Der Äther steigt auf ein neues Allzeithoch und trägt DeFi und rivalisierende Münzen mit sich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es ist nicht nur der Äther (ETH), der am Dienstag ein neues Allzeithoch erreicht. Ebenfalls auf dem Vormarsch sind wichtige DeFi-Token (Dezentral Finance) sowie Kryptowährungen der Blockchains, die gegen das Ethereum-System konkurrieren.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung handelte Ether um 1.637,21 USD, was einem Anstieg von 10,32% in den letzten 24 Stunden entspricht. Der Preis für die Kryptowährung Nr. 2 nach Marktkapitalisierung ist weiter gestiegen, seit er am Dienstag zum ersten Mal über 1.500 USD gestiegen ist.

Laut dem Forschungsunternehmen Messari folgten mehrere DeFi-Token, darunter Chainlink (LINK), Sushiswap (SUSHI) und Aave (AAVE), dem Aufwärtstrend und verzeichneten am Mittwoch historisch hohe Preise.

Darüber hinaus stiegen die Preise für die Kryptowährungen der sogenannten Ethereum-Killer-Protokolle am Mittwoch auf neue Höchststände, darunter Polkadot (DOT) und Solana (SOL).

„Ether hat einen bedeutenden Schub gemacht [since Tuesday] Dies führt dazu, dass Projekte, die mit dem DeFi-Bereich verbunden sind, sowie DOT, das als potenzieller „Ethereum-Killer“ angesehen wird, neue Höchststände schätzen und anstreben “, sagte Hunain Naseer, Senior Content Editor bei Crypto Exchange OKEX's Forschungseinheit, OKEx Insights. "Dies geht aus den 24-Stunden-Zuwächsen von LINK, AAVE, SUSHI, yearn.finance (YFI) und DOT hervor."

Einige der Gründe für die Preise sind, dass immer mehr Investoren Wert in den Projekten hinter diesen Token sehen, sodass die Marktaufregung zunimmt.

So gab der in der Schweiz ansässige Investmentproduktanbieter 21Shares am Dienstag bekannt, dass er in Kürze ein Exchange Traded Product (ETP) für Polkadot auf den Markt bringen wird. Diese Nachricht hat laut Pete Humiston, Manager von Kraken Intelligence, zu einem „neu entdeckten“ Interesse von Käufern geführt, die mehr DOT an Börsen einsetzen.

"In gewisser Weise beginnt sich eine positive Rückkopplungsschleife zu bilden", sagte Humiston.

Daten der Datenfirma Skew zeigen, dass Grayscale am Dienstag ungefähr 24.800 Äther hinzugefügt hat, was einem Wert von mehr als 37,8 Millionen US-Dollar entspricht. (Grayscale gehört der Digital Currency Group, der Muttergesellschaft von CoinDesk.)

"Die Institutionen kaufen Äther", sagte Ryan Sean Adams, Gründer des Newsletters Bankless. schrieb in einem Tweet. "Und sie fangen gerade erst an."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close