Das Interesse von Bitcoin an sozialen Medien erreicht ein Allzeithoch – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährung und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Preis von Bitcoin ist in den letzten Wochen gestiegen und die Krypto hat auch einige kritische Twitter-Metriken gebrochen. Laut den Analysedaten der Plattform verzeichnet Bitcoin weiterhin Allzeithochs, und das Interesse der sozialen Medien an der Krypto stellte auch in vielen wichtigen Metriken neue Rekorde auf.

In einem Tweet-offiziellen The TIE Twitter-Handle vom 2. Januar teilte die Krypto-Datenfirma mit, dass die Anzahl der einzigartigen Twitter-Handles, die über BTC twittern, ein neues Allzeithoch erreicht hat und eine Marke von 64.000 überschritten hat, die zuletzt während des Höhepunkts 2017 gesehen wurde.

Joshua Frank, CEO von The TIE, versorgte Reporter mit weiteren Informationen, die zeigen, dass das Interesse kontinuierlich wächst und nicht nur auf Bitcoin beschränkt ist. Seit diesem Tweet von The TIE hat die Anzahl der eindeutigen Handles, die über Bitcoin gepostet werden, zum ersten Mal 70.000 überschritten, und die Gesamtzahl der Tweets hat 140.000 erreicht und damit das Hoch von 135.000 im Jahr 2017 übertroffen.

Darüber hinaus hat die kumulierte Anzahl von Krypto-Tweets innerhalb von 24 Stunden einen neuen Höchststand von fast 250.000 erreicht. Dieses erhöhte Interesse und Volumen ist nicht auf Twitter beschränkt. Das Suchvolumen für "Bitcoin" steigt aufgrund des Kryptopreises. Auch "wie man Bitcoin kauft" steigt.

Interessanterweise bleibt die Suche nach „Wie kaufe ich Ethereum?“ Niedrig, obwohl sie in den letzten 24 Stunden um 20% gestiegen ist und am 3. Januar über 950 USD lag.

Viele haben bereits spekuliert, dass der Anstieg auf „FOMO“ von Instituten zurückzuführen ist, die nun wiederum die Privatanleger ergreifen, die ebenfalls von der spekulativen Manie betroffen sind.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close