Das indische Trade Finance Startup bringt 3,7 Mio. USD in Token Sale ein, angeführt von Arrington XRP

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blockchain und Handelsfinanzierung schienen immer natürliche Partner zu sein, und ein in Indien ansässiges Unternehmen unternimmt einen weiteren Versuch, den Code zu knacken.

Persistence hat die Back-End-Infrastruktur für ein Handelsfinanzierungssystem aufgebaut, mit dem kleine und mittlere Käufer leichter Finanzmittel für Waren finden können, die von Verkäufern gekauft wurden und zwischen den wichtigsten Handelszentren Asiens wie Singapur, Hongkong und Dubai reisen , unter anderen.

Das Startup schloss eine Token-Runde im Wert von 3,7 Millionen US-Dollar ab, die unter anderem von Arrington XRP, Alameda Research und dem südkoreanischen Stallmünzunternehmen Terra angeführt wurde. Die Unterstützer kaufen den Persistence Token (XPRT), der irgendwann Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden soll, sobald sich die makroökonomischen Bedingungen zu stabilisieren scheinen, sagte Tushar Aggarwal, CEO von Persistence.

"Der Rohstoffhandel ist eine notorisch schwierige Branche", sagte Aggarwal in einem Interview mit CoinDesk und stellte fest, dass andere Firmen wie Perlin und Centrifuge diesen Bereich bereits betreten haben.

Der Vorteil von Persistence, so Aggarwal, liege weniger in seiner Technologie als in seiner Strategie zur Geschäftsentwicklung.

Um eine Anwendung zu erstellen, die Unternehmen außerhalb der Blockchain-Branche anspricht, entschied sich Persistence nach einer Untersuchung von Ethereum und Waves für Tendermint als Basisschicht.

„Ein großer Schwerpunkt von uns sind die institutionellen Leute. Auf der institutionellen Seite haben wir versucht, einen Teil der Komplexität zu abstrahieren “, sagte Aggarwal.

Die spezifische Handelsfinanzierungsplattform wurde als separate Anwendung auf Persistence namens Comdex erstellt. Diese Plattform wurde an einen Dritten übergeben, der bereits Zugang zur Handelsfinanzierungsbranche hat. Rechnungen werden in nicht fungible Token (NFTs) umgewandelt, die dann zur Absicherung von Krediten besichert werden können.

"Weil es von Leuten angetrieben wird, die bereits Netzwerke haben, beschleunigen Sie einfach den Prozess", sagte Aggarwal.

Die Website von Comdex zeigt, dass der CEO Uday Joshi ist, dessen LinkedIn-Seite zeigt, dass er eine zusätzliche Rolle bei Rhodium Resources spielt. Joshi ist auch in der Unternehmensbroschüre von Rhodium abgebildet, in der das Unternehmen als auf den „physischen Handel mit Waren und Handelslogistik“ spezialisiert beschrieben ist und Zugang zu Handelsfinanzierungskreditlinien in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar hat.

Obwohl Aggarwal derzeit nur ein Testnetz ist, sagte er: "Waren im Wert von 41 Millionen US-Dollar wurden in der Kette getokenisiert, was auch das Transaktionsvolumen darstellt."

Da das XPRT-Token noch nicht aktiv ist, führen Comdex und Persistence die Technologie jetzt einfach aus und verfolgen die Leistung der Validatoren im Testnetz. Es sind Redundanzen integriert, um die Kette zu sichern, falls ein Fehler auftritt.

Sobald Persistence das Mainnet erreicht, werden seine Validatoren in XPRT entsprechend belohnt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close