CEO von Ark Invest: "1 Billion US-Dollar ist nichts" im Vergleich zu Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist die erste wirklich neue Anlageklasse seit dem 17. Jahrhundert, argumentierte Cathie Wood, CEO von Ark Invest.

· · 2 Minuten lesen

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) von über 1 Billion US-Dollar ist nur der Anfang der Preisfindung der Krypto, argumentierte Cathie Wood, CEO des Vermögensverwaltungsunternehmens Ark Invest, während einer gestern veröffentlichten virtuellen Konferenz. Wood sagte:

„Wenn wir die gesamte potenzielle Nachfrage im Verhältnis zum begrenzten Angebot addieren, erzielen wir langfristig unglaubliche Zahlen. Wir haben gerade erst begonnen. Eine Billion Dollar ist nichts im Vergleich zu dem, wo dies letztendlich sein wird. “

Sie fügte hinzu, dass eine der überraschendsten Entwicklungen in letzter Zeit – die Ark bei der Erstellung seines institutionellen Berichts nicht erwartet hatte – darin besteht, dass große institutionelle Unternehmen damit begonnen haben, ihre Barreserven mit Bitcoin zu diversifizieren.

Wood erklärte:

"Wir haben gesehen, wie Square dies tat, Tesla es tat, wie MicroStrategy es ausdrückte. Ich meine, es definiert jetzt sein Geschäft darum herum." Und einer der Gründe, wie Tesla gestern bekannt gab, ist, dass es gerne in Bitcoin in Regionen der Welt Geschäfte machen möchte […] wo die Umstellung von einem Fiat auf einen anderen unerschwinglich teuer ist. “

Eine wirklich neue unkorrelierte Anlageklasse

Dies liegt daran, dass Bitcoin die „erste wirklich neue Anlageklasse“ ist, die kürzlich auf den Markt gekommen ist und eine geringe Korrelation mit anderen Märkten aufweist, argumentierte sie. Daher ist es attraktiv, da dies genau die Art von unkorrelierten Vermögensinvestoren in allen Sektoren ist. Holz notiert:

„Wir glauben [Bitcoin] ist die erste neue Anlageklasse, eine wirklich neue Anlageklasse seit dem 17. Jahrhundert – seit Aktien. Wir sind also ziemlich aufgeregt darüber. "

Gleichzeitig forderte Wood amerikanische Investoren auf, ihre BTC nicht zu verkaufen und zu übertragen, bis der Internal Revenue Service ihnen entsprechende Leitlinien zur Verfügung stellt. Holz hinzugefügt:

"Das IRS hat etwas dazu zu sagen. Wenn Sie also enorme Gewinne bei Ihrem Bitcoin erzielen, würde ich die Transaktionen wahrscheinlich nicht viel ertragen, bis wir vielleicht einige Änderungen an der Steuerfront erhalten."

Wie CryptoSlate Jerome Powell, Vorsitzender der US-Notenbank, sagte kürzlich, Bitcoin sei "im Wesentlichen ein Ersatz für Gold".

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.


Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close