Das Jim Bell System – Bitcoin News


Während ich diesen Artikel am 3. Juli 2002 schreibe, höre ich bereits aus meinem Fenster, wie gelegentlich Enthusiasten von Mikrosprengstoffen einen Vorsprung auf ihre jährliche Ausrede bekommen, mit Dingen zu spielen, die verrückt werden und angeblich ihre Freiheit feiern. Morgen werden Libertäre im ganzen Land den Urlaub als Gelegenheit nutzen, um uninteressierten Verwandten rund um den Grill mitzuteilen, wie wenig Freiheit wir tatsächlich noch haben oder wirklich jemals hatten. LP-Lifers sagen oft, dass es keine magische Kugel gibt, um die Art von Gesellschaft zu bekommen, die wir wollen, und es wird Jahrzehnte harter Arbeit in den politischen Gräben und natürlich viele, viele Spenden an die Partei erfordern, bevor wir jemals Fortschritte sehen. Umgekehrt schlage ich vor, dass ein verrückter Typ namens Jim Bell bereits die Wundermittel entworfen hat. es muss nur gefälscht werden und wir werden sofort eine dramatische positive Veränderung sehen.

** Der folgende Artikel ist eine Stellungnahme des libertären Autors Robert Vroman aus dem Jahr 2002. Dies ist der erste Teil der Jim Bell System-Debattenreihe, und die überarbeitete Version von Vroman kann hier gelesen werden. Vroman ist bekannt für seine redaktionelle Arbeit als Autor für anti-state.com. "The Jim Bell System" wurde am 11. Juli 2002 erstmals auf anti-state.com veröffentlicht, als Reaktion auf die Debatte um die Attentatspolitik (AP). Bitcoin.com ist nicht verantwortlich oder haftbar für Meinungen, Inhalte, Richtigkeit oder Qualität innerhalb des veröffentlichten Artikels. **

Da dies ein ziemlich kontroverses Thema ist, beginne ich mit einer psychologischen Selbstanalyse als Haftungsausschluss.

Mein primäres langfristiges Ziel ist es, für immer zu leben. Ich bin überzeugt, dass die exponentiellen Verbesserungen in der Medizintechnik innerhalb des nächsten Jahrhunderts bis ins Unendliche voranschreiten werden. Dies bedeutet, dass das Überleben der relativ primitiven Zeit zwischen damals und heute der größte Stolperstein ist. Als Atheist bin ich mit der Schlussfolgerung konfrontiert, dass dies das einzige Leben ist, das ich habe. Deshalb habe ich einen enormen Anreiz, die Risiken für meine Gesundheit und mein Wohlergehen so gering wie ein Christ einen Anreiz hat, nicht zu sündigen. Wir würden beide unser mutmaßliches ewiges Leben spielen, eine inakzeptable Wette. Ein solches Risiko, das ich ablehnen werde, besteht darin, gegen die Regierung der Vereinigten Staaten vorzugehen. Auf diese Weise können die Befugnisse, die diesen Artikel lesen, sicher sein, dass ich mich in den nächsten 75 Jahren mehr oder weniger feige verhalten werde und keinerlei Sicherheitsbedrohung darstelle.

Ich sage nur voraus, was passieren wird, und bin nicht mehr für das Ergebnis verantwortlich als ein Astronom, der verrät, dass ein Asteroid auf dem Weg ist, DC auszulöschen. Hoffentlich wird die Zerstörung dieses speziellen Doomsday-Felsens um die Tyrannen herum lokalisiert.

Vor diesem Hintergrund präsentiere ich die folgende gefährliche Idee.

Mein sekundäres langfristiges Ziel ist es, frei zu leben. Damit meine ich das Leben in einer stabilen, sicheren, anarcho-kapitalistischen Gesellschaft. Das offensichtliche Hindernis für dieses Ziel ist die Existenz des Staates. Die Probleme, mit denen ich im Allgemeinen bei der Ausrottung dieses hartnäckigen Schädlings konfrontiert bin, sind folgende:

  1. Der Staat bremst aktiv den Fortschritt der Wissenschaft, wodurch mein Zeitplan für die Unsterblichkeit immer kniffliger wird.
  2. Es gibt nicht viele Kapitalressourcen oder Personen, die aufgeklärt genug sind, um auf meiner Seite zu sein.
  3. Wenn ich dabei sterbe, entweder weil ich gegen eine Revolution kämpfe oder weil ich zulasse, dass der Staat zu lange hält, und die Wissenschaft zum Erliegen bringt, ist alles umsonst (jedenfalls aus meiner Sicht).

Die Herausforderung besteht dann darin, einen Plan zur Beseitigung dieses Hindernisses zu entwickeln, bei dem die Überlegungen zu Geschwindigkeit, Kosten und Sicherheit in Einklang gebracht werden.

In einem kürzlich erschienenen Artikel hat John T. Kennedy am Beispiel eines Stachelschweins hervorgehoben, dass man, um nicht gegessen zu werden, nicht annähernd so stark sein muss wie der Raubtier, sondern nur zu einer überteuerten Mahlzeit werden muss. Das historische Beispiel der Schweiz im Zweiten Weltkrieg fällt mir ein. Mit einer konzentrierten Anstrengung hätte die nationalsozialistische Kriegsmaschine das kleine neutrale Land eindeutig dezimieren können. Tatsächlich prahlte Hitler schon früh im Krieg damit, "der Metzger der Schweizer" zu sein. Das Schweizer Milizsystem konnte jedoch innerhalb von 48 Stunden nach dieser Erklärung eine halbe Million ausgebildeter Schützen mobilisieren. Nachdem sie sich in ahnungsvollem alpinen Terrain festgesetzt hatten, wurde ihnen befohlen, die Grenze „bis zur letzten Patrone“ zu verteidigen. Der Führer entschied sich, diese Herausforderung weiterzugeben, und marschierte stattdessen durch Dänemark und Frankreich, Länder mit wenig bis gar keiner zivilen Waffenkultur.

Für unsere Zwecke ist der Staat das Raubtier und wir sind die Beute. Kennedy erwähnte (mit angemessenen Einschränkungen), dass Attentatspolitik eine mögliche Methode wäre, um einige Federkiele anzubauen und unseren Preis über die Zahlungsfähigkeit des Stromhändlers hinaus zu erhöhen. Kurz gesagt, das AP-System würde, wie ich mir seine wahrscheinliche Implementierung vorstelle, in etwa so funktionieren. Sie stoßen beispielsweise auf "www.jimbellsystem.com" und sehen eine lange Liste von Namen neben Dollarbeträgen. Sie werden dann aufgefordert, einen Namen auszuwählen und dann eine Schätzung des genauen Ablaufdatums dieser Person abzugeben, um eine Standard-Wettgebühr wie 1 US-Dollar für ein noch nicht entwickeltes digitales Cash-Schema zu erhalten. Ihr Dollar wird dann zur Gesamtsumme in der Hauptliste hinzugefügt. Sie können diesen Vorgang beliebig oft mit beliebig vielen Namen wiederholen oder sogar einen neuen Namen eingeben. Starke Kryptografie schützt Ihre Anonymität in allen Fällen.

"The Jim Bell System" wurde am 3. Juli 2002 erstmals auf anti-state.com veröffentlicht.

Wenn dann unvermeidlich jemand auf der Liste geerntet wird, überprüft der Site-Betreiber alle gewonnenen Wetten (falls vorhanden) und verteilt den Preis gleichmäßig unter ihnen, nachdem ein kleiner Prozentsatz als Provision verwendet wurde. Das Preisgeld wird dann an anonyme digitale Geldkonten weitergeleitet, die die Gewinner bei der Einreichung ihrer Beiträge angegeben haben. Mit anderen Worten, es handelt sich nur um ein Standard-Wettpoolsystem mit Ausnahme paranoider Sicherheit und einem eher makabren Thema. Der Haken ist jedoch, dass ein skrupelloser Wetter die Chancen dramatisch zu seinen Gunsten durch direkte Eingriffe in den Tod des Subjekts kippt, wenn ein bestimmter Name erst einmal ernsthaft mit Geld in Verbindung gebracht wird, z. B. 1 Million US-Dollar oder mehr. Der weitere Haken ist, dass viele der durchschnittlichen, nicht-mörderischen Wetter wissen, dass es solche skrupellosen Opportunisten gibt, und das Spiel spielen werden, ohne wirklich den Ehrgeiz zu haben, zufällig ein korrektes Datum auszuwählen, sondern Wetten zu platzieren, um den Preis auf die Personen zu erhöhen, die sie haben verachten. Die Theorie besagt, dass Politiker ganz oben auf der Liste der Scheiße stehen und als erste die Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Um ganz optimistisch zu sein, wird vorgeschlagen, dass es so viele Menschen geben wird, die sich gegen einen bestimmten Politiker ärgern, ob sie nun bewusst anarchistisch sind oder nicht, dass das System eine Nischenbranche bei der Ermordung und die kollektiven Aktionen des Marktes fördern wird wird es danach für jeden unglaublich gefährlich machen, Machtpositionen zu suchen. Auf diese Weise werden die Menschen, aus denen sich die als Regierung bekannte Einheit zusammensetzt, entweder sterben oder in großer Zahl zurücktreten, und der Staat wird sich auflösen.

Die vollständig idealistische Schlussfolgerung ist, dass dies zu einem dauerhaften, vertretbaren Anarchismus führen wird, da AP genauso einfach auf alle Neostatisten, die danach auftauchen, oder auf alle ausländischen Angreifer angewendet werden kann, vorausgesetzt, es gibt noch Staaten, die nicht über eine ausreichende Internetverbindung verfügen zuvor verdrängten sie ihre eigenen Herrscher.

Das ist die Zusammenfassung, ich werde jetzt die vielen Kritikpunkte des Systems entlarven, die in drei große Kategorien fallen:

  1. Praktische Ausfälle
  2. Moralische Fehler
  3. Strategische Misserfolge

In der ersten Kategorie sind Einwände nach praktischen Gesichtspunkten für die Grundbedienung. Ist das technisch machbar? Ich bin kein Programmierer und habe noch nicht einmal viele Hausaufgaben im Bereich Verschlüsselung / digitales Bargeld gemacht. Es gibt jedoch Leute, die Experten sind, die glauben, dass beide Konzepte eine sehr starke Zukunft haben. Für weitere Informationen zu relevanten technischen Fragen leite ich Sie an J. Orlin Grabbe weiter, der meines Wissens keine Form von AP befürwortet, den Leser jedoch mit einigen kreativen Auswahlen von Softpornos verwöhnt.

Da ich in diesem Bereich unterausgebildet bin, muss ich leider keine spezifischen technischen Einwände weitergeben. Logischerweise erscheint es jedoch vernünftig, die Funktionsweise dieses Systems mit einem Drogenkartell zu vergleichen. Südamerikanische Drogenkonsumenten sind dafür bekannt, dass sie über erstklassige Computersysteme verfügen, mit denen sie ihre eigenen Angelegenheiten verfolgen und die Aktivitäten von Konkurrenten und Federales überwachen können. Solche Kartelle überleben in der Vergangenheit sehr gut gegen immer höhere Strafverfolgungsbudgets und politischen Druck. Da sich AP hauptsächlich mit Computern befasst und höchstwahrscheinlich sehr profitabel sein wird, bin ich der Meinung, dass es möglicherweise keine aussichtslose Aufgabe ist, Cops auf ähnliche Weise elektronisch auszuweichen.

Der zweite praktische Einwand, den ich behandeln werde, ist ein Worst-Case-Szenario, bei dem der Staat in seiner Verzweiflung Vergeltungsmaßnahmen gegen AP verhängt, indem er nichtstaatliches digitales Bargeld vollständig verbietet. Feds schaltet Paypal und ähnliches aus und lässt nur E-Cash zu, das mit dem Magnetstreifen auf Ihrem Personalausweis verbunden ist, und jede Transaktion wird überwacht.

Diese unglückliche Nachricht kann von den Kunden von AP auf verschiedene Arten bearbeitet werden. Um auf unsere Drogenkartell-Analogie zurückzukommen, denken Sie daran, dass viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt täglich gegen das Gesetz verstoßen, um illegale Arzneimittel zu kaufen, zu verkaufen und zu konsumieren. Händler von Medikamenten sind überall, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Es ist nicht so schwer vorstellbar, dass ein identisches Netzwerk von Untergrundanbietern die Nachfrage nach anonymer Währung für eine beliebige Anzahl von Zwecken befriedigen könnte, nicht nur für AP. Dies kann in Form von Geldservern geschehen, die vollständig vom Stromnetz getrennt sind, oder in Form von Frontunternehmen, die staatliches E-Cash akzeptieren und es für diskrete Zwecke waschen. Abhängig von der genauen Art der neuen autoritären Gesetzgebung, die verabschiedet wird, könnte sich eine beliebige Anzahl von Lösungen anbieten, und die gleichen Millionen aktueller Gesetzesbrecher werden sie zweifellos genauso eifrig fordern. Und der zusätzliche Vorteil ist, dass es keine physischen Beweise gibt, die verfassungswidrig durchsucht und beschlagnahmt werden könnten, ebenso wie die Bedrohung im Drogenhandel. Einige Kilobyte Daten sind wahrscheinlich leichter zu verbergen als ein Koffer voller Pflanzenextrakte.

Ebenso könnte der Staat extrem paranoid werden und versuchen, jegliche Verschlüsselung ohne FBI-Hintertüren zu verbieten. Unter der Annahme, dass zivile Libertäre nicht „besorgt“ sind, um dies zu verhindern, ist die grundsätzliche Unpraktikabilität der Vollstreckung wichtiger. Analogie: Es ist 2050 und in einem verständlichen Appell an die öffentliche Sicherheit hat der Geächtete der Fed kürzlich persönliche Unsichtbarkeitsmäntel erfunden. Sturmtruppen erreichen mein Wohnhaus und befragen meine Nachbarn. „Wir haben einen Haftbefehl gegen Robert Vroman wegen des angeblichen Besitzes eines illegalen Unsichtbarkeitsmantels. Hast du ihn gesehen? Nein? Hmm. "

Auch hier kann meine technische Unkenntnis stören, aber wenn ich den Inhalt meiner Nachricht verbergen kann, wie schwer ist es, die Quelle und das Ziel zu verbergen? Internet-versierte Geächtete werden zweifellos Verschlüsselungsdienste vor der Nase der Gestapo anbieten, genau wie ihre geächteten Digicash-Cousins ​​und ihre geächteten Drogendealer-Vorfahren.

Aber was ist, wenn der Staat angesichts der drohenden Zerstörung blindlings um sich schlägt und versucht, das ganze verdammte Internet abzuschalten? Oder was, wenn sie das Kriegsrecht in der gruseligsten Über-Polizei-Stadt seit Adolf tanzten? Diese und andere orwellsche Alpträume sind Möglichkeiten. Man muss jedoch bedenken, dass jeder Weg zum Anarchismus uns irgendwann zu einem Punkt führen wird, an dem der Staat in die Enge getrieben und verrückt ist, und daher ist dies nicht die Schuld von AP. Auf der positiven Seite, wenn es die AP ist, die uns zu diesem Zeitpunkt bringt, werden alle Maßnahmen, die der Staat ergreift, von kurzer Dauer und vergeblich sein. Während sie in der Lage sein mögen, einen bewaffneten Aufstand oder Massenverstöße aufzuhalten und unser Leben auf unbestimmte Zeit unglücklich zu machen, wird AP unaufhaltsam auf ihre Humanressourcen drängen und sie abschrecken, bis einfach niemand mehr übrig ist, um etwas zu geben Bestellungen oder erhalten sie.

Der dritte praktische Einwand fragt sich, ob jemand tatsächlich über oder unter der Erde Geld in AP steckt. Es ist klar, dass es einen signifikanten und konstanten Cashflow geben muss, damit sich die Räder drehen und die Köpfe rollen. Kunden zu finden ist wahrscheinlich die geringste Sorge. Erstens stehen auf der Liste die üblichen Verdächtigen politischer Extremisten.

Hardcore-Lefties in all ihren Facetten: Commies, Left-Anarchists, Eco-Nuts, Feminazis usw.

Dann Ihre Hardcore-Fans: Milizpsychos, Pro-Life-Fanatiker, Klansmen, schmutzige Bullen, Übermoralisten usw

Es folgen diverse Bösewichte: gut betuchte ausländische Terroristen, Kultisten, Abscheulichkeitsunternehmen, Soziopathen der Gartenvielfalt, Drogenlords usw

Und das ist nur der Rand. Ich schlage vor, dass Menschen als Ganzes keine sehr guten Menschen sind. Wenn dies der Fall wäre, wären wir sicherlich nicht in der vorherrschenden inakzeptablen Situation. Glücklicherweise ist eines der wichtigsten Verkaufsargumente des Libertarismus, dass es das überlegene System ist, wenn man die allgemeine Moral betrachtet. Kurzfristig ist AP jedoch aufgrund des relativ niedrigen Niveaus, das durch die Realität belegt wird, gut bedient. Ich gehe davon aus, dass sich ein großer Prozentsatz anmeldet, wenn die Konsequenz einer freien Chance besteht, jemanden zu verletzen, den er zu geringen Kosten verachtet. Amerikanische Bürger spenden jedes Jahr viele Millionen an politische Parteien; Offensichtlich nehmen sie dieses Zeug ernst. Wie schlimm wollen sie, dass ihr Typ gewinnt? Denken Sie daran, niemand wird jemals erfahren, ob Sie diese Wette platzieren. Sie können gegen die Sinnlosigkeit des Ganzen in der Öffentlichkeit protestieren, indem Sie den letzten armen Beamten, der im Dienst getötet wurde, in die Hand nehmen und dann nach Hause gehen und heimlich das Todesurteil für das Arschloch des Kongresses unterzeichnen, das die Kindertagesstätte Ihres Kindes kürzen möchte. Im Ernst, schauen Sie sich die Art von Menschen um Sie herum an, wer würde die Chance auf diese Art von Macht nicht nutzen?

Praktisch jeder, der überhaupt eine politische Meinung hat, kann einen Amtsträger benennen, den er lieber als verschwunden ansieht. Es sollte keine Herausforderung sein, genügend Leute mit dem gleichen Namen zu finden, um ein paar Dollar zu setzen und einen verlockenden Pot zu erzielen.

Diese Leute wetten vielleicht nicht gegen die schlechtesten Spieler in der Reihenfolge, in der ein Ancap ihnen Priorität einräumt, aber der Punkt ist, dass es keine Rolle spielt, auf wen sie setzen, solange sie einen der Machthaber schlagen, denn wahrscheinlich ist der Erfolg von AP Ich werde nicht von der systematischen Hinrichtung jedes Politikers ausgehen, sondern sie dazu bringen, sich vor der Angst zu verstecken, dass ihr Name auf der Liste auftaucht. Egal aus welcher Richtung das Feuer kommt, es wird jeden in Washington im Stich lassen.

"The Jim Bell System" wurde am 3. Juli 2002 erstmals auf anti-state.com veröffentlicht.

Aber nur um den Punkt nach Hause zu bringen, vergessen Sie Amerikaner, die unerwartet patriotisch werden und ihre Neigungen zu kleinen Partisanen außer Kraft setzen könnten. Werfen wir AP für eine einfachere Herausforderung in die Mischung aus einer stürmischen Bananenrepublik unterhalb des Äquators. Praktisch jedem Land der Dritten Welt AP zu geben, wäre, als würde man die rivalisierenden Fraktionsführer mit Granaten in einer Duschkabine duellieren lassen. Jedes Möchtegern-El Presidente wird seine Anhänger offen ermutigen, gegen die Konkurrenz zu wetten und zweifellos das Gleiche als Gegenleistung zu erhalten. Wenn Sie Somalia als ermutigend empfinden, stellen Sie sich vor, dass die gesamte Entwicklungswelt gezwungen ist, denselben Weg zu gehen.

Ich glaube, ich habe festgestellt, dass es eine ausreichende Nachfrage geben wird. Die andere Seite der Medaille ist natürlich das Angebot. Auch hier sind wir gut bestückt. Zuletzt habe ich gelesen, dass in der Heimat der Tapferen etwa 2 Millionen Menschen inhaftiert sind, von denen 40% als „gewalttätig“ gelten. Darüber hinaus führt etwa 1% aller Gewaltverbrechen zu einer Inhaftierung. Das sagt mir, dass es in diesem Land eine Fülle dummer Leute gibt. Ein Merkmal der Gewaltanwendung ist, dass sie in der Regel arm sind. Ich stelle mir vor, dass nur wenige solche Kriminelle es genießen, Tag für Tag ihr Leben und ihre Freiheit zu riskieren, indem sie zufällige Menschen für Uhren und Geldbörsen ausrauben. Wie viele würden an diesem One Big Score spielen, wenn der Zahltag eine sichere Sache wäre?

Um nur einige zu nennen, wir haben die offensichtlichen Beispiele, Mafiosos, Hell's Angels, Islamo-Faschisten, McVeigh-Akolythen usw., sowie eine praktisch bodenlose Versorgung mit kleinen Standardschlägern und hungernden Junkies.

Mit anderen Worten, viele, viele Menschen, die nicht zweimal darüber nachdenken würden, jemanden für den richtigen Preis oder Grund umzubringen, und denen gleichzeitig jede Menge Geld angeboten wird, ohne dass Namen genannt werden, ohne dass Fragen gestellt werden und ohne dass jemandem vertraut werden muss. Alles garantiert und anonym. Und das Beste daran ist, dass es nicht nötig ist, dass sich die ideologisch Reinen in einer schlecht konzipierten Revolution gegen Leviathan stellen. Manchmal stört mich der Märtyrerkomplex, den manche Ancaps zu zeigen scheinen. Machen Sie es sich mit ihrem Lieblingsgewehr gemütlich und warten Sie anscheinend nur darauf, dass die JBTs eines Tages auftauchen und so viele wie möglich mit sich nehmen. Viel sicherer, nur ansonsten wertlose Leute für die Drecksarbeit zu bezahlen.

Um poetisch zu werden, hat der große Schmelztiegel der menschlichen Gesellschaft Schaum auf der Oberseite schwimmen lassen und Schaum hat sich auf der Unterseite niedergelassen. Es wäre sicher großartig, wenn wir die Reihen der anderen dünner machen könnten, so dass nur wenige Zuschauer an der Reihe wären.

Aber warum sollten Sie sich auf die Kompetenz und Kühnheit amerikanischer Gauner verlassen? Beobachten Sie, wie sich das Experiment südlich der Grenze entfaltet, und sehen Sie, wer das Glücksspiel macht. In Teilen der Welt, in denen das Leben billig ist, könnte AP eine der Hauptindustrien sein und ein hervorragendes Testfeld für seine erste Welteroberung darstellen.

Wenn es andere praktische Fehler gibt, die ich verpasst habe, muss ich sie in einem Folgeartikel ansprechen. Auf zu den angeblichen moralischen Misserfolgen.

Ich glaube nicht, dass mein Publikum den Gedanken bestreiten wird, dass Steuern Diebstahl sind, dass erzwungene Regulierung Aggression ist und dass im Grunde alles, was die Regierung tut, von der Bombardierung ausländischer Kinder bis zur Propagierung einheimischer Kinder, falsch ist. Die libertäre Logik führt weiter aus, dass Sie ein Grundrecht haben, Ihre Person und Ihr Eigentum vor Aggressionen zu schützen, und dass Sie, wenn ein bestimmtes Maß an Gewalt nicht ausreicht, um diese Aggressionen zu verhindern, ohne Einschränkung eskalieren können, bis die Aggression so stark ist. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Verteidigungsbedürfnisse an andere Parteien weiterzugeben. Wenn der Angreifer, dem Sie gegenüberstehen, so überwältigend ist, dass Sie sich weder persönlich verteidigen noch offen nach Schutzdiensten suchen können, ist es notwendig, clevere Systeme wie AP zu entwickeln.

Einige sind jedoch besorgt darüber, dass die indirekte Bezahlung einer Person für die vorbeugende Tötung eines Politikers gefährlich nahe an der Einleitung von Gewalt steht, auch wenn die Institution, die er vertritt, zugegebenermaßen unterdrückerisch ist.

Zuallererst hassen Sie vielleicht den Staat und haben ein T-Shirt, um es zu beweisen, aber Sie ertragen keinen schlechten Willen gegenüber den einfachen 9- bis 5-Jährigen in der lokalen Bürokratie ohne wirkliche Entscheidungsbefugnis. Sicher verdient es dieser fehlgeleitete Papiermischer nicht, zusammen mit den bekannten Tyrannen umgebracht zu werden. Fürchte dich nicht, denn AP erkennt nur die Macht des Dollars, und wenn jemand nicht bereit ist, sich von einem kleinen Vermögen zu trennen, um den Regierungschef zu verurteilen, ist er wahrscheinlich genauso sicher wie jede andere Person, die im Telefonbuch aufgeführt ist.

Die stärkere Beschwerde ist, dass keine Politiker es verdienen, zu sterben, und wir sollten stattdessen die Unterstützung von Legionen von Konvertiten erhalten und unseren Führern höflich Tickets für Einbahnstraßen in eine weit entfernte Gegend vorlegen und sie dort lassen. Wenn das plausibel wäre, bin ich dafür. Da dies nicht der Fall ist, gibt es keinen Grund, gegen die kraftvolle Alternative zu protestieren.

Ich bin nicht besessen von Gerechtigkeit oder Rache. Ich wäre sehr froh, jeden amtierenden Politiker ohne weitere Bestrafung zurücktreten zu lassen, auch diejenigen, die wissentlich unschuldige Todesfälle angeordnet oder verursacht haben. Ich habe zum Beispiel keine Lust, Energie zu verbrauchen, um die Leiche des FDR zu exhumieren und sie über den Stadtplatz zu ziehen, wie mein Großvater oft darauf besteht, dass dies getan werden sollte. Mit anderen Worten, außer Sichtweite, außer Verstand. Das Einzige, was zählt, ist, dass die Machthaber die Macht verlassen und ihre Büros abgerissen haben. Ich gehe auf meine früheren Kriterien zurück und unterstütze die (für mich) schnellste, billigste und sicherste Räumungsmethode, unabhängig von den Konsequenzen, die diese Methode für die Räumungsteilnehmer nach sich zieht. Wenn AP das Q, C und S ist, habe ich keine Tränen vergossen, wie viele Anführer auch immer geschnupft werden, bevor der Rest feststellt, dass ihre Positionen sie nicht schützen können. Wenn einer von Ihnen eine Schwäche für einen Politiker hat, der "wirklich ein guter Typ ist, er versteht es einfach noch nicht", dann wird er hoffentlich zu den Ersten gehören, die es "verstehen" und sein verdammtestes tun, um davon zu verschwinden öffentliches Bewusstsein so schnell wie möglich.

Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Sie haben gerade erhebliche Kosten aufgewendet, um in eine schöne neue Nachbarschaft zu ziehen. Am Tag nach Ihrem Einzug erhalten Sie folgende Nachricht per E-Mail:

Sie haben folgende Möglichkeiten: A) Pissen Sie Ihre Anzahlung weg und gehen Sie, nur um herauszufinden, dass Vromans Verwandte in jedem anderen Viertel ähnliche Betrügereien begehen. B) Husten Sie jedes Jahr die 2 Riesen und versuchen Sie vergeblich, Ihre Nachbarn zu überreden, Boss Vroman zu bitten, Sie zu verlassen ganz alleine C) ein paar Schläger töten und irgendwann in einen Bleihagel fallen, D) Ihre 2 Riesen damit verbringen, jemanden zu engagieren, der Boss Vroman schnüffelt, wenn er es am wenigsten erwartet.

Also, was wird es sein, Ex-Pat, LP, Waco oder … AP?

Ob Sie das als ausreichende Ausrede kaufen oder ob Sie stattdessen Bob Murphys Pazifismusplan akzeptieren, ist eigentlich irrelevant. Hier ist das Kupplungsargument. Warum Ancaps AP nicht ablehnen sollten, ist, dass das Schicksal von Anarchismus und AP untrennbar miteinander verbunden sind. Es ist offensichtlich, dass das System für die Betreiber sehr rentabel ist, wenn es überhaupt funktioniert. In Ancapland wird es an sich keine Strafverfolgungsbehörden geben, die gegen eine geplante AP-Operation vorgehen könnten. Daher ist es unvermeidlich, dass einige gewinnorientierte Anarchisten ohne Angst vor staatlicher Repression irgendwann einen oder mehrere AP-Server starten.

Unabhängig davon, welcher Weg zum Anarchismus, zur friedlichen Evangelisation oder zu anderen Themen beschritten wird, wird das Endergebnis eine Gesellschaft ohne zentrale Autorität und mit einem AP-System sein, das aufgrund einfacher Profitmotive existiert.

Selbst wenn die Konsequenzen von AP eine Hölle auf Erden sind, die mit den schlimmsten Beispielen für grotesken Statismus vergleichbar ist, spielt dies keine Rolle, da AP nicht aufzuhalten ist. Auch wenn wir alle zum Minarchismus konvertiert sind, um die Vorteile des Pseudolibertarismus zu nutzen, während wir immer noch einen Gewaltmonopolisten haben, der der AP entgegenwirkt, ändert dies nichts. AP kann jeden Zustand zerstören, minimal oder monströs. Unabhängig davon, welches Endergebnis AP erzielt, können wir keine Maßnahmen ergreifen, um dies zu vermeiden. Selbst eine Aufnahme in den gegenwärtigen Polizeistaat würde, wenn dies eine ernsthafte Option wäre, der sich abzeichnenden Bedrohung durch AP auf lange Sicht keinen nennenswerten Widerstand entgegensetzen. Es gibt nichts Geringeres als eine 100% ige Ablehnung der Teilnahme, die AP daran hindert, jedes politische Amt auf der Welt abzureißen, und angesichts der menschlichen Psychologie, die zu 100% nicht zustande kommt.

Die einzige Frage ist also, ob AP für Übergangszwecke nützlich genug ist, dass jemand es jetzt entwickelt, oder ob er andere Methoden verwendet, um zuerst den Statismus zu zerstören und darauf zu warten, dass AP von selbst auftaucht.

Es ist so. Person A hält Person B mit vorgehaltener Waffe als Geisel. Als Pazifist möchten Sie Person B retten, ohne Bösewicht A zu töten. Leider ist Person B für Ihre humanitären Pläne ein Teilzeit-Ninja, und sobald die unmittelbare Bedrohung durch die Waffe verschwunden ist, wird er es tun Schnappen Sie sofort den Hals von A. Du hast auch eine Waffe. Egal, ob Sie A selbst erschießen oder ihn auf irgendeine Weise nicht tödlich entwaffnen und B die Hände des Todes loslassen, A wird sterben. Angesichts der Gewissheit, dass A gestorben ist (und dies verdient hat), sollten die beiden anderen Personen in der Gleichung das Hauptanliegen sein. Wenn Sie versuchen, A zu entwaffnen, könnten Sie erschossen werden, B bleibt gefangen und Sie sind tot. Oder Sie könnten einfach auf A schießen und sowohl sich selbst als auch B retten, aber Ihr Gewissen beunruhigen.

Das ist alles, was ich zu moralischen Fragen zu sagen habe.

Schließlich gibt es Kritikpunkte, die behaupten, dass AP Politiker erfolgreich töten wird, moralisch oder nicht, aber das eigentliche Problem ist, dass das System zu nichts Besserem als dem gegenwärtigen Regime führen wird. Es gibt allgemeine Schreie, dass AP außer Kontrolle geraten wird. Ich sehe zwei Möglichkeiten, wie dies passieren könnte. Das Wichtigste ist, dass die Betreiber von AP sich in dem entstehenden Machtvakuum auf irgendeine Weise de facto zu Machthabern ernennen und das Werkzeug drehen, um ihre persönlichen Feinde nach Belieben zu töten. Dies ist eindeutig unmöglich, da, wenn sie in der Lage wären, ihre Server trotz des Drucks eines Staates zu betreiben, eindeutig jemand anderes einen konkurrierenden Server trotz des Drucks der Schurken-APs betreiben kann, und wenn sich diese Schurken in einem Gebot einen Personenkult aufbauen Für die Weltherrschaft machen sie sich lächerlich einfache Ziele für AP v2.0.

Der bessere Grund, warum dies nicht möglich ist, ist, dass das AP-System im Idealfall so gut ausgelegt ist, dass es autonom arbeitet, um zu vermeiden, dass der Staat tatsächlich Akteure festnimmt. Somit gibt es auch in der Post-State-Welt keine Betreiber, die schlecht laufen könnten.

Die andere mögliche unbeabsichtigte Konsequenz gegenüber der Krypto-Diktatur ist die randianische Angst vor dem Krieg aller gegen alle, d. H. Dem "schlechten" Anarchismus ala Mad Max. Ich sehe wenig Grund, sich über diese Möglichkeit Gedanken zu machen. Wenn die Gesellschaft dahingehend degeneriert, dass das Setzen eines Einsatzes von 100 USD auf jemanden, der morgen stirbt, zu einer sehr realen Wahrscheinlichkeit führt, dass Sie Recht haben, würde dies bedeuten, dass AP-Spieler so weit verbreitet sind und so unauffällig töten, dass Sie genauso gut die Chance haben, den zu schlagen Person selbst und speichern Sie die C-Note. Zu diesem Zeitpunkt wird AP nicht mehr als unnötiger Mittelsmann im Mordgeschäft eingesetzt, mit Ausnahme der seltenen schwer zu findenden Ziele, wie es ursprünglich beabsichtigt war.

Daher verfügt AP über eine Rückkopplungsschleife, die verhindert, dass sie als Mittel zur Erleichterung von geringfügigen Morden praktisch ist.

Zusammenfassend ist AP pragmatisch fundiert, ethisch gerechtfertigt und strategisch umsichtig. Die Frage ist nur wann. Pass auf, State, du befindest dich auf einem Kollisionskurs mit einem Ereignis der Auslöschungsstufe. Ich habe es vorausgesehen.

Lesen Sie hier das zweite Editorial von Vroman zu diesem Thema.

Was halten Sie von den Vorhersagen von Robert Vroman? Was denkst du über dieses Thema? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel im Kommentarbereich mit.

** Der obige Artikel ist eine Stellungnahme des libertären Autors Robert Vroman aus dem Jahr 2002, in der er über "The Jim Bell System" debattierte Adam Young und Bob Murphy. Vroman ist bekannt für seine redaktionelle Arbeit als Autor für anti-state.com. "The Jim Bell System" wurde am 11. Juli 2002 auf anti-state.com als Reaktion auf "The Jim Bell System" veröffentlicht.**

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen stammen vom Autor. Bitcoin.com ist nicht verantwortlich oder haftbar für Meinungen, Inhalte, Richtigkeit oder Qualität innerhalb des veröffentlichten Artikels. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Verwendung oder das Vertrauen auf Informationen in diesem Artikel verursacht werden oder in Verbindung damit stehen. Dieser Artikel ist ein Nachdruck eines archivierten Leitartikels, der ursprünglich am 15. August 2002 veröffentlicht wurde.


Bildnachweis: Shutterstock, Links zu Archiven auf anti-state.com, Pixabay, Fair Use und Wiki Commons.


Möchten Sie Ihre eigene sichere Brieftasche aus Kühlpapier erstellen? Überprüfen Sie unseren Werkzeugbereich. Sie können Bitcoin auch ganz einfach online bei uns kaufen. Laden Sie Ihre kostenlose Bitcoin-Brieftasche herunter und besuchen Sie unsere Seite Bitcoin kaufen, auf der Sie BCH und BTC sicher kaufen können.

Bitcoin.com

Bitcoin.com ist Ihre erste Quelle für alles, was mit Bitcoin zu tun hat. Wir können Ihnen beim Kauf von Bitcoins und bei der Auswahl eines Bitcoin-Portemonnaies behilflich sein. Sie können auch die neuesten Nachrichten lesen oder sich in unserem Bitcoin-Forum mit der Community austauschen. Bitte beachten Sie, dass dies eine kommerzielle Website ist, auf der Brieftaschen, Börsen und andere mit Bitcoin verbundene Unternehmen aufgelistet sind.

Kommentare bereitgestellt von Disqus.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close