Das Todeskreuz von Cardano (ADA) macht trotz bullischer „Mary“ -Gabel Sorgen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Cardano (ADA / USD) erholt sich während der Handelssitzung im asiatisch-pazifischen Raum am Freitag von einer kritischen Unterstützungstrendlinie.
  • Das Blockchain-Asset wird voraussichtlich über den wichtigsten Wellen des gleitenden Durchschnitts schließen, um nach seiner harten Gabelung am 1. März zu einer Multi-Asset-Kette zu werden.
  • Nichtsdestotrotz gleicht eine Todeskreuzformation die Wahrscheinlichkeit aus, dass mehr Preisschenkel höher sind.
  • Levels zu sehen

Ein Ausverkauf auf dem Cardano-Markt am Donnerstag brachte das Referenzinstrument ADA / USD um mehr als 11 Prozent zurück.

Das Paar erreichte ein Wochen-Tief von 1,02 USD und lag damit um 31 Prozent unter dem Rekordhoch vom 27. Februar. Später erlebte es eine bescheidene Erholungsphase, nachdem es Unterstützung in einer kurzfristigen Aufwärtstrendlinie gefunden hatte. Die Erholung veranlasste den Preis, einen Schlusskurs über seinem gleitenden Durchschnitt von 50 Perioden zu versuchen, um sich später aufgrund des höheren Verkaufsdrucks in der Nähe der blauen Welle später zurückzuziehen.

Es ist wahrscheinlich, dass Cardanos ADA die aufsteigende Trendlinienunterstützung erneut testet, was durch ein Todeskreuz weiter unter Druck gesetzt wird, nachdem der gleitende Durchschnitt von 20 Perioden unter den gleitenden Durchschnitt von 50 Perioden gefallen ist. Es signalisiert kurzfristig zusätzlichen Verkaufsdruck auf dem Markt.

Sollte sich der Ausverkauf fortsetzen, könnte ADA / USD in Richtung seines gleitenden 200-Perioden-Durchschnitts fallen. Es ist im Moment um 0,88 $. In der Zwischenzeit würde ein längerer Ausrutscher unterhalb der orangefarbenen Welle die Händler dazu veranlassen, 0,80 USD als ihr Abwärtsziel anzusehen. Das Level hat den ganzen Februar über als Unterstützung gedient.

Bullish Fundamentals für Cardano

Die Abwärtskorrektur auf dem Cardano-Markt folgt auf die Preiserholung von über 700 Prozent im Jahr 2021. ADA / USD erholte sich teilweise aufgrund einer insgesamt positiven Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt, angeführt von Teslas 1,5-Milliarden-Dollar-Investition in Bitcoin. Altcoins tendieren dazu, die Preistrends der Benchmark-Kryptowährung zu verfolgen.

Zweitens stieg der ADA-Preis inmitten einer breiteren Rally unter den Projekten, die mit Ethereum, der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und dem führenden Blockchain-Netzwerk mit intelligenten Vertragsfunktionen, konkurrieren. Die Transaktions- und Gasgebühren im Ethereum-Netzwerk stiegen während der Februar-Sitzung aggressiv an und veranlassten Spekulanten, Wetten auf ihre Rivalen abzuschließen.

Cardano stieg kurzzeitig auf den dritten Platz in der Liste der Top-Kryptowährungen auf und wurde durch Binance Coin ersetzt, ein Token, das Binance Smart Chain zusätzlich zu einem vollwertigen Kryptowährungsaustausch derselben Marke darstellt.

Der Grund, warum Händler ihre Gebote auf dem ADA / USD-Markt erhöhten, war jedoch „Maria”- eine harte Gabelung, die Cardano nach seiner erfolgreichen Bereitstellung am 1. März zu einem Multi-Asset-Chain-Netzwerk gemacht hat. Das Upgrade von Cardano wird neue Token in seinem Netzwerk ermöglichen und intelligente Vertragsdienste anbieten, genau wie sein Rivale Ethereum.

„Langsam aber sicher lässt der Schwung nach Cardano nach der Maria Hardfork “, sagte Michaël van de Poppe, ein unabhängiger Marktanalyst. "Das ist normal. Natürliche Marktbewegungen. Hype vor dem Event, Ruhe und nach dem Event wieder ins Gleichgewicht kommen. So geht es immer. ADA wird später weiterlaufen. “

ADA wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung für 1,13 USD gehandelt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close