Datenschutzverletzungen.


Garantiert maximale Zuverlässigkeit beim Ticketing mit Blockchain und DLT


Das dezentrale Ticket-Management-Modell bietet jedoch noch weitere Vorteile: Es ermöglicht die Erfassung von Big Data über die gesamte Lieferkette und die Nutzung durch die Benutzer und fördert so verfeinerte und effiziente Profilierungsprozesse unter vollständiger Einhaltung der Standards der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und in voller Integration mit Informationssystemen oder durch Erleichterung des Managements von direkten Kommunikationsinitiativen und verbundenen und direkten Marketingkampagnen, Rabatten und Coupons, Mitgliedskarten und Kundenkarten, kombinierten Angeboten und Last-Minute-Angeboten, Gästelisten, Verbraucher- und Saisonkarten.


Letztendlich ist es dem italienischen Blockchain-Unternehmen gelungen, ein vollständiges dezentrales Rahmenwerk zu schaffen, das nicht nur maximale Zuverlässigkeit und wesentliche Innovationen im Bereich des Ticketing-Managements garantiert, sondern gleichzeitig die vollständige Integration und Interoperabilität in Bezug auf die vorhandenen technologischen Modelle und Managementsysteme gewährleistet .

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close