Das Origin-Protokoll verliert 7 Millionen US-Dollar beim letzten Flash-Darlehensangriff

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Blockchain-Projekt Origin Dollar (OUSD) gab an, einen Angriff erlitten zu haben, der zu einem Verlust von Geldern im Wert von 7 Millionen US-Dollar führte, darunter über 1 Million US-Dollar, die von Origin und seinen Gründern und Mitarbeitern hinterlegt wurden. Laut CoinGecko ist der native Token des Projekts am Tag um 36% gesunken.

AKTUALISIERT um 02:38 UTC am 17.11.2020 mit Bestätigung des Angriffs und Erhöhung des Betrags der verlorenen Mittel auf 7 Millionen US-Dollar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close