Das Volumen der Krypto-Derivate erreichte im Dezember ein neues Allzeithoch von 1,43 Billionen US-Dollar: Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Handelsvolumen mit Derivaten im Bereich Kryptowährung erreichte im Dezember ein neues Allzeithoch von 1,43 Billionen US-Dollar, nachdem es im Vergleich zum Vormonat um 8,6% gestiegen war. Es ist erwähnenswert, dass der Preis für BTC im Dezember auf 29.000 US-Dollar gestiegen ist.

Laut CryptoCompares Exchange Review vom Dezember 2020 stieg das Handelsvolumen von Derivaten auf ein neues Allzeithoch von 1,43 Billionen US-Dollar, während das gesamte Spotvolumen um 30% auf 1,19 Billionen US-Dollar stieg.

Quelle: CryptoCompare

Binance, so heißt es in dem Bericht, war im vergangenen Monat die führende Terminbörse mit einem monatlichen Handelsvolumen von 451 Mrd. USD, was einem Anstieg von 12,5% seit November entspricht. Es folgten OKEx mit 282,2 Mrd. USD und Huobi mit 269,3 Mrd. USD. Während das Volumen von OKEx im Vergleich zum Vormonat um 21,8% gestiegen ist, ist das von Huobi um 7,6% gesunken.

Die Handelsplattform für Derivate erreichte im vergangenen Monat ebenfalls einen neuen Tagesrekord, da das tägliche Handelsvolumen am 17. Dezember 91,92 Mrd. USD erreichte. CryptoCompare fügt hinzu, dass das Volumen zwar erheblich ist, aber den bisherigen Rekord vom 26. November, als 93,6 Milliarden US-Dollar gehandelt wurden, nicht gebrochen hat.

Die vier wichtigsten Handelsplattformen für Krypto-Derivate – Binance, OKEx, Huobi und Bybit – machten 76,8% des am 17. Dezember gehandelten Volumens aus. Bei den offenen Positionen führte OKEx den Markt insgesamt mit durchschnittlich 1,8 Mrd. USD an. Es folgten 1,7 Mrd. USD von Binance und 1,3 Mrd. USD von CME. Bei den Top-Börsen stieg das Open Interest, während das von Binance um 20% fiel.

Wenn es um BTC Perpetual Futures geht, hat Binance mit 1,02 Mrd. USD das höchste offene Interesse, gefolgt von 498 Mio. USD von BitMEX. Die regulierte Terminbörse CME hatte unterdessen mit 1,31 Mrd. USD das höchste offene Interesse für BTC-Futures, gefolgt von 1,1 Mrd. USD von OKEx.

OKEx war führend bei Ether-Futures-Kontrakten, aber es ist erwähnenswert, dass das CME am 8. Februar dieses Jahres die Einführung eines Ether-Futures-Kontrakts angekündigt hat. Jeder Ether-Futures-Kontrakt hat 50 ETH-Einheiten und das Derivat wird zwischen 17:00 Uhr und 22:00 Uhr gehandelt. und 16.00 Uhr CT von Sonntag bis Freitag. Die Verträge können gegen physische Transaktionen eingetauscht werden, heißt es in einer offiziellen Ankündigung.

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close