DeFi hat ein Front-Running-Problem. Der potenzielle Fix von Sparkpool wird in diesem Monat gestartet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Ethereum-Mining-Pool Sparkpool wird im Oktober sein neues Mining-Netzwerk Taichi Network mit einer Funktion für „private Transaktionen“ starten, bestätigte CoinDesk gegenüber Sparkpool-Mitbegründer Xin Xu.

Das Netzwerk wird diesen Monat "schrittweise online gehen", was eine Lösung für das langjährige Problem der Dezentralfinanzierung (DeFi) mit Front Running sein könnte, nämlich die Praxis des Handels auf der Grundlage von Informationen über zukünftige Geschäfte, die in der Transaktionswarteschlange einer Blockchain in Kryptowährungsmärkten enthalten sind.

Die Funktionen von Taichi seien "nicht für den egoistischen Gebrauch gedacht", sondern für das "öffentliche Wohl" des Ethereum-Ökosystems, sagte Xu CoinDesk in einer E-Mail.

„Wir werden dem Ethereum die Funktionen von Taichi Network als Infrastruktur anbieten [ecosystem]und wir werden sehen, wie die Reaktion dann abläuft “, sagte er. Stellen Sie sich das als Schutzschild vor, um die Wettbewerbsbedingungen für alle Händler zu verbessern.

Laut Etherscan macht Sparkpool derzeit 23% der Ethereum-Hashing-Leistung aus.

Der dunkle Wald von Ethereum

Die Transaktionswarteschlange von Ethereum – Mempool genannt – wird aufgrund der räuberischen Natur von Arbitrage-Bots, die Transaktionen ausspionieren, häufig als „dunkler Wald“ bezeichnet.

Die Metapher „Dark Forest“ wurde zuerst von Dan Robinson von der Venture-Capital-Firma Paradigm geprägt und beschreibt Bots, die im Mempool einer Blockchain lauern, um profitable Trades zu kopieren und auszuführen, bevor das Original ausgeführt wird.

Die Arbitrage von Bot hat Ethereum lange Zeit beunruhigt, was insbesondere in einem Artikel der Cornell University aus dem Jahr 2019 mit dem Titel „Flash Boys 2.0“ beschrieben wurde.

Die Gewinne von Arbitrage-Bots stiegen in den Sommermonaten mit durchschnittlich 50 bis 100 Äther (ETH) pro Tag im Mai sprunghaft an. Dies geht aus Schätzungen hervor, die eine Arbitrage-Handelsfirma, die Anonymität beantragte, mit CoinDesk geteilt hat. Diese Gewinne stiegen auf dem Höhepunkt der DeFi-Manie Anfang September auf 2.000 bis 3.000 ETH pro Tag.

Lesen Sie mehr: DeFi-Händler spielen Ethereum für höhere Gewinne, sagen Forscher

Private Transaktionsnetzwerke wie Taichi können jedoch einen Weg durch die Bäume schneiden. Die Mining-Partei, in diesem Fall Sparkpool, sendet die für ihren Block bestimmte Transaktion nicht mehr an den Rest des Netzwerks. Wenn Sie nicht mit anderen Mempool-Lauern kommunizieren, erhält die Transaktion des Minenarbeiters ein höheres Maß an Sicherheit vor hungrigen Bots.

Mit der neuesten Innovation von Sparkpool konnte beispielsweise der White-Hat-Hacker Samczun kürzlich 25.000 Äther im Wert von 9,6 Millionen US-Dollar aus dem DeFi-Projekt Lien Finance (Breaked Decentralized Finance) einsparen, so ein selbstveröffentlichter Bericht.

Auf der anderen Seite vertrauen Sie Ihre Transaktion vollständig Sparkpool an, was bedeutet, dass der Bergbaugigant Sie leichter selbst leiten könnte.

Laut Xu ist es „definitiv eine Richtung, die es wert ist, mit Taichi erkundet zu werden“, die aktuellen Probleme zu lösen, die DeFi-Transaktionen plagen.

Taichis frühe Tage

Bestimmte Aspekte des Taichi-Netzwerks sind öffentlich, einschließlich einer allgemeinen Domain, die laut WHOIS im Juli 2020 registriert wurde. Die Website befindet sich noch im Aufbau, beschreibt Taichi jedoch als eine „tragfähige Proof-of-Stake-Ethereum-Sidechain (mPoS)“ mit Relais und intelligenten Vertragsfunktionen.

Relayer senden Transaktionen schneller als reguläre Abrechnungen auf Blockchains, indem sie Pfade zwischen Hauptknoten erstellen. Sowohl Bitcoin als auch Ethereum haben ihre eigenen Relayer-Netzwerke wie FIBER und BloXroute.

Lesen Sie mehr: Marlin veröffentlicht Open-Source-Transaktionsrelayer "Layer 0" für Ethereum

Die Sparkpool-Datenwebsite GasNow enthält auch Informationen zu Taichi, in denen das Netzwerk als "die Effizienz der gesendeten Transaktionen erheblich verbessern" beschrieben wird, indem "empfangene Transaktionen direkt in einen Pool von Mining-Pools verschoben werden".

CoinDesk investieren: Ethereum-Wirtschaft ist eine vollständig virtuelle Veranstaltung am 14. Oktober, bei der die Auswirkungen der tiefgreifenden Veränderungen im Ethereum-Ökosystem für Investoren untersucht werden. Mehr erfahren.

invest_eth_endofarticle_1500x600_s3

Die virtuelle Veranstaltung invest: Ethereum Economy von CoinDesk findet am 14. Oktober 2020 statt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close