BTC / USD-Ziel für kurzfristige Bären bei 37.500 USD, da Bullen inaktiv bleiben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 7. Februar

BTC / USD nimmt den Rückgang nach der Konsolidierung in einem engen Kanal wieder auf, aber das Kaufinteresse kann sich bei einer Annäherung an 42.000 USD erhöhen.

BTC / USD-Langzeittrend: bullisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 44.500 USD, 46.500 USD, 48.500 USD

Unterstützungsstufen: 33.000 USD, 31.000 USD, 29.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages erreicht BTC / USD das Hoch von 39.737 USD und zieht sich zum Zeitpunkt des Schreibens auf 38.000 USD zurück. Der Bitcoin-Preis hat sich nach einem volatilen Wochenbeginn langsam erholt. Die psychologische Barriere von 40.000 US-Dollar ist nach wie vor der erste wichtige Widerstand auf dem Markt. Darüber hinaus könnte eine nachhaltige Bewegung über dieses Niveau den Preis wahrscheinlich in Richtung der oberen Grenze des Kanals drücken.

Was Sie von Bitcoin (BTC) erwarten können

Auf dem Intraday-Chart unterschreitet BTC / USD jedoch das Widerstandsniveau von 39.266 USD, was den Verkaufsdruck erhöht. Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Preis bei der Unterstützung, die über den gleitenden 9-Tage-Durchschnittswerten liegt, und wenn dies geklärt ist, kann der Ausverkauf auf 35.000 USD verlängert werden, was etwa dem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt entspricht. Darüber hinaus dürften die Einbrüche auf 35.000 USD gekauft werden, was bedeutet, dass sich die allgemeine Aufwärtsstimmung möglicherweise durchsetzen wird.

Wenn sich der Preis unter die erwähnte Unterstützung bewegt, könnten 34.000 USD in den Fokus rücken, die während der vorherigen Konsolidierungsperiode als Unterstützung dienten, während die kritischen Unterstützungen bei 33.000 USD, 31.000 USD und 29.000 USD liegen. Auf der anderen Seite könnte der erste Widerstand bei 40.000 USD liegen. Sobald klar ist, könnten 41.000 US-Dollar wieder in den Fokus rücken. Eine weitere Aufwärtsbewegung könnte die potenziellen Widerstandsniveaus bei 44.500 USD, 46.500 USD und 48.500 USD erreichen, wenn sich der RSI (14) unter das 65-Niveau bewegt.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: bullisch (4H-Chart)

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bitcoin-Bären jetzt wieder in den Markt eintreten und den BTC-Preis unter sein bisheriges Unterstützungsniveau von rund 30.000 USD drücken. Obwohl der Bitcoin-Preis noch nicht unter 38.000 US-Dollar gefallen ist, ist er immer noch auf dem Rückweg.

BTCUSD – 4 Stunden Chart

Der Bitcoin-Preis bewegt sich derzeit jedoch unter den gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnittswerten zum Zeitpunkt des Schreibens. Die Aufwärtsbewegung könnte den Preis wahrscheinlich auf den nächsten Widerstand von 40.500 USD und darüber drücken, während die unmittelbare Unterstützung bei 36.000 USD und darunter liegt. Der RSI (14) bewegt sich unter den 55-Pegel, was auf bärischere Signale hinweist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close