Coronavirus-Gewinner retten den S & P 500 vor dem bevorstehenden Untergang

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der S & P 500 Index hat sich von seinen Tiefstständen im März um fast 30% erholt.
  • Aktien erholen sich trotz beispielloser wirtschaftlicher Schwierigkeiten, gemessen an Arbeitslosigkeit, Konsumausgaben und Unternehmensvertrauen.
  • Der S & P 500 wird von Unternehmen dominiert, die in der Covid-19-Krise als „Gewinner“ gelten.

Es wurde viel über die starke Divergenz zwischen den wirtschaftlichen Fundamentaldaten und der Performance des Aktienmarktes in letzter Zeit geschrieben. Der S & P 500 Index hat sich trotz eines Rekordanstiegs der Arbeitslosigkeit von seinen Tiefstständen im März um fast 30% erholt.

Wie sich herausstellt, wird der Large-Cap-Index von sogenannten Coronavirus- „Gewinnern“ im Gegensatz zu „Verlierern“ dominiert.

S & P 500: Coronavirus-Gewinner dominieren

Ein "Gewinner" wird in diesem Fall als ein Unternehmen definiert, das,

wurde von der Pandemie nicht wesentlich beeinflusst oder in einigen Fällen davon profitiert.

Das sagt Eric Clissold, der Chef-Marketingstratege bei Ned Davis Research.

In einer Mitteilung an Kunden, die von CNBC erhalten wurden, sagte Clissold, dass 58% der gesamten Marktkapitalisierung des S & P 500 von Coronavirus-Gewinnern stammen, während 30% von Covid-19-Verlierern stammen. Die Kategorie „neutral“ macht rund 11% der Marktkapitalisierung des S & P 500 aus.

Zum Handelsschluss am Freitag fiel der S & P 500 Index gegenüber dem Höchststand vom 19. Februar um rund 15%. Die Virensieger hatten nur 6% verloren, während die Verlierer über 33% zurückgingen.

Eine Überarbeitung dieser Zahlen wird nach dem Handelsschluss am Montag erforderlich sein, da der S & P 500 vor einer deutlichen Erholung steht. Der Large-Cap-Index stieg am Montagmorgen um bis zu 2,6% und löschte damit den Rückgang der letzten Woche praktisch aus.

Der Benchmark S & P 500 eröffnete am Montag um 1,8% höher. | Diagramm: Yahoo Finanzen

Aktienrallye zum Impfoptimismus

Aktien stiegen am Montag aufgrund der hoffnungsvollen Nachricht, dass ein experimenteller Impfstoff zur Behandlung von Coronavirus vielversprechende frühe Ergebnisse zeigt.

Das Biotechnologieunternehmen Moderna Inc. (NASDAQ: MRNA) gab an, dass in seiner frühen Studie am Menschen für einen Coronavirus-Impfstoff bei allen 45 Teilnehmern Covid-19-Antikörper produziert wurden. Die Aktie des Unternehmens stieg in den Nachrichten um 21%.

Der CEO von Moderna diskutiert die Ergebnisse von Studien am Menschen:

Laut Paul Chew von Phillip Securities waren Coronavirus-Nachrichten ein größerer Treiber für Aktien als Wirtschaftsdaten. Während die Wirtschaftsdaten hinter den Indikatoren zurückbleiben, wirken sich Virennachrichten viel unmittelbarer auf die Märkte aus.

"Selbst bei besseren Wirtschaftszahlen wird sich der Markt nicht freuen", sagte Chew gegenüber dem Wall Street Journal.

An der Datenfront erholte sich ein Schlüsselmaß für die Stimmung auf dem US-Immobilienmarkt im Mai, blieb jedoch deutlich unter der positiven Schwelle.

Daten zu Wohnungsbaubeginn, Erstanträgen auf Arbeitslosenunterstützung und PMI für Dienstleistungen werden später in der Woche veröffentlicht.

Während einige US-Bundesstaaten aus von der Regierung verhängten Sperren hervorgehen, wird der wirtschaftliche Rückschlag durch die Bestellungen von Unterkünften schwerwiegend sein. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wird nach der jüngsten Schätzung der Atlanta Federal Reserve im zweiten Quartal voraussichtlich um 42,8% schrumpfen.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sollten nicht als Anlageberatung von CCN.com betrachtet werden.

Dieser Artikel wurde bearbeitet von Josiah Wilmoth.

Letzte Änderung: 18. Mai 2020, 15:02 Uhr UTC

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close