Dai – warum? – Jose Garay


Gedanken zu Risiko, Abhängigkeiten und Vertrauen – bringt „Dezentralisierung“ einen Mehrwert für stabile Münzen?

Dai ist jetzt König im Land Ethereum. Es handelt sich um eine an den US-Dollar gebundene stabile Münze, die durch besicherte Schuldenpositionen der ETH geprägt ist und von der MKR-Inhabergemeinschaft verwaltet wird. Einige haben es "den Mainstream-Anwendungsfall für Krypto und Blockchains" oder "den heiligen Gral der Kryptowährungen" genannt. Die meisten Anwendungen, die heute erstellt werden, integrieren es im Kern.

In diesem Beitrag werden Fragen gestellt, die ich unbeantwortet finde, warum Dai wirklich wichtig ist. Im Wesentlichen, inmitten einiger Gemeinschaftsinitiativen, die Aufschluss darüber geben, wie die am wenigsten dezentralisierten Aspekte von Dai verbessert werden können, wobei ich die gegenteilige Ansicht vertrete Untersuchen Sie, ob eine verbesserte zentralisierte Alternative besser funktionieren kann für die Bereitstellung des Wertes, den Dai heute den Inhabern von Stallmünzen zur Verfügung stellen will.

Ich erwarte, dass diese Fragen in der MKR-Inhaber-Community, bei Ethereum / DeFi-Anhängern und bei den Dai-Fans insgesamt abgelehnt werden. Zähler intuitiv, während wir fragen, ob a zentralisiert Alternative könnte besser funktionieren, ich erwarte nicht, dass diese Fragen von Menschen, die Wert darauf legen, auf eine solche Reaktion stoßen Dezentralisierung als Mittel zur Zensur von Widerstand, zur Verringerung des Systemrisikos und zum Fehlen von Vertrauen Dritter.

Ich könnte falsch liegen!

Kontext

Um dem Beitrag einen Kontext zu geben, hier einige unterschiedliche Meinungen, die ich zu Krypto habe:

  • Die wichtigste Eigenschaft einer Kryptowährung ist der Widerstand gegen Zensur. Die wichtigste Verwendung ist die Verwendung von Geld, das nicht von einer einzelnen Partei kontrolliert wird.
  • Ethereum sollte wegen des DAO-Hacks nicht gegabelt sein.
  • Eine Stablecoin kann eine großartige Möglichkeit sein, mehr Leute mit weniger Reibung durch die Volatilität der Vermögenswerte in Dapps zu integrieren.
  • Die meisten DeFi-Anwendungen sind zentralisiert, was ihr langfristiges Wertversprechen beeinträchtigt.
  • Ich baue Guesser.

Zentralisierte Stablecoins (wie USDC) können dem Emittenten (Coinbase, Circle), obwohl sie heute ERC20-kompatibel sind, die Möglichkeit geben, Adressen vom Empfangen oder Senden von Geld auf die schwarze Liste zu setzen – sie können Gelder „einfrieren“.

Dai wird von MakerDAO verwaltet, einer Reihe intelligenter Verträge, die selbst vom MKR-Token verwaltet werden. Wie kürzlich in der Ethereum-Community diskutiert, hat MakerDAO derzeit mindestens vier Depotbanken. Jeder von ihnen kann die gesamte im System hinterlegte ETH als Sicherheit stehlen, so viel DAI drucken, wie er möchte, und die Liquidität des ETH / DAI-Paares auf so ziemlich jedem auf intelligenten Verträgen basierenden Austausch oder Protokoll entleeren einer Transaktion.

Wenn Zensur Widerstand nicht ist völlig in einem Protokoll erzwungen, ist es überhaupt nicht vorhanden. Wenn Sie sich für eine stabile Münze entscheiden, die den eigenen Anforderungen entspricht, müssen Sie bewerten, ob die eigenen Aktivitäten als gekennzeichnet oder zielgerichtet eingestuft werden oder ob Sie dieses Risiko als geringer als das Risiko des MakerDAO-Vertrauensmodells betrachten.

Frage 1: Ist Zensurresistenz heute eine echte Eigenschaft einer stabilen Münze oder nur ein Streben der Krypto-Community?

Frage 2: Ist Dais inhärentes Vertrauen Dritter ein besseres Modell als eine zentralisierte Stallmünze, wenn der Emittent in einer freizügigeren Gerichtsbarkeit als die USA ansässig wäre?

Dai hat kürzlich ein Upgrade auf Multi-Collateral DAI (MCD) durchgeführt, wobei die ETH als einzige Form der Sicherheit aufgegeben wurde und geplant ist, Vermögenswerte außerhalb der Kette zusammen mit den damit verbundenen Gegenparteirisiken in den Sicherheitenmix aufzunehmen. Einzelne Sicherheiten Dai hat bewiesen, dass dies zeitweise möglich ist nicht so belastbar wie wünschenswert zu schnellen / großen Preisbewegungen der ETH, nachdem sie in den zwei Jahren ihres Bestehens sogar zu Werten unter 0,9 USD gehandelt hatten, die ihrem historischen Minimum entsprachen.

Zentralisierte Stallmünzen wie USDC halten eine Reserve von 1 US-Dollar für jeden von ihnen ausgegebenen Ethereum-Dollar. Dem Emittenten ist zu vertrauen, dass er die digitalen Dollars gegen Papier einlöst, wenn er dazu aufgefordert wird. Angelegenheiten wie die Insolvenz eines Unternehmens können das Überleben des Vermögenswerts des Vermögenswerts beeinträchtigen.

MKRs Preis-Feed "Orakel" wird derzeit von weniger als 15 Adressen geregelt.

Das Blacklisting-System von USDC kann gehackt werden.

Frage 3: Kann ein dezentrales Margensystem, das in einer Blockchain arbeitet, jemals so effizient sein wie ein zentraler Fondsinhaber, um eine Bindung aufrechtzuerhalten, ohne einen vollständigen Grad an Dezentralisierung zu verlieren?

Frage 4: Kann das Orakelsystem einer einzelnen App jemals widerstandsfähiger gegen Bestechung oder Fehlfunktionen sein als ein zentraler Server gegen Hacking?

Ich habe immer festgestellt, dass die „Mission“ von US-Dollar-gebundenen Stallmünzen auf lange Sicht nicht wirklich optimiert ist. Wenn wir eine Form von Geld benötigen, die außerhalb der Reichweite einer Regierung oder einer Regierungspartei liegt (und daher eine langsame, ineffiziente, aber vertrauensminimierte Blockchain verwenden müssen), warum dann ein System aufbauen, das an den Wert der Währung dieser Regierung gebunden ist?

Dies ist jedoch nicht der Punkt dieser Ausgabe Nr. 3. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir gezwungen sein werden, mehr oder weniger dieselben Zwischenbörsen zu durchlaufen, um einen der beiden Stablecoin-Typen an eine Fiat-Währung auszahlen zu können. Da es sich um Währungen handelt, die an Fiat-Währungen gebunden sind und keine Investitionsmöglichkeit mit hoher Rendite darstellen, ist zu erwarten, dass diese Maßnahme (abgesehen von Einsparungen) etwas häufig vorkommt – wir müssen alle Lebensmittel kaufen. Diese Veranstaltungsorte verbieten stabile Münzpaare oder Auszahlungen, sobald sie von den lokalen Regierungen dazu aufgefordert werden, unabhängig davon, wie dezentral die zugrunde liegende Währung ist.

Frage 5: Ist Dai, eine Stallmünze, deren vier Inhaber im selben Land ansässig sind, von diesen Gesetzen, Vorschriften oder Richtlinien unabhängiger als andere zentralisierte Optionen?

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close