CryptoPunk-Kopfgelder: Ark.Gallery bietet Blindgebote für 8-Bit-NFT-Sammlerstücke an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Regelmäßige Kunst und digitale Kunst stehen vor einer ähnlichen Hürde: unzureichende Liquidität.

Ein neuer Vertrag von Ark.Gallery hofft, dem CryptoPunk-Markt etwas Flüssigkeit zuzuführen, indem die Leute blinde Gebote für die zunehmend gefragten digitalen Sammlerstücke abgeben können, die von Ether (ETH), so genannten Kopfgeldern, unterstützt werden.

Die am Freitag gestarteten Kopfgelder bieten CryptoPunk-Besitzern die Möglichkeit, sich sofort auszahlen zu lassen, indem sie Live-Gebote annehmen, anstatt ihr Produkt aufzulisten und auf Gebote auf einem Marktplatz zu warten. Auf der Käuferseite können Benutzer anstelle von Geboten für mehrere Sammlerstücke (wodurch mehr ETH gesperrt werden) ein Kopfgeld auf „jeden Punk“ setzen und darauf warten, dass ein Eigentümer es akzeptiert.

CryptoPunks, eines der ersten Blockchain-fähigen Kunstprojekte, wurde von Larva Labs gebaut und im Juni 2017 debütiert. Jeder der 10.000 Punks ist ein einzigartiger Charakter und nach Merkmalen wie männlich, weiblich, außerirdisch, Flecken / keine Flecken usw. sortiert.

Einige dieser Eigenschaften – wie Punks mit Mützen oder Zombie-Punks – sind ziemlich selten und tendenziell teurer.

Weiterlesen: Die unvermeidliche Verbindung von Ertragslandwirtschaft und NFT, erklärt

Die Sammlung basiert auf nicht fungiblen Token (NFTs) auf Ethereum-Basis, ist jedoch älter als der ERC-721-Token-Standard, den die meisten NFTs derzeit verwenden, und trägt möglicherweise zur CryptoPunks-Anziehungskraft bei.

Dies war zwar ein Problem bei der Auflistung der Punks auf Marktplätzen von Drittanbietern, änderte sich jedoch, als Ark.Gallery, eine dezentrale autonome Organisation (DAO) für die gemeinsame Nutzung von NFT, den Smart-Vertrag „Wrapped Punks“ startete.

Mit dem Smart-Vertrag können Besitzer ihre Punk-Token in den ERC-721-Standard „einwickeln“. Einfach ausgedrückt: Durch das Einwickeln der Punks können sie leichter ausgetauscht werden. Dies ermöglicht es den Eigentümern, ihre Punks offiziell auf beliebten Marktplätzen wie OpenSea und Rarible aufzulisten, was wiederum die Preise in die Höhe getrieben hat.

So sehr, dass Larva Labs hat einen Thread getwittert Erklärung des Umsatzes von 1.100 ETH (ca. 387.451 USD) in der zweiten Septemberwoche.

Am Samstag ein eingewickelter Punk mit seltenen Merkmalen (Kombination aus Zombie und Mütze) verkauft für 185 ETH (ungefähr 65.062 USD) auf dem Nifty-Marktplatz.

Ark.Gallery erhebt eine Gebühr von 2,5% für jeden abgeschlossenen Deal, "damit der Liquiditätsanbieter nichts extra bezahlen muss", sagte Roberto Ceresia, Gründer von Ark.Gallery, in einer E-Mail.

Weiterlesen: Yield Farming erweitert sich von Finanzen zu digitalen Sammlerstücken

Die Geschichte der Plattform mit „Kopfgeldern“ zeigt, dass am Dienstagnachmittag insgesamt 26 zu einem Durchschnittspreis von 3,64 ETH (1.238 USD) ausgeführt wurden. Laut Ceresia waren die frühen Zahlen ermutigend und er erwartet, dass sie wachsen werden, da die Plattform Kopfgelder für andere Sammlungen einschließlich Autoglyphen hinzufügt.

„Ich denke, dass sie eine Liquiditätswand haben, die bereit ist, ausgegeben zu werden. Es ist eine großartige Lösung für Asset-Eigentümer “, sagte Ceresia in Bezug auf die Kopfgelder.

Während der Entwicklung befindet sich die Hauptplattform von Ark.Gallery auf dem gemeinsamen Besitz digitaler Sammlerstücke. Die Plattform ermöglicht es Benutzern, einen Bruchteil eines Tokens zu besitzen, der ansonsten für viele Benutzer unerschwinglich teuer wäre.

Bruchteileigentümer der NFT erhalten auch Stimmrechte für Verkaufsangebote, und bei Erfolg wird der Erlös proportional verteilt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close