Crypto Mining-Plattform BitFuFu zur Integration der Cobo-Brieftasche in die Benutzeroberfläche »CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitFuFu, eine Crypto Mining-Standardisierungsplattform, gab heute bekannt, dass es seinen Benutzern die Möglichkeit geben wird, die Cryptocurrency Wallet Cobo innerhalb der Plattformschnittstelle zu verwenden. Die Funktion, die den Betrieb rationalisiert, wird am 12. Januar 2021 vollständig in den Webdienst integriert.

Cobo Wallet + BitFuFu

Die Integration soll am 12. Januar fertig sein und ermöglicht die direkte Übertragung von Einnahmen aus BitFuFu in die Brieftaschen der Benutzer, sobald die gekauften Hashratendienste wirksam werden. Diese Überweisungen sind frei von Abhebungsgebühren zwischen dem Kontostand des Benutzers und seiner Cobo-Brieftaschenadresse.

Anschließend wird BitFuFu am 15. Januar die Übertragung von Mining-Einnahmen per Mining-Pool an die vom Benutzer angegebene Brieftaschenadresse ermöglichen. Vor der neuen Funktion erhielten BitFuFu-Kunden regelmäßig E-Mails von der Plattform, in denen sie über die Mining-Leistung ihrer Konten informiert wurden.

BitFuFu

Laut BitFuFu ist die Standardisierung von Hashraten ihre Antwort auf die Notwendigkeit eines transparenten und zuverlässigen Warenhandels auf dem Markt, der zuvor von anderen Anbietern nicht zur Verfügung gestellt wurde. Die Standardisierung von Hashraten im Crypto Mining bezieht sich auf den Prozess, bei dem mehrere Modelle derselben Serie intelligent in Einheiten mit demselben Standardstromverbrauch proportioniert werden, der auch als Energieeffizienzverhältnis (J / T) bezeichnet wird.

BitFuFu verwendet das Hash-Allokationscenter und den Matching-Algorithmus, um die verfügbaren Mining-Maschinenmodelle in einer Reihe standardisierter Hash-Produkte von 30 J / T, 40 J / T, 50 J / T und anderen zu bündeln. Ziel ist es, einer Vielzahl von Anwendern mehr Flexibilität zu bieten, die unterschiedliche Risikobereitschaft, Perspektiven auf die zukünftigen Markttrends und Liquiditätsbedürfnisse in ihren Portfolios haben. Dies hat die Bedeutung, dass Benutzer ihre Pakete gemäß dem projizierten Energieeffizienzverhältnis auswählen können, anstatt verschiedene Marken und Modelle von Bergbaumaschinen zu vergleichen. Darüber hinaus verspricht BitFuFu seinen Kunden garantierte Bergbaudienstleistungen über ihre leicht zugängliche Online-Plattform und gewährleistet einen Proof-of-Work (PoW) zwischen 1% und 3% für die abgebauten Währungen.

BitFuFu plant, sein Angebot an Crypto-Mining-Diensten durch neue Funktionen weiter zu verbessern, beispielsweise durch die Einführung eines Hashrat-Handelsmarkts auf seiner Plattform Anfang Februar 2021.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close