Crypto erhält ein weiteres „L“, da der türkische Börsengründer mit 2 Mrd. USD an Benutzergeldern arbeitet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/04/executium-vULKUuaMjDo-unsplash-460×307. jpg & nocache = 1

Faruk Fatih Ozer, der Gründer der türkischen Krypto-Börse Thodex, ist Berichten zufolge mit Milliarden von Dollar an Benutzergeldern auf der Flucht. Berichten zufolge wurde die Börsenwebsite am Mittwoch geschlossen. Die Meldung besagt, dass der Handel aufgrund einer „nicht näher bezeichneten externen Investition“ eingestellt wurde.

Viele Türken hatten sich nach der sinkenden Bewertung der Lira der Krypto als Lebensader zugewandt. Als Reaktion darauf hat die Zentralbank beschlossen, Bitcoin und andere Kryptos für die Zahlung von Waren und Dienstleistungen zu verbieten. Das Verschwinden von Ozer hat jedoch die Forderung nach einem noch stärkeren Vorgehen verstärkt.

Krypto im Rampenlicht, nachdem der Gründer vermisst wird

Die türkischen Behörden halten Ausschau nach Ozer, nachdem er mit 2 Milliarden US-Dollar aus dem Land geflohen ist. Beamte haben ein Foto des Verdächtigen veröffentlicht, der die Passkontrolle am Istanbuler Flughafen durchläuft. Medienberichten zufolge ist er möglicherweise nach Albanien oder Thailand geflogen.

Die Thodex-Krypto-Börse führte energische Werbeaktionen durch, vermutlich um im Vorfeld von Ozers Verschwinden Ablagerungen anzulocken. Lokale Medien sprechen von einer solchen Aktion, bei der das Unternehmen Dogecoin unter dem Marktwert verkaufte. Voraussetzung für die Aktion war, dass Anleger nicht sofort verkaufen konnten.

Opfer des Ausgangsbetrugs reichen Beschwerden bei der örtlichen Staatsanwaltschaft ein. Angesichts des unregulierten Charakters des Krypto-Austauschs im Allgemeinen befürchten viele, dass ihr Geld verloren geht.

Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehle gegen 78 Personen erlassen. Bisher wurden 62 Personen in einer Operation in acht türkischen Provinzen festgenommen.

Thodex gab eine Erklärung ab, in der er sagte, dass negative Berichte über sie nicht wahr sind. Sie behaupten, dass die Website nicht verfügbar sei, weil Banken und andere Partner Interesse an einer Investition in sie bekundet hätten.

Nachdem die Website Mitte der Woche geschlossen wurde, gingen die Nutzer zu Twitter, um Bedenken auszudrücken, dass auf ihre Gelder nicht zugegriffen werden konnte. Schon in diesem frühen Stadium vermuteten einige, dass sie betrogen worden waren.

Die Türkei verbietet die Verwendung von Kryptowährung

Letzte Woche hat die türkische Zentralbank angeordnet, die Verwendung von Krypto zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen zu verbieten. Die Aktion war eine Reaktion auf einen Anstieg der türkischen Bürger, die sich der Kryptowährung zuwandten, um sich gegen die Inflationsspirale und die Auswirkungen des Niedergangs der Lira abzusichern.

Die Bank sagte, dies sei notwendig, da Krypto ein Risiko aufgrund mangelnder Regulierung und extremer Volatilität darstellt. Die Beschränkungen treten Ende dieses Monats in Kraft.

„Weder unterliegen sie Regulierungs- und Überwachungsmechanismen noch einer zentralen Regulierungsbehörde. Ihre Marktwerte können übermäßig volatil sein. “

Viele hatten den Schritt unter Berufung auf die Überreichweite der Regierung geplant. Aber das Verschwinden von Ozer wird dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zweifellos Treibstoff geben, um sein Mandat zu unterstützen.

Damit ist die Aufmerksamkeit wieder auf den Krypto-Austausch gerichtet. Während der Begriff nicht Ihre Schlüssel, nicht Ihre Münzen vorherrscht, erkennen die Opfer dies nur, wenn es zu spät ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close