Das chinesische CBDC würde in den USA nicht funktionieren, sagte Fed-Vorsitzender Jerome Powell

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Vorsitzende der Federal Reserve erklärte, dass die USA trotz Chinas rasanter Fortschritte kein eigenes Projekt für digitale Währungen beschleunigen werden. Er enthüllte, dass der CBDC-Ansatz des asiatischen Landes in den USA nicht wirksam sein wird.

|031d9f0399a4f47b9f1a6b4a09bccd4b|

Angesichts des schnell wachsenden Themas der digitalen Währungen der Zentralbank (CBDCs) in unzähligen Ländern muss die größte Volkswirtschaft der Welt noch eine endgültige Haltung einnehmen. Obwohl der US-Dollar nach wie vor die führende Reservewährung ist, könnte die Position der Nation in Frage gestellt werden, wenn sie zurückfällt.

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, erklärte jedoch erneut, dass die USA es sich nicht leisten können, das Projekt zu beschleunigen. Darüber hinaus hat er eine frühere Behauptung verdoppelt, wonach das Land die Verantwortung hat, „es richtig zu machen“, anstatt „es schnell zu machen“.

Darüber hinaus stellte Jerome Powell fest, dass das chinesische Modell der Digitalisierung seines Yuan in den USA nicht ordnungsgemäß funktionieren wird, da die beiden Länder sehr unterschiedlich sind und unterschiedliche Ansätze erfordern:

„Die Währung, die in China verwendet wird, würde hier nicht funktionieren. Es ist eines, das es der Regierung wirklich ermöglicht, jede Zahlung, für die sie verwendet wird, in Echtzeit zu sehen. "

Powell teilte außerdem mit, dass die US-Notenbank in Bezug auf ein mögliches CBDC in Bereitschaft ist. In seinen Worten muss sich die Institution mit der Technologie hinter dem Projekt vertraut machen. Das Endprodukt muss für US-Bürger und auch für Menschen in anderen Ländern, die auf den Dollar angewiesen sind, verständlich sein.

Jerome Powell Quelle: BBC
|5b140ff441b178eca1683b25b9b17b28|

Während die USA weiter ins Stocken geraten, führt China bereits Pilotprogramme zur Analyse des digitalen Yuan durch. Neuere Berichte deuten sogar darauf hin, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt Sportlern und Touristen aus dem Ausland die Nutzung der chinesischen digitalen Währung während der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking ermöglichen soll.

Trotz Chinas Aufstieg in die Welt der digitalen Währungen teilten einige Marktbehörden Jerome Powells Meinung, dass der Ansturm auf den digitalen Yuan möglicherweise nicht die erwarteten Ergebnisse liefert. Karl Schamotta, Chief Market Strategist bei Cambridge Global Payments in Toronto, kommentierte:

"Sie suchen eine Währung, die im Wesentlichen keine Anonymität hat und streng unter der Kontrolle des Staates steht."

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close