Das Ethereum bildet ein extrem bullisches Muster, wenn die Bullen neue Höchststände erreichen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Ethereum und der gesamte Kryptomarkt konsolidieren sich heute nach einigen jüngsten Turbulenzen
  • Die Bullen legten zu, nachdem der gesamte Markt gestern einen massiven Ausverkauf erlebte und den Zustrom von Verkaufsdruck absorbierte, wodurch BTC über 40.000 USD und ETH nach oben schießen konnte
  • Heute hat sich der Markt konsolidiert und ist leicht gesunken, obwohl die Bullen immer noch bereit zu sein scheinen, weitere Aufwärtsbewegungen zu katalysieren
  • Ein Händler merkt jetzt an, dass Ethereum gut positioniert sein könnte, um kurzfristig nach oben zu sehen, und fügt hinzu, dass seine Aussichten von Tag zu Tag stark werden
  • Er weist ausdrücklich darauf hin, dass in den kommenden Tagen und Wochen ein Aufstieg in die 2.000-Dollar-Region unmittelbar bevorstehen könnte

Ethereum hatte Mühe, eine immense Dynamik zu erlangen, als es in Richtung der Region mit 1.200 USD navigierte, wobei sich der Verkaufsdruck hier als erheblich erwies.

Jeder Schritt in Richtung 1.300 US-Dollar hat Ablehnungen ausgelöst, und sein Preis hat sich eng mit dem von Bitcoin entwickelt.

Ein Analyst glaubt, dass die Krypto kurz davor steht, einen ernsthaften Schub nach oben zu machen. Er stellt fest, dass die Makroaussichten der ETH unglaublich optimistisch sind und seine ersten Kursziele in der Region mit weniger als 2.000 USD liegen.

Ethereum sieht sich einem erhöhten Verkaufsdruck aufgrund eines Widerstands von 1.300 USD gegenüber

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Ethereum bei seinem aktuellen Preis von 1.185 USD um knapp 4%. Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von 1.300 USD, die heute Morgen erreicht wurden, als die Bullen stiegen und den Preis in die Höhe schnellen ließen.

Wo die Markttrends mittelfristig weitgehend von Bitcoin abhängen sollten und ob die Benchmark-Krypto über 40.000 US-Dollar stark Fuß fassen kann.

Die Bullen haben derzeit Schwierigkeiten, dieses Niveau zurückzugewinnen, was die Preisbewegung von Ethereum behindert.

Händler: ETH wird wahrscheinlich über 2.000 USD steigen

Ein Händler erklärte kürzlich in einem Tweet, dass die Makroaussichten von Ethereum von Tag zu Tag stärker werden.

Er speziell Anmerkungen dass es mittelfristig wahrscheinlich zu einem Anstieg über 2.000 USD kommen wird und dass er sich nicht wundern würde, wenn er viel höher ausfallen würde.

„Die ETH in einem Makro-Zeitrahmen ist Mega Bull Bull Bull Imo. Monster verlängerte w3 wahrscheinlich im Gange, wobei sich jedes Bein wieder ausstreckte. Ich habe keinen Zweifel daran, dass es dieses Jahr zu jeder Zeit hoch gehandelt wird, wahrscheinlich viel früher, als ich es gezeigt habe. "

Bild mit freundlicher Genehmigung von @SmartContracter. Quelle: ETHUSD auf TradingView.

Die kommenden Tage sollten einen Einblick in die mittelfristigen Aussichten von Ethereum geben. Derzeit zeigt es einige subtile Anzeichen von Schwäche, da der gesamte Markt nur wenige Zentimeter tiefer liegt.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close