Chinas State Outlet Xinhua setzt Bitcoin auf Millionen


China scheint nicht zu wollen, dass die Bitcoin- und Blockchain-Soße bald langsamer wird. Am Sonntagnachmittag (PST) wurde auf Twitter berichtet, dass chinesische Staatsmedien begonnen hatten, die führende Kryptowährung über einen Artikel zu verbreiten. Während der Preis für BTC nicht auf diese Neuigkeiten reagiert hat, könnte dieser Artikel in den kommenden Jahren einen tiefgreifenden Einfluss auf Chinas Wissen über Krypto-Assets haben.

Related Reading: Chinesische Bank investiert in Bitcoin Wallet Nach den Ausführungen von Präsident Xi: Bericht

Chinesische Staatsmedien diskutieren Bitcoin

Die Montagausgabe von Xinhua – der offiziellen staatlichen Veröffentlichung der Volksrepublik China – enthielt einen Artikel, dessen Titel in etwa „Bitcoin: Die erste erfolgreiche Anwendung der Blockchain-Technologie“ übersetzt. Obwohl das Stück nicht nur positiv war, könnte die Überschrift allein schon positiv sein veranlassen chinesische Investoren, den Kryptowährungsmarkt trotz der geltenden Beschränkungen erneut unter die Lupe zu nehmen.

Der ganzseitige Artikel war geteilt von Matthew Graham von Sino Global Capital. Laut dem digitalen Übersetzer von Graham nennt das Stück Bitcoin eine nicht greifbare Währung und eine "Währung" in Anführungszeichen – was auch immer dies impliziert. Der Artikel in Xinhua erwähnte auch, wie Blockchain-Technologien funktionieren, einschließlich der Halbierung des Abbauprozesses.

Es gibt keine konkreten Statistiken über die Leserschaft von Xinhua, aber sie bewegt sich wahrscheinlich in der Größenordnung von Dutzenden von Millionen.

Nicht das erste Mal …

Dies ist nicht das erste Mal, dass chinesische Medien und große Unternehmen / Banken Bitcoin lobten.

Anfang des Jahres veröffentlichte die Bank of China – ganz entschieden nicht zu verwechseln mit der chinesischen Zentralbank, der gleichnamigen Volksbank von China – einen ausführlichen Artikel über die vielen Facetten von Bitcoin.

Laut einer vorgelesenen und groben Übersetzung des Artikels des CSO von Blockstream, Samson Mow, erwähnte die Institution – die vier größten staatlichen Geschäftsbanken in China – wie Bitcoin funktioniert, warum der Preis für Kryptowährungen steigt und warum BTC von Natur aus Wert hat .

Das war noch lange nicht alles. Eine im Beitrag enthaltene Infografik zeigte wichtige Punkte in der Geschichte der Bitcoin-Industrie. Es wurde ausdrücklich auf die „Bitcoin Pizza Guy“ -Geschichte hingewiesen, auf Warren Buffetts vernichtende Äußerungen zu digitalen Assets, zur Liefergrenze von BTC und zu den Preisbewegungen der letzten Jahre.

Related Reading: Nein, China verbietet Bitcoin Mining nicht: Chinese Crypto Insider

Wenn man bedenkt, dass es noch vor einem Jahr verboten war – Berichten zufolge waren Kryptowährungen in bestimmten Foren tabu -, ist es verrückt zu sehen, wie weit der chinesische Kryptowährungsraum fortgeschritten ist.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock



Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close