Blockdaemon arbeitet mit Finoa zusammen, um Institutionen Absteckdienste anzubieten »CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blockdaemon, eine Blockchain-Infrastrukturplattform für das Knotenmanagement, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Finoa eingegangen ist, einer institutionellen Plattform für Verwahrungs- und Asset-Service-Lösungen für Investoren in digitale Assets, um institutionellen Akteuren sichere Absteckdienste zu bieten.

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Blockdaemon dem Netzwerk institutioneller Kunden von Finoa umfassende Absteckdienste anbieten und wichtige Proof-of-Stake-Protokolle wie Polkadot, Tezos, Cosmos und Ethereum 2.0 unterstützen.

Diese Entwicklung wird den Absteckungsprozess für Institute erheblich vereinfachen. Live-Überwachungs- und Metriktools, APIs und Backup-Systeme reduzieren das Risiko von Ausfallzeiten und eine hochgradig anpassbare Infrastruktur, mit der Kunden entweder ihren eigenen dedizierten Validierungsknoten oder ihren eigenen Einsatz ausführen können Token für die Validatoren von Blockdaemon.

„Im Jahr 2020 wurden Kryptowährungen in beispiellosem Umfang institutionell eingeführt. Unsere Partnerschaft mit Finoa ist ein Beweis für das wachsende Interesse wichtiger institutioneller Akteure an Krypto-Assets. Wir sind stolz darauf, diese neue Kategorie im Blockchain-Ökosystem willkommen zu heißen, und haben Finoa in uns integriert, um neue Technologien in eine neue und aufregende Wachstumsphase zu katapultieren. Die Verwaltung von Absteckdiensten kann kompliziert, zeitaufwändig und kostspielig sein. Wir arbeiten jedoch gerne mit führenden Depotbanken zusammen, um den Prozess zu vereinfachen. “
– Konstantin Richter, CEO von Blockdaemon

Mit Finoa können institutionelle Anleger sicher in das Ökosystem der digitalen Vermögenswerte eintreten. Mit einer äußerst intuitiven Benutzeroberfläche bietet Finoa einigen der weltweit renommiertesten Risikokapitalunternehmen, multinationalen Unternehmen und Finanzinstituten Verwahrungs- und Absteckdienste. Die in Berlin ansässige Krypto-Depotbank ist von der Bundesanstalt für Finanzwesen (BaFin) reguliert und verfügt über eine vorläufige Krypto-Asset-Lizenz, die Anlegern eine vertrauenswürdige Depotlösung bietet.

Blockdaemon unterstützt die Langlebigkeit von Blockchain-Netzwerken, indem es das Abstecken und Bereitstellen von Knoten vereinfacht. Benutzer, die mit öffentlichen, auf Berechtigungen basierenden Netzwerken und Abstecknetzwerken interagieren möchten, können über den Blockdaemon Marketplace eine Verbindung zu über 30 Protokollen herstellen, darunter Bitcoin, Polkadot, Cosmos, Celo, Ethereum, Filecoin und andere, und Ihren eigenen dedizierten Validierungsknoten oder Einsatz ausführen Ihre Token an die Validatoren von Blockdaemon. Mit über 250 institutionellen Kunden vertrauen die führenden Netzwerke, Börsen, Unternehmen, Depotbanken, Entwickler und Fonds der Branche, darunter Trust Wallet, Coinfund, Algorand Foundation, Ledger, Slow Ventures und BTC Markets, auf Blockdaemon.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close