Der Bericht „Antibody Drug Conjugates Market (5. Ausgabe), 2019-2030“ enthält eine umfassende Studie zu

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Um diesen detaillierten Bericht mit mehr als 600 Seiten zu bestellen, besuchen Sie bitte diesen Verknüpfung

Wichtige Einschlüsse

Eine detaillierte Bewertung der aktuellen Marktlandschaft von ADCs mit Informationen zu Arzneimittelentwicklern und Technologieanbietern, Entwicklungsphase (vermarktet, klinisch und präklinisch / Entdeckungsphase) von Leitkandidaten, Zielantigen, Linkertyp, Art der Nutzlast / Sprengkopf / Zytotoxin, Art des Antikörpers, Antikörperursprung, Antikörperisotyp, Art der Therapie (Monotherapie und Kombinationstherapie), Kombinationspräparat (falls als Kombinationstherapie bewertet), Zielindikation (en), Behandlungslinie, Route der Verabreichung und Dosierungshäufigkeit.

Ausarbeitung von Profilen der Unternehmen im klinischen Stadium (Auswahlliste basierend auf der Entwicklungsphase des Leitarzneimittels) und ihrer jeweiligen Produktportfolios; Jedes Profil enthält eine Übersicht über das Unternehmen, seine Finanzinformationen (falls verfügbar), detaillierte Informationen zu Pipeline-Kandidaten im fortgeschrittenen Stadium (mit einer Arzneimittelübersicht, einem klinischen Entwicklungsplan und wichtigen Ergebnissen klinischer Studien) und einen informierten Ausblick auf die Zukunft.

Eine Analyse der am häufigsten angesprochenen therapeutischen Indikationen und Details von ADC-Kandidaten, die gegen sie entwickelt werden, wobei wichtige epidemiologische Fakten über die Krankheiten und derzeit verfügbare Behandlungsoptionen außer ADCs hervorgehoben werden.

Eine Liste der wichtigsten Meinungsführer (KOLs) in diesem Bereich mit detaillierten 2X2-Matrizen zur Bewertung der relativen Erfahrung von Schlüsselpersonen, die aufgrund ihrer Beiträge (in Bezug auf die Beteiligung an verschiedenen klinischen Studien) zu diesem Bereich in die engere Wahl kamen. Es enthält auch eine schematische Darstellung der Weltkarte, in der die geografischen Standorte bedeutender Wissenschaftler / Forscher in diesem Bereich hervorgehoben werden. Darüber hinaus wird eine Analyse vorgestellt, in der die Glaubwürdigkeit und das (relative) Fachwissen verschiedener KOLs anhand der Anzahl der Veröffentlichungen, der Anzahl der Zitate, der Anzahl der klinischen Studien, der Anzahl der Zugehörigkeiten und der Stärke des beruflichen Netzwerks (basierend auf den verfügbaren Informationen zu) bewertet werden LinkedIn).

Eine aufschlussreiche Analyse der Wettbewerbsfähigkeit biologischer Ziele mit a [A] dreidimensionale Blasendarstellung, die die Ziele hervorhebt, die für die ADC-Entwicklung bewertet werden, unter Berücksichtigung der Anzahl der Leitmoleküle basierend auf einem bestimmten Ziel, der Entwicklungsphase der Kandidatentherapien, der Anzahl der klinischen Studien und der Anzahl der Indikationen für die Zielkrankheit und [B] Eine fünfdimensionale Spinnennetzanalyse, in der die beliebtesten biologischen Ziele anhand einer Reihe relevanter Parameter hervorgehoben werden, einschließlich zugehöriger Veröffentlichungen, Zuschüsse zur Unterstützung der Forschung an einem bestimmten Ziel sowie der Anzahl der an der Arzneimittelentwicklung beteiligten Akteure auf der Grundlage eines Singulars Ziel und geografische Verteilung der damit verbundenen klinischen Studien.

Eine Analyse der in der jüngeren Vergangenheit eingegangenen Partnerschaften, die F & E-Kooperationen, Lizenzvereinbarungen (speziell für Technologieplattformen und Produktkandidaten), Produktentwicklungs- und Vermarktungsvereinbarungen, Vereinbarungen über klinische Studien, Fertigungsvereinbarungen, Fusionen und Übernahmen, Herstellung und Service umfasst Vereinbarungen und andere relevante Vereinbarungen.

Eine Analyse der getätigten Investitionen, einschließlich Startkapitalfinanzierung, Risikokapitalfinanzierung, Fremdfinanzierung, Zuschüsse, Kapitalbeschaffung aus Börsengängen und nachfolgenden Angeboten, in verschiedenen Entwicklungsstadien in Unternehmen, die sich auf die Entwicklung von ADCs konzentrieren.

Eine eingehende Analyse der verschiedenen Patente, die im Zusammenhang mit ADCs bis Mai 2019 eingereicht / erteilt wurden. Sie enthält Informationen zu Schlüsselparametern wie Patenttyp, Veröffentlichungsjahr, geografischem Standort, ausstellender Behörde, zugewiesenem CPC-Symbol und neuen Schwerpunktbereichen und führende Akteure aus Industrie und Wissenschaft (in Bezug auf die Größe des Portfolios an geistigem Eigentum). Es enthält auch eine Patent-Benchmarking-Analyse und eine detaillierte Bewertungsanalyse.

Eine Studie über die verschiedenen Zuschüsse, die zwischen 2011 und 2019 (bis April) an Forschungsinstitute vergeben wurden, die an Projekten im Zusammenhang mit ADCs beteiligt waren, wobei verschiedene wichtige Parameter wie Jahr der Vergabe, Unterstützungszeitraum, gewährter Betrag, Förderinstitut, Zuschuss hervorgehoben wurden Typ, Schwerpunktbereich, Art der Empfängerorganisation, wichtige Projektleiter, Schlüsselregionen und führende Empfängerorganisationen.

Eine ausführliche Diskussion über die verschiedenen Strategien, die von den Arzneimittelentwicklern in den wichtigsten Kommerzialisierungsphasen, insbesondere vor der Produkteinführung, während / nach der Markteinführung, angewendet werden können, einschließlich einer zeitlichen Darstellung der wichtigsten Strategien, die die Arzneimittelentwickler für die Kommerzialisierung ihrer proprietären Produkte verfolgen .

Eine Analyse der wichtigsten Werbestrategien, die von den Entwicklern vermarkteter Produkte, nämlich POLIVY ™, LUMOXITI ™, BESPONSA®, MYLOTARG ™, KADCYLA® und ADCETRIS®, übernommen wurden.

Eine Bewertung der verschiedenen Therapeutika, die in Kombination mit ADCs evaluiert werden. Die Studie zeigt auch die wahrscheinliche Entwicklung dieser Therapeutika über verschiedene Indikationen hinweg.

Eine Überprüfung der Entwicklung der ADC-Konjugationstechnologien unter Hervorhebung der verschiedenen Ansätze, die über verschiedene Generationen hinweg angewendet wurden; Darüber hinaus wird ein Überblick über den bestehenden Wettbewerb zwischen verschiedenen verfügbaren / in Entwicklung befindlichen Konjugationsansätzen gegeben.

Ein Überblick über die Studien, die durchgeführt wurden, um nicht-klinische Daten besser zu analysieren und die Auswahl der First-in-Human-Dosis (FIH) bei ADCs zu unterstützen. Die Studie präsentiert Ergebnisse aus verschiedenen ADC-Studien in verschiedenen Tiermodellen. Es enthält auch eine Analyse der verschiedenen Methoden zur Schätzung der FIH-Dosen. Darüber hinaus werden die möglichen FIH-Anfangsdosen und die geschätzten Dosissteigerungen hervorgehoben, die erforderlich sind, um die maximal tolerierte Dosis (MTD) des Menschen zu erreichen.

Eine ausführliche Diskussion über verschiedene Faktoren, die die Grundlage für die Preisgestaltung von ADC-Produkten bilden, mit verschiedenen Modellen / Ansätzen, die Pharmaunternehmen möglicherweise wählen, während sie über den Preis ihrer jeweiligen Leittherapiekandidaten entscheiden, die voraussichtlich in den kommenden Jahren vermarktet werden.

Eine Fallstudie zur Herstellung von ADCs, in der die wichtigsten Herausforderungen hervorgehoben werden, und eine Liste der Vertragsdienstleister, die in diesem Bereich tätig sind.

Eine Fallstudie zu Unternehmen, die Begleitdiagnostik anbieten, die möglicherweise verwendet werden kann, um behandlungsbezogene Entscheidungen mit ADCs zu treffen. Sie enthält Informationen zum geografischen Standort der wichtigsten diagnostischen Entwickler, zu Biomarkern für verbundene Krankheiten, zur beteiligten Testtechnik, zu den Zielindikationen und zur Art der Probe erforderlich (Tumorgewebe, Blut, Knochenmark und andere) und die Medikamentenkandidaten, für die ein bestimmter Test entwickelt wurde.

Der Bericht enthält auch die wahrscheinliche Verteilung der aktuellen und prognostizierten Chancen auf wichtige Marktsegmente, die nachstehend aufgeführt sind:

Art der Nutzlast

MMAE

DM4

Camptothecin

DM1

MMAF

Andere

  • Art des Linkers
  • VC
  • Sulfo-SPDB
  • SMCC
  • VA
  • Hydrazone
  • Andere

Zielanzeige

  • Brustkrebs
  • Lymphom
  • Leukämie
  • Urothelkrebs
  • Lungenkrebs
  • Ovarialkarzinom
  • Andere

Zielantigen

  • CD30
  • HER2
  • CD22
  • CD33
  • Andere

Technologieanbieter

  • Seattle Genetics
  • ImmunoGen
  • StemCentRx
  • Immunomedics
  • Andere

Wichtige geografische Regionen

Nordamerika

Europa

Asien-Pazifik

Abschriften von Interviews mit folgenden hochrangigen Vertretern von Stakeholder-Unternehmen:

  • Alan Burnett (Professor, School of Medicine, Universität Cardiff)
  • Aldo Braca (Präsident und Chief Executive Officer) und Giorgio Salciarini (Senior Manager für technische Geschäftsentwicklung, BSP Pharmaceuticals)
  • Anthony DeBoer (Direktor, Geschäftsentwicklung, Synaffix)
  • Christian Bailly (Direktor von CDMO, Pierre Fabre)
  • Christian Rohlff (Vorstandsvorsitzender und Gründer von Oxford BioTherapeutics)
  • Denis Angioletti (kaufmännischer Leiter, Cerbios-Pharma)
  • John Burt (Vorstandsvorsitzender, Abzena)
  • Jennifer L. Mitcham (Direktorin, SMARTag ADCs und Biokonjugate) und Stacy McDonald (Gruppenproduktmanagerin, Catalent Pharma Solutions)
  • Laurent Ducry (Leiter der kommerziellen Entwicklung von Biokonjugaten, Lonza)
  • Mark Wright (Standortleiter, Piramal Healthcare)
  • Sasha Koniev (Chief Executive Officer und Mitbegründer von Syndivia)
  • Tatsuya Okuzumi (stellvertretender Geschäftsführer, Ajinomoto Bio-Pharma Services)
  • Toshimitsu Uenaka (Executive Director) und Takashi Owa (Chief Innovation Officer, Eisai)
  • Wouter Verhoeven (Vorstandsvorsitzender, NBE-Therapeutics)

Um Beispielseiten anzufordern, besuchen Sie bitte diese Verknüpfung

Schlüsselfragen beantwortet

  • Wer sind die führenden Branchen- und Nicht-Branchenakteure auf diesem Markt?
  • Wer sind die wichtigsten Anbieter von ADC-Entwicklungs- und Fertigungstechnologien?
  • Was sind die vorherrschenden und kommenden Trends in Bezug auf ADC-Nutzdaten und Linker?
  • Welche neuen biologischen Zielantigene werden für die ADC-Entwicklung untersucht?
  • Wer sind die wichtigsten / aufstrebenden CMOs in verschiedenen Regionen, die Sie für Ihre Fertigungsanforderungen erreichen können?
  • Wer sind die Hauptinvestoren auf dem ADC-Markt?
  • Was sind die bekanntesten Medikamente / Therapien, die derzeit in Kombination mit ADCs eingesetzt werden?
  • Welche Art von Partnerschaftsmodellen werden üblicherweise von ADC-Entwicklern / Herstellern übernommen?
  • Wer sind die wichtigsten Meinungsführer / Experten, die die gegenwärtigen ADC-Entwicklungsbemühungen unterstützen können?
  • Wie wird sich die aktuelle und zukünftige Marktchance voraussichtlich auf wichtige Marktsegmente verteilen?
  • Welche Kommerzialisierungs- und Werbestrategien werden von ADC-Entwicklern verwendet?

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein:

Kontaktiere uns

Gaurav Chaudhary

+1 (415) 800 3415

gaurav.chaudhary@rootsanalysis.com

Dieser Beitrag wurde mit unserem schönen und einfachen Anmeldeformular erstellt. Erstelle deinen Beitrag!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close