Der Cybersicherheitsriese NortonLifeLock wird die Mining-Dienste von Ethereum (ETH) hinzufügen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Antiviren-Unternehmen NortonLifeLock hat eine neue Funktion auf seiner Plattform namens Norton Crypto angekündigt. Seine Mission wird es sein, Kunden zu ermöglichen, Ethereum auf sichere und zugängliche Weise abzubauen.

Bergbau ETH

In einer kürzlich veröffentlichten Ankündigung hat das Cybersicherheitsunternehmen seine fast 13 Millionen Kunden über einen neuen Dienst auf seiner Plattform informiert. Es heißt Norton Crypto und bietet Verbrauchern eine „sichere und einfache Möglichkeit“, eines der größten digitalen Assets nach Marktkapitalisierung abzubauen – Ether (ETH).

Vincent Pilette – CEO von NortonLifeLock – wies darauf hin, dass Krypto-Mining mit PCs ein riskanter Prozess sein kann, und der neu angekündigte Service wird den Kunden Sicherheit und Malware-Schutz bieten:

„Da die Kryptowirtschaft immer mehr zu einem wichtigeren Teil des Lebens unserer Kunden wird, möchten wir sie in die Lage versetzen, Kryptowährungen mit Norton abzubauen, einer Marke, der sie vertrauen.“

Darüber hinaus betonte Gagan Singh, Chief Product Officer des Unternehmens, dass dies der erste derartige Schritt einer Cybersicherheitsfirma ist. Er räumte auch ein, dass Ethereum-Mining sehr zugänglich wäre:

„Wir sind stolz darauf, das erste Cybersicherheitsunternehmen für Verbraucher zu sein, das Coin-Minern die Möglichkeit bietet, die Leerlaufzeit auf ihren PCs sicher und einfach in eine Möglichkeit zu verwandeln, digitale Währung zu verdienen. Mit Norton Crypto können unsere Kunden mit nur wenigen Klicks nach Kryptowährungen schürfen und viele Hindernisse für den Eintritt in das Kryptowährungs-Ökosystem umgehen.“

In der Erklärung heißt es, dass Bergleute, sobald sie digitale Vermögenswerte verdienen, ihre Einnahmen verfolgen und in ihre Norton Crypto Wallet übertragen können. Der Vorgang ist sehr sicher, da die Wallet in der Cloud gespeichert wird, sodass sie nicht aufgrund eines Festplattenfehlers verschwinden kann.

Ethereums Rallye

Trotz des jüngsten Rückgangs des Dollarwerts hat der native Token von Ethereum in den letzten Monaten erheblichen Erfolg erzielt. Es erreichte Mitte Mai sogar einen ATH von mehr als 4.300 US-Dollar.

Zahlreiche prominente Krypto-Investoren gingen noch weiter und erklärten, dass Ethereum Bitcoin als wertvollsten digitalen Vermögenswert schließlich übertreffen würde. Todd Morley zum Beispiel – Mitbegründer von Guggenheim Partners – meinte kürzlich, dass Ethereum einen „viel höheren Nutzen“ habe als die primäre Kryptowährung, die er als „Ding“ bezeichnete.

Auch Changpeng Zhao – der Chef von Binance – gab seine zwei Cent dazu. Ihm zufolge brauchen die Leute alternative Coins für die neue Art von Transaktionen, was den Preis von Ethereum in die Höhe treiben könnte:

„All diese Anwendungsfälle bewegen sich gerade und die Leute brauchen die anderen Coins, um diese Art von neuen Transaktionen durchzuführen. Ethereum ist eines dieser klaren Beispiele. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Ether steigt.“

Darüber hinaus vermutete der milliardenschwere Besitzer der Dallas Mavericks – Mark Cuban –, dass Ethereum Bitcoin überlegen ist, da es eine höhere Anzahl von Transaktionen pro Sekunde ermöglicht und Smart Contracts unterstützen kann.

„Die Anzahl der Transaktionen und die Vielfalt der Transaktionsarten zusammen mit den Entwicklungsbemühungen in Ethereum werden Bitcoin in den Schatten stellen. Die Auslastung von Ethereum ist viel höher.“ – er schloss

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close